Was ich im Nachhinein verstehe

Manchmal sind uns unsere Babies ein Rätsel – warum tun sie das?
Aber manchmal findet man im Nachhinein, wenn sie älter sind, raus, was Sache war. Das find ich so spannend und würde mich freuen, wenn ihr auch Beispiele habt.

Ich fang an:

Ich hab meinem Sohn von Anfang an Lieder und Fingerspiele vorgezeigt, und es gab eins, da hat er immer gelacht wenn ich es gemacht habe. Also, ab dem Zeitpunkt, wo er lachen konnte.
Aber irgendwann nicht mehr. Er hat sogar richtig geweint! Also hab ich dieses eine nicht mehr gesungen, weil ich dachte er mags nicht mehr.

Jetzt ist er älter und kann zwar noch nicht viel reden, aber ein paar Gesten. Irgendwie kam das Lied wieder auf, und was zeigt er mir ganz hektisch? "NOCHEINMAL, NOCHEINMAL!!!"

Er hat immer geweint weil ich nicht verstanden habe, dass ich es nocheinmal singen soll! :o
sista2002Mohnblume88Angelika89Marshinasoso

Kommentare

  • Ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber iwie dann doch:
    Meine Tochter (3 J.) wollte nie gern im Auto mitfahren. Sie hat immer geweint. Mittlerweile steigt sie ein und sagt: „Uh da stinkts, bitte Fenster aufmachen.“ Ich rieche nichts, aber sie mag wohl den Geruch vom Auto nicht 🤷🏼‍♀️🫢
    MurmelLisi87gelaaa
  • Mein Sohn hat immer voll geweint, wenn er von Oma oder Opa kam.
    Mittlerweile weiß ich, dass sie ihn dauer bespaßt haben und das war ihm zu viel. Wenn sie ihn auch alleine vor sich hin spielen lassen, passt alles.
    sdo1992
  • @Mohnblume88

    Oohh! Ja wenn sie das regelmäßig sagt, dann riecht sie sicher was! Super, dass sie das jetzt einfach sagen kann statt zu weinen. Es ist sooo angenehm, wenn das anfängt. :)
  • @Angelika89 Clever, dass ihr das rausgefunden habt!

    Ich wollt grad sagen das wird mit dem Alter sicher auch von selber besser, aber dann ist mir eingefallen dass ich immer noch völlig fertig bin, wenn jemand den ganzen Tag um mich herumwuselt! :D
  • @Mohnblume88 meine Tochter ist unglaublich geruchsempfindlich und wenn ich was koche was ihr stinkt weigert sie sich in die Küche zu kommen und weint oder manchmal hätte sie sich fast übergeben - obwohl ich es fast nicht riechen konnte …sie sitzt nicht mal neben uns, wenn wir etwas gegessen haben was für sie stinkt (und keinen Knoblauch oder so stinkige Sachen sondern ganz normales Essen), sie richt sogar an Sachen, Kleidung, Puppen und verweigert dann zB mit Sachen zu spielen die „stinken“ oder zieht etwas nicht an, weil es „stinkt“ - ich rieche da aber wirklich nichts!! Und das sind nicht schmutzige Sachen oder so …Und manchmal weint sie und ich frage was denn los sei - es stinkt sooo sehr 🙄😂😂 ist bei uns täglich auf dem Program …war für mich ganz was neues und habe ich so noch nicht gekannt 😂😂
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum