Erfahrung mit refurbed.at

Auf der suche nach einem I Pad bin ich auf die Seite refurbed.at gestoßen. Hat da jemand Erfahrung damit und kann das empfehlen? Die Sachen sind ja doch noch relativ teuer, möchte eure Erfahrungen dazu, habe noch nie gebrauchte Technikartikel gekauft. Steht das dafür? Ich denke mir in der heutigen Zeit macht das noch mehr Sinn zu so was zu greifen. Wie seht ihr das?

Kommentare

  • Habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht und ist meiner Meinung nach absolut seriös und zuverlässig!
  • Kann mich dieser Meinung nur anschließen. Kaufe seit Jahren meine Handys dort, hatte immer 1A Ware und keine Probleme damit.
  • Super. Danke für eure Erfahrungen. Dann werde ich das auch mal versuchen. Glg
  • Meine Nichte meint, dass ein paar ihrer Freunde durchwachsene Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht hätten.

    Ich selbst habe meine letzten Handys gebraucht über willhaben gekauft und darauf geachtet, dass die Geräte noch Herstellergarantie haben. Bin damit immer gut gefahren.

    Mein altes, gebraucht gekauftes iPhone SE ist von 2016. Ich hab‘s von 17-22 genutzt und habe es jetzt meiner Schwiegermutter vererbt. Das Gerät tut nach wie vor seinen Dienst. Mein 2008 gebraucht gekauftes MacBook funktioniert auch noch. Ist aber schon seit Jahren im Ruhestand, weil es aus dem letzten Loch pfeift.
  • Ich hatte ein refurbed und musste mich mit einer Reklamation ärgern. Ein Teil war nach 8 Monaten kaputt und die wollten nicht kostenfrei reparieren WEIL das display auch kaputt war und dann machen sie nix auf Garantie (das kaputte Teil war aber der Ladeanschluss - also das konnte zb nicht kaputt sein, nur weil ich Handy fallen lassen hab)
    Aber die meinten dann, sie können das gar nicht reparieren, weil wenn sie den Anschluss wechseln, dann müssten sie das Display auch tauschen (weil es sonst nicht mehr zusammenstekcen geht) und sie haben keine Displays als Ersatzteile,..... ähm, echt??? Eine Firma die fürs reparieren alter Handys wirbt repariert kein Display (den Teil hätte ich ja gezahlt). Mir wurde das Handy dann zurück geschickt und ich musste die Versandkosten selbst tragen.
    Mir war das dann zu blöd. Die wollten, dass ich das Display im Nokia Store repariere (nur offizielles Geschäft) und mit Rechnung nochmal einschicke, dann hätten die den Rest repariert.
    Ich war dann im "Geschäft von nebenan" und hab mir den Ladeanschluß für 30 Euro reparieren lassen. Dass das Display einen Sprung hatte, war kein Problem...

    Ich kaufe da nix mehr, das hat mich geärgert. Obwohl ich die Geschäftsidee toll finde und keine Alternative kenne
  • Hatte bisher 2 Refurbed Handys, beide waren knapp 1 Woche nach Ablauf der Garantie hinüber, mein Mann hat seines zeitgleich mit meinem 1.gekauft, seines funktioniert noch immer problemlos
  • Talia56Talia56

    9,607

    bearbeitet 7. 07. 2022, 13:43
    Bei refurbed verkaufen aber mehrere Anbieter…also manchmal hat man Glück und manchmal vielleicht auch Pech. Ich hab mein Handy ganz neu bekommen (war noch OVP)…also da hatte ich einfach nur Glück. Mein Schwiegervater hat kurz vor mir bestellt (das gleiche Handy) und ist jetzt nicht unzufrieden, aber es war nicht OVP…also es kommt echt darauf an. 😌

    Edit: aber das muss ja auch nicht sein, dass die Geräte OVP sind…hätt ich auch nicht erwartet. War einfach Glück. Ich finde den Gedanken dahinter super und würde immer wieder dort einkaufen.
  • Meine Schwester hat schon 2-3 mal ein Handy dort gekauft und es hat immer alles gepasst.
    Für mich wäre es nix 🤭
  • Meine Schwester kauft ihre Handys immer dort und ist zufrieden. Ich habs mal mit einem Macbook versucht, 2x zurückgeschickt weil fehlerhaft. Habs dann neu gekauft.
  • Für mich wäre es nix. Ich finde die Preise für Gebrauchtware, wenn auch geprüfte, einfach zu hoch. Die Garantie ist nicht wie bei einem Neugerät. Da müsste es schon deutlich billiger sein also neu zu kaufen.
  • Ich hab 2 Handys dort gekauft. Das erste von einem Händler aus den Niederlanden. Da war dann leider was defekt (eine Freundin hatte das als Firmenhandy und sie sagte mir, dass der Fehler (hab abgehoben aber nichts gehört bzw. hat man mich auch nicht verstanden) bei ihnen im Betrieb öfter bei dem Modell vorkam).
    Die Abwicklung war mühsam und refurbed hat mir nur geschrieben, ich soll halt einfach das machen was den Händler sagt , hatte ich aber es hat ned funktioniert und die haben mir das nicht gesagt und so lag mein Handy ca 2 Wochen bei denen herum ohne das etwas gemacht wurde. Hat mich sehr geärgert.
    Kommunikation wer auf Englisch. Kann ich aber technisches Vokabular ist mir nicht so geläufig.

    Ich bestelle nur noch von Händlern aus Ö oder D.

    Ich finde die Preise okay, man muss halt schauen und eventuell mal etwas warten und beobachten.
    Geräte so lange zu verwenden wie es nur geht ist super. Gibt ja genug, die ständig das neueste Modell haben wollen und so kommen die „alten“ nicht gleich in den Müll.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum