Kann der Frauenarzt schon was sagen?

bearbeitet 5. Juli, 20:06 in Smalltalk
Hallo,

Ich habe heute einen Frauenarzt Termin und bin 4 Tage vor NMT. Habe keinen Test gemacht. Wollte aber fragen ob er sehen kann ob ich schwanger bin? Am Ultraschall natürlich nicht aber aufgebaute Schleimhaut hat man auch vor der Periode und der Hcg Wert wird noch zu niedrig sein?! Wisst ihr was ?

Danke im Voraus 😊

Kommentare

  • Auf dem Ultraschall wird er nichts sehen können. Und auch für aussagekräftige Blut- oder Pinkeltests kann es unter Umständen noch zu früh sein.
  • Nein, da sieht er ziemlich sicher nichts was eindeutig auf eine Schwangerschaft hinweist.

    Bei meiner ersten schwangerschaft hatte ich zufällig 2 Tage vor nmt einen check beim gyn. Er sah eine hoch aufgebaute schleimhaut, so wie kurz vor der mens... Die kam dann aber nicht 😁. Frühtest war 2 Tage vor nmt aber auch noch negativ.
  • Ah wie schade, naja dann bleibt mal die Hoffnung.. danke🤗
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum