Erfragungen mit Künstlicher Befruchtung im Ausland (Bratislava, Brünn)

Hallo, ich bin neu hier und hätte das eine Frage:
Mein Partner und ich haben leider das selbe Gen (Weltweit die 11 mit diesem). In Österreich können Sie uns leider nicht weiterhelfen, ich war mittlerweile schon fünf mal Schwanger hatte 4. Schwangerschaftsabbrüche und eine Fehlgeburt (die Babys sind leider immer schwer behindert).
Jetzt wollte ich fragen ob mir ein Institut empfohlen werden kann? Ich hatte schon telefonisch Kontakt mit Ferticent Bratislava die waren sehr freundlich am Telefon, bin mir aber sehr unsicher ob ich diesen Schritt wagen soll oder nicht.
Vielen Dank für eure Antworten.

Kommentare

  • NastyNasty

    10,642

    bearbeitet 22. April, 18:35
    Ich kann Dir leider keinen Rat geben. Aber wenn der Wunsch da ist würde ich mir unverbindlich 2,3 Kliniken anschauen und dann entscheiden. Bzw je nach Möglichkeiten Eurer Genetik entsprechend. Wo eben geholfen werden könnte.

    Was wird denn im Ausland anders gemacht?
    Eine PID ist in Österreich unter bestimmten Vorraussetzungen auch erlaubt.

    Aber bedenke das es auch bei künstlicher Befruchtung und nicht genetisch bedingt zu Behinderungen kommen kann.
    D.h. nicht alles ist vorher auszuschließen.
  • AniSunAniSun

    2

    bearbeitet 25. April, 09:50
    Danke für deine Antwort.
    Dadurch das wir die 11ten Weltweit sind muss die PID in Österreich erst genehmigt werden. Nur dieser Antrag Kostet €5.500 und dann kommt noch der Rest dazu.

    Ich weiß nur ich bin schon so verzweifelt das ich es gerne versuchen würde.
  • Meines Wissens wird die Pid "schon nach 3 Fehlgeburten bewilligt" aber ja kann sein, das da zusätzlich was beantragt werden muss.

    Ich wünsch dir viel Kraft und würde wie gesagt im nahen Ausland mal schauen wo euch geholfen werden kann.
    AniSun
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum