Gebrauchtes Babynest benutzen?

HellyHelly

3

bearbeitet 8. Juni, 21:18 in Ausstattung & Babyprodukte
Hallo ihr lieben!

Hab da eine Frage bezüglich eines babynestchens.
Eine gute Freundin würde mir ihr babynestchen, wo ihr kleiner schon drinnen gelegen ist, weitergeben.

Kann ich das ohne bedenken dann für meinen kleinen benutzen oder tendiert ihr eher zu einem neuen?

Da ja im babynestchen sowas wie eine Matratze drinnen ist und man ja keine gebrauchten Matratzen benutzen soll, bin ich mir nicht sicher, ob das fürs babynestchen auch gilt.

Kommentare

  • Ich hab ein gebrauchtes Gitterbett in Verwendung auch mit gebrauchter Matratze. Die überziehen ich eh. Und es ist von Fremden.
    _lauramartha
  • Ich persönlich würde es vermutlich benutzen. Kommt halt drauf an, wie es optisch für dich wirkt. Ist es sehr durchgelegen oder sieht es noch gut aus?

    Wir selbst nutzen zb auch beim 2. Kind im Gitterbett die gleiche Matratze wie beim ersten Kind. Man schaut sich die Sachen ja normal eh an, wie gut sie in Schuss sind und muss dann noch unnötig Geld ausgeben.

    Das einzige, was ich niemals gebraucht haben möchte, sind Schuhe und Unterwäsche, ansonsten bin ich da flexibel :)
    Helly_lauramartha
  • Da geht es ja nicht um die Sauberkeit oder dergleichen.
    Es geht dabei darum, dass die Matratze durchgelegen sein könnte und das nicht gut fürs Kind ist, das diese als zweites benutzt.
  • Ist wirklich eine matratze drinnen oder ist es gefüttert? Ich habe noch nie gehört, dass man matratzen nur für ein kind verwenden darf. Ich persönlich würde mich darüber freuen, die sind ja nicht so günstig
  • Das benutzt man doch eh nicht so lange 😄 würd mir da gar nix bei denken, du kannst ja auch einfach n Lammfell reinlegen ist kuscheliger und Temperatur ausgleichend.
    Gitterbett würd ich auf jeden Fall ne neue Matratze nehmen auch für jedes meiner Kinder, wobei es darauf ankommt ob das Bett wirklich viel genutzt wurde.

    Also sofern das Babynest nicht schon x Kinder genutzt haben, würde ich mir wirklich nichts denken 🙂
    Helly
  • @Helly Prinzipiell denke ich, ist es mal gut, dass du das Nest gratis bekommen hast. So kannst du mal schauen, ob dein Kind in sowas überhaupt liegen mag. Nicht alle Kinder wollen das. Falls nein, hat sich das Problem erledigt. Falls ja und du fühlst dich mit dem Nestchen unwohl, wäre ja schnell ein neues besorgt oder bestellt.
    Helly
  • Warum soll man keine gebrauchten Matratzen nutzen? Wir schlafen seit der Geburt vom Baby vor einem Jahr im Familienbett. Die Matratze hat mein Mann vor unserem kennenlernen von seinem damaligen WG-Vorgänger übernommen. Und Matratzenschoner und Bettwäsche wäscht man doch eh regelmäßig?

    Wir selbst hatten kein Nestchen. Die Schwiegermutter schon. Und ich weiß von mindestens einen Mal, bei dem das Nestchen ohne Matratze in der Waschmaschine war. Wird sicher bei einem nächsten Kind auch wieder benutzt.
  • @weißröckchen kommt halt auch auf die Qualität der Matratze an. Bei der von mir und meinem Mann (neu gekauft vor ca 7 Jahren) merke ich schon, dass sie tlw schon durchgelegen sind. Auf Dauer ist das halt dann für den Rücken nicht so gut. Aber ich wechsel sie erst, wenn das Baby größer ist, sonst sind die neuen Matratzen vielleicht gleich wieder verschmutzt...
  • Ich denke nicht, dass das von einem Baby schon so durchgelegen ist, dass man es nicht mehr verwenden kann.
    Wie lange und oft liegen Babys denn da tatsächlich drin?

    Wir haben auch eine neue, gute Matratze fürs Gitterbett gekauft und im Endeffekt ist er die ersten Wochen nur bei uns im Bett gelegen. Auf den 4 Jahre alten und fast jede Nacht mindestens 7 Stunden von zwei ausgewachsenen Menschen benutzten Matratzen 😉
    ricz
  • @Bibi1988 stimmt, bei Babies eher unwahrscheinlich, solange sie bestimmungsgemäß benutzt und gut gelagert wurde. 😊
  • Ich würde mir überhaupt nichts denken. Ein Babynest wird ja nicht lange benutzt und Babys sind weder schwer, noch wetzen sie viel herum in dem Alter wo man sie in Nestchen legt.

    Sag danke und freu dich drüber!
    Helly
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum