Wenn man sein Baby plötzlich nicht mehr riechen kann...

Hallo alle zusammen, ich wurde vor ein paar Tagen zum ersten Mal positiv auf Corona getestet und habe meinen Geruchssinn momentan gänzlich verloren. Ich rieche wirklich absolut gar nichts, nicht mal Vick Vaporub kann ich über die Nase wahrnehmen. Vor neun Wochen hab ich meinen Sohn bekommen und ihn kann ich auch nicht mehr riechen und das
macht mich gerade so unglaublich traurig, ich könnte echt nur heulen. Hat das mit dem Geruchsverlust von euch schon jemand durchgemacht? Wie lange hat es gedauert? Kam der Geruchssinn wieder ganz zurück, habt ihr den Geruch eures Kindes danach wieder wie davor wahrnehmen können? Gibt es irgendwelche Hausmittel oder Möglichkeiten den Geruchssinn zu trainieren?


Kommentare

  • Bei mir waren es nur 4 Tage Gott sei Dank und ich rieche u schmecke wieder alles :) alles Gute!
  • Ich will nicht deprimieren aber ich hab 6momate nix gerochen war wirklich schlimm🙈 aber umso mehr hab ich mich gefreut das ich wieder alles rievhen kann🥰
  • Ich hatte es in der Schwangerschaft mit allen möglichen Symptomen und als ich plötzlich auch nix riechen konnte war auch meine größte Angst dass ich niemals mein Baby riechen können werde 😱 hat aber nur ein paar Tage gedauert
  • CeliCeli

    1,199

    bearbeitet 24. Juni, 07:20
    Bei mit hat es auch nur ein paar Tage gedauert 🙂 vergeht auch wieder, ist wie bei Grippe oder Erkältung da hatte ich das auch schon
  • Ich hatte auch totalen Geschmacks und geruchsverlust. Nach einem Monat konnte ich wieder leicht schmecken und die riechen. Nach 4 Monaten waren Geruchssinn und Geschmackssinn wieder voll da. Mache Dinge riechen aber jetzt, 1,5 Jahre nach der Infektion, noch immer komisch und anders als zuvor. Gute Besserung 🍀
  • Wie bei einer Gruppe und Erkältung, wars bei mir nicht. Einen kompletten Ausfall kannte ich von keiner Erkrankung zuvor
  • Mein Geruchs-und Geschmackssinn war durch Corona nur ein paar Wochen beeinträchtigt.

    Jedoch habe ich damals, als ich ein Neugeborenes hatte, auch nichts an ihr gerochen 😅 andere Leute haben mir immer gesagt, wie gut doch (m)ein Baby riecht - ich hab da gar nichts speziell wahrgenommen 🤷🏻‍♀️
  • Bei mir waren es Gott sei Dank nur 5 Tage. Dann konnte ich wieder riechen und schmecken wie vorher.
    Mein Sohn war damals 4 Monate und es war erstaunlich wie angewiesen man eigentlich bei der Versorgung von Babys auf den Geruchssinn ist.
  • 2 Wochen (nachdem die restlichen Symptome schon abgeklungen waren )
    Es ging dann von "ich riech nichtmal, wenn die windel voll ist" zu "alles normal" innerhalb eines Tages.
  • Es ist so interessant wie unterschiedlich Menschen auf dieses Virus reagieren 🤯 Ich hatte ja schon öfter im Leben Grippe so richtig mit Fieber und allem drum und dran aber so seltsam krank wie jetzt mit Covid war ich noch nie. Und ja klar dass man weniger gut riecht und schmeckt wenn man kränkelt kenne ich aber einfach komplettausfall eines Sinnesorgans hatte ich noch nie. @ricz das mit dem Babygeruch ist einfach so unterschiedlich von Kind zu Kind und von Mutter zu Mutter. Ich nehme meinen Sohn sehr stark über Geruch wahr, allgemein hab ich eine sehr feine Nase und würde sagen dass ich meine Umwelt überdurchschnittlich stark über die Nase wahrnehmen. Dass ich ihn jetzt nicht riechen kann macht mir echt zu schaffen, ich versuche mich auf meine anderen Sinne zu konzentrieren und streichel ihn jetzt noch aufmerksamer und geb ihm viele Bussis auf (aus safety Gründen momentan nur) auf die Füßchen aber ich hoffe sehr dass ich zu denen gehörte die in kurzer Zeit wieder riechen können 🤞
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum