Einnistungsblutung verwechseln ?

Hallo ganz aktuelle Frage und ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen:

Gibt es ihr Leute die eine Einnistungsblutung wie eine Schwache Regelblutung hatten? Also eine stärkere Einnistungsblutung?

Mein Körper verwirrt mich gerade, würde eigentlich sagen das sind meine Tage -ganz schwach -nur habe ich normalerweise immer dann auch etwas auf der Binde und blute nicht nur wenn ich Akut aufs Klo muss 🫣

Schwangerschaftstest ist auch negativ, was aber bei einer (wenn es denn so ist) Einnistungsblutung nicht gänzlich unerklärlich wäre.

Ich bin total verwirrt…

Lg

Kommentare

  • @Steno ich hatte das bei meinem 2. Kind da hatte ich ne blutung (3-4tage) aber gabz leicht ich hätt 1 ob am tag nehmen können ubd das zur gleichen zeit wie meine tage regulär gekommen wären hab also nicht getestet also kA obs da noch negativ gewesen wäre (hab erst später getestet wegen einem unerwarteten heulkrampf den ich so nur von der 1. Ss kannte)🙈
  • Ok. Ich hatte nämlich gedacht jetzt meine Tage bekommen zu haben, aber ich laufe nicht aus wie sonst, es ist nur hellrot bis rosa ohne Klumpen und eben nur am Toilettenpapier. Selbst der Urin ist normal mit ein paar Tropfen drinnen, wie als hätte man einen Pinsel eingetaucht mit hellroter Farbe.

    Nachdem so viele nur von Tropfen reden, hatte ich gedacht dass es fix meine Tage sind, aber die hab ich normalerweise ziemlich stark mit Krämpfe und so, dass ich mehrmals wechseln muss inkl. Dunklem rot. Und das ist es definitiv nicht …

    Hab noch eine kleine Hoffnung also :smile:
  • Bist du sicher, dass das Blut nicht vom Urin kommt?
    Blasenentzündung?
    Liest sich für mich jetzt so als würde es nur da sein wenn du uriniert hast also würde ich auch schauen auszuschließen ob es nicht davon kommt.
    Steno
  • Ich hatte beim 2. Kind 3-4 Tage eine schwache Blutung genau zu der Zeit als ich meine Tage bekommen sollte. Hab allerdings erst danach getestet, weil dann etwas Unwohlsein kam.
  • Kaffeelöffel schrieb: »
    Bist du sicher, dass das Blut nicht vom Urin kommt?
    Blasenentzündung?
    Liest sich für mich jetzt so als würde es nur da sein wenn du uriniert hast also würde ich auch schauen auszuschließen ob es nicht davon kommt.




    Danke für die Anregung, hab jetzt einen Urintests gemacht Harnwegsinfekt/Blasenentzündung ist es keine.

    Aber ich bin immunsuppremiert und da kann die Wundheilung schon mal „länger“ dauern und stärker Ausfallen. Also von dem her bin ich auch noch im grünen Bereich.

    Ich lass morgen bei der Blutabnahme im Labor einfach den HCG Wert mitbestimmen, dann weiß ich es endlich. 😊
    Kaffeelöffel
  • fanny85 schrieb: »
    Ich hatte beim 2. Kind 3-4 Tage eine schwache Blutung genau zu der Zeit als ich meine Tage bekommen sollte. Hab allerdings erst danach getestet, weil dann etwas Unwohlsein kam.

    War aber nicht wie die Regelblutung oder? Also mit Klumpen und eher dunkel?


  • @Steno war eher mehr wie eine Schmierblutung.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum