Demo "Stillen in der ├ľffentlichkeit" - sei dabei! ­čĄ▒­čĆ╝­čŹ╝

AdminaAdmina

284

bearbeitet 9. August, 18:53 in Babytreff & Veranstaltungen
fn0usab48dq1.jpg

Hallo zusammen,

vielleicht habt ihr mitbekommen, dass MAM eine Studie zum Thema "Stillen in der ├ľffentlichkeit" initiiert hat, bei der leider wenig erfreuliche Ergebnisse herauskamen: Rund 67 Prozent der M├╝tter erleben negative Reaktionen auf das Stillen in der ├ľffentlichkeit. Das ist leider ein Armutszeugnis - kein Elternteil, das in der ├ľffentlichkeit stillt oder mit Fl├Ąschchen f├╝ttert, sollte sich mit solchen Unannehmlichkeiten konfrontiert sehen.

Daher findet im Zuge der Weltstillwoche 2022 gemeinsam mit MAM ein sogenanntes "Still-In" am Heldenplatz statt, bei der ihr dabei sein k├Ânnt, um ein wichtiges Zeichen gegen diese Missst├Ąnde in unserer Gesellschaft zu setzen. Teilt den Event gerne und ladet andere Eltern und Unterst├╝tzer dazu ein. Mamas, Papas, Stillgruppen, Babytreffs, Hebammen, Freundinnen und Freunde sind ebenso herzlich eingeladen.

­čôů Wann: 8. August, 15:00 Uhr (Achtung, nicht mehr 10:00!)
ÔĆ░ Wo: Heldenplatz, 1010 Wien
ÔČç´ŞĆ Treffpunkt: BabyForum Meeting Point


Ô×í´ŞĆ ├ťbrigens wird es einen BabyForum-Meeting Point geben, also eine tolle Gelegenheit, andere Mamas und Papas aus dem Forum kennen zu lernen. Schreibt uns hier, wenn ihr vorhabt, zu kommen. Wir freuen uns, wenn viele von uns dabei sind! ­čĄ▒­čĆ╝­čŹ╝
MamaGl├╝ck20Leni220619puderrosasista2002JigsawdaniwinnieAurynMrs_KapVickyhafmeyjaund 8 andere.

Kommentare

  • Schade, etwas weit weg! Aber ich w├Ąre sofort dabei! ­čĹî­čĹî­čĹî
  • Tolle Aktion! Leider zu weit weg ­čśČ
  • w├Âlfinw├Âlfin

    5,205

    bearbeitet 19. Juli, 13:58
    Admina schrieb: ┬╗
    fn0usab48dq1.jpg

    Hallo zusammen,

    vielleicht habt ihr mitbekommen, dass MAM eine Studie zum Thema "Stillen in der ├ľffentlichkeit" initiiert hat, bei der leider wenig erfreuliche Ergebnisse herauskamen: Rund 67 Prozent der M├╝tter erleben negative Reaktionen auf das Stillen in der ├ľffentlichkeit. Das ist leider ein Armutszeugnis - kein Elternteil, das in der ├ľffentlichkeit stillt oder mit Fl├Ąschchen f├╝ttert, sollte sich mit solchen Unannehmlichkeiten konfrontiert sehen.

    Ehrlich gesagt wundert mich dieses Ergebnis. Ich selbst habe nie negative Reaktionen auf das stillen in der ├ľffentlichkeit bekommen und kenne auch niemanden dem es so ergangen ist. Mit stillbaby nicht und mit stillkleinkind auch nicht. Ich m├Âchte das Ergebnis nicht in Frage stellen, aber mich w├╝rde interessieren wie da die Fragen gestellt wurden. Wo findet man die Studie? ├ťber den link kommt man zur einen blogeintrag dazu.

    Nichtsdestotrotz, tolle Aktion, ich werd mal schauen ob sichs ausgeht und gebe noch bescheid - es ist ja nicht zuletzt eine super M├Âglichkeit Forummitlglieder pers├Ânlich kennen zu lernen.

    Reyhaniariczjasmini_bambiniPapayawei├čr├Âckchen
  • @w├Âlfin danke dir f├╝r deine Gedanken dazu - mir geht's da ├Ąhnlich wie dir - hab meine Kinder jeweils ├╝ber und bis 2 Jahre gestillt - egal wo - und hab nie negative Erfahrungen gemacht.

    Finde es aber gut, dass das Thema mehr Aufmerksamkeit bekommt ­čśŐ
  • @w├Âlfin same here ­čÖő­čĆ╗ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ dabei bin ich unterwegs auch nie extra in einen Stillraum gegangen oder so. Kann mich an keine einzige negative Situation erinnern...
  • @wölfin Mir ist es vor einigen Wochen zB im Schwimmbad passiert, dass mich ein etwas entfernt sitzender Typ angestarrt hat beim Stillen, dass ich ihn fast fragen wollte, ob er sich vielleicht dazu setzen will. ­čĄŽ­čĆŻÔÇŹÔÖÇ´ŞĆAnsonsten bin ich aber voll bei dir, habe da gro├čteils zum Gl├╝ck auch die Erfahrung gemacht, dass die Leute einfach weitergehen und es als ganz normal erachten Ôś║´ŞĆ

    Eher ├Ąrgerlich finde ich da Leute im pers├Ânlichen Umfeld, die st├Ąndig fragen, warum man denn noch stillt und wann man denn endlich abstillt usw. ­čśů
    puderrosafavorita
  • Ich bin leider zu dem Zeitpunkt auf Urlaub, sonst w├Ąre ich dabei!

    Kind 1 4 Jahre 3 Monate gestillt und ab dem Alter von etwa 1 Jahr laufend "bl├Âde" Kommentare auch aus dem Bekanntenkreis, in der ├ľffentlichkeit gabs oft aufmunternde Worte von anderen Frauen besonders wenn ich in der Ubahn stillte, aber leider auch ziemlich bl├Âde Blicke. Mir wars zum Gl├╝ck wurscht und Kind1 auch.
    Kind 2 nun fast 5 Monate und leider haben wir auch schon bl├Âde Blicke und Kommentare abbekommen, ich bin auch Typ Mama, der mit trinkendem Kind durchs Einkaufszentrum rennt oder in der Ubahn/Bus oder Im Restaurant stillt :)
    jasmini_bambinifavorita
  • Ich habe zum Gl├╝ck auch nie negative Reaktionen beim Stillen in der ├ľffentlichkeit gehabt im Gegenteil eher nette Reaktionen :)

    Ein gro├čes Treffen stillender Mamas finde ich aber super. Stillpower!
    jasmini_bambini
  • bei mir gab es bisher auch nur mal komische Blicke beim stillen in der ubahn aber noch nie bl├Âde Reaktionen auf mein Stillen. Da habe ich bisher schlimmere Erfahrungen gemacht, wenn ich mit Freundinnen unterwegs war, die Kinderwagen-Mamas sind. Ewige Diskussionen in Restaurants und sehr unh├Âfliche Reaktionen auch outdoor, gerade in Wien, wo die Tische so eng stehen, dass man beim Nachbartisch mitessen k├Ânnte...

    nat├╝rlich ist se trotzdem immer wichtig auf das Thema aufmerksam zu machen! ich w├╝rde allerdings trotzdem nicht kommen, mein baby ist noch recht Klein und auf so einer Demo ist es ja doch ziemlich laut.
  • Ich hab nie irgendwelche bl├Âden Kommentare bekommen, im Gegenteil. Einmal sa├č ich am See auf einer Bank zum Stillen und hatte das Spucktuch ├╝ber der Brust. Nat├╝rlich voll verkrampft versucht so gut es m├Âglich ist alles zu verdecken. Eine Frau hat mich dann angesprochen dass ich ruhig das Tuch wegnehmen kann und ich mich entspannen soll. Sie war selber schon frisch gebackene Oma und liebte es Kinder beim Stillen zuzuschauen. Sie hat ihre Kinder immer selber wahnsinnig gerne gestillt und sagte dass es etwas ganz besonderes ist. Seitdem hab ich nicht mehr versucht mich krampfhaft zu verstecken.
    puderrosaReyhaniaPapayafavorita
  • @mirrorglaze Das klingt ja nett. ­čśŐ

    @w├Âlfin Mich wundert das Ergebnis auch. 1900 Frauen aus der DACH-Region sind vielleicht auch nicht besonders repr├Ąsentativ f├╝r ├ľsterreich. ­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ
    Ich hab bisher auch nie negative Erlebnisse damit gehabt, hab den Gro├čen aber auch nur ein Jahr gestillt und kann mir vorstellen, dass vielleicht mehr ungebetene R├╝ckmeldungen kommen, wenn das Kind schon ├Ąlter ist.

    Allerdings ist jede negative Erfahrung damit schon eine zu viel und ich finde, die Still-Demo ist eine coole Idee. Falls ich Begleitung f├╝r dem Zweij├Ąhrigen finde, schau ich vielleicht auch hin. In Ruhe stillen ist eine Utopie, wenn er um mich rum rennt. ­čśů
  • Ich hab bisher auch nie negative Erlebnisse damit gehabt, hab den Gro├čen aber auch nur ein Jahr gestillt und kann mir vorstellen, dass vielleicht mehr ungebetene R├╝ckmeldungen kommen, wenn das Kind schon ├Ąlter ist.
    Ja, kann ich mir auch gut vorstellen. Ich habe selbst im sp├Ąteren 1. Lebensjahr vom Kind abgestillt und habe davor aber auch ├╝berall nach Bedarf gestillt - und nie bl├Âde Reaktionen bekommen.

    Mag aber halt auch daran liegen, dass Babys (also Kinder unter 1 Jahr) Milch noch definitiv brauchen und es nicht optional ist, ob und wo man nun stillt oder nicht. Wenn ein kleines Baby Hunger/Durst hat, ist das halt in der Regel ein Bed├╝rfnis, das dringend gestillt werden will. Im wahrsten Sinne des Wortes.

    Was das Stillen von Kleinkindern angeht, ist, glaube ich, ganz viel (Nicht-) Gewohnheit dabei. Als mein Sohn noch gestillt wurde, war das Stillen f├╝r mich das Normalste der Welt. Nach dem Abstillen ist mir der Gedanke, dass er noch Muttermilch bekommen k├Ânnte, einfach immer fremder geworden. Ich war und bin es nicht mehr gewohnt.

    Aber: Ich wei├č, dass meine Erfahrungen kein Ma├čstab f├╝r irgendwen sind. Und ich wei├č, dass Stillen in Ordnung ist, solange Mutter und Kind das f├╝r sich gut finden. Ich w├╝rde deshalb auch nie jemanden bl├Âd anmachen - weil mich die Stillbeziehung anderer Menschen schlicht nichts angeht.

    Ich denke aber, dass Menschen vor allem ├Ąlterer Generationen oft noch anders gepr├Ągt sind und oft wegen Druck aus dem Umfeld oder falscher Beratungen fr├╝her abgestillt haben / abstillen mussten, als sie das eigentlich f├╝r richtig empfunden h├Ątten. Durch sowas kommt man dann schnell in den Teufelskreis, dass man andere Menschen, die es anders als man selbst machen, abwertet - um eben vor sich selbst weiter sagen zu k├Ânnen, dass man selbst ja alles richtig gemacht h├Ątte. Und wenn es nun jemand anderes anders macht? Dann muss es nat├╝rlich falsch sein. ;)

    Ob man dem durch Demonstrationen beikommen kann, wei├č ich nicht. Aber ich finde es gut, wenn Menschen / Frauen untereinander Solidarit├Ąt zeigen. Egal, ob, wann, wo und wie lange sie gestillt haben oder nicht. Weil es immer eine individuelle Entscheidung sein und bleiben sollte.
    himbeerbl├╝tericz
  • Termin ist im Kalender vermerkt und wir planen dabei zu sein! <3
  • Hallo zusammen,

    Achtung, Achtung: die Uhrzeit des Events wurde von 10.00 auf 15.00 verschoben!

    Hier nochmal die aktualisierten Daten:

    ­čôů Wann: 8. August, 15:00 Uhr
    ÔĆ░ Wo: Heldenplatz, 1010 Wien


    @favorita @puffin @Papaya @w├Âlfin
    favoritaFroileinmama
  • Wird notiert! Bei normalen Temperaturen kommen wir auch!
    Admina
  • Leider zu weit weg aber echt traurig dass es hierf├╝r eine Demo braucht. Zum Gl├╝ck, bis dato keine negativen Erfahrungen gemacht. Ich hoffe es bleibt so
  • Wenn es nicht zu heiss ist sind wir auf jeden Fall dabei
  • Danke f├╝r die Info!
  • AdminaAdmina

    284

    bearbeitet 8. August, 09:31
    Hallo zusammen,


    kurzer Reminder f├╝r all jene, die sich's vielleicht noch nicht in den Kalender eingetragen haben: Am Montag habt ihr die Gelegenheit, bei der Still-Demo dabeizusein und euch mit anderen (BabyForum-)Mamas & Papas zu treffen. F├╝r Verpflegung ist gesorgt.


    ­čôů Wann: 8. August, 15:00 Uhr
    ÔĆ░ Wo: Heldenplatz, 1010 Wien
    ÔČç´ŞĆ Nicht vergessen: Es gibt einen BabyForum Meeting Point


    Wir freuen uns auf euch. Wer ist dabei? ­čĄ▒­čĆ╝­čŹ╝

  • Ich komme, mit einer busenfreundin hihi
    Adminasista2002
  • Oder auch nicht bei diesem Wetter­čÖł­čîž
  • AdminAdmin

    5,258

    bearbeitet 9. August, 18:51
    Hi alle,

    Das Wetter war recht unstet gestern, aber @Admin und @Admina waren auch da. Unser kleine Racker nat├╝rlich mit uns. Hier ist der Beweis: Auch wir haben harte N├Ąchte und schauen oft zerknittert aus der W├Ąsche. Aber das geh├Ârt sich so erz├Ąhlt man sich hier oder? ­čść

    bpgg0p6b94xs.jpg
    6864ft2rvuun.jpg
    b1cv0d06qqw3.jpg
    Beide letzten Fotos ┬ę Adrian Almasan

    Es war ein nettes Event von einer Stunde ca. mit einigen Mamas und Babys plus kleinem Stand mit Wasser und Co. Der ORF und Puls4 waren auch da.

    Puls 4 Beitrag:
    https://www.puls4.com/tv/cafe-puls/cafe-puls-2022-rechtefrei/cafe-puls-09082022-rechtefrei/gemeinsam-stillen-fuer-mehr-akzeptanz

    ORF Beitrag:
    https://tvthek.orf.at/profile/Wien-heute/70018/Wien-heute/14145379/Stillen-in-der-Oeffentlichkeit/15214696
    Leni220619G├Ąnsebl├╝mchen7tweety85CoCoMaMaitchifyAdmina
  • Danke f├╝r den Bericht! Ich habs leider nicht hin geschafft, w├╝rde es aber jederzeit gern wieder probieren, falls es wieder mal ein Babyforum-Event gibt.­čśŐ
    Und so zerknittert seht ihr gar nicht aus. ­čśë
  • AurynAuryn

    5,461

    bearbeitet 9. August, 18:51
    Cool dass ihr das das gemacht habt und es im tv is ­čĹŹ­čĹŹ­čĹŹwird gleich geteilt

    Ihr schaut geb├╝gelt aus ;) nicht geknittert ;p
    H├Ąttet ihr eigentlich auch nicht mehr stillende Mamas dabei haben wollen? Ich war mir nicht sicher (h├Ątte aber vorher gefragt wenn ich zeit gehabt h├Ątte)

    Ich muss fragen.. Vicky Lash war auch dabei oder hab ich mich verschaut?
  • AdminAdmin

    5,258

    bearbeitet 9. August, 18:53
    @Auryn: Ich denke, jede und jeder, der sich das inhaltlich unterschreibt, kann bei so einer Aktion dabei sein. Ich stille auch nicht. Hihi!
  • AurynAuryn

    5,461

    bearbeitet 9. August, 20:32
    True so @Admin :)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner N├Ąhe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum