Lebensmittelrettung - Wer macht aller mit?

1356722

Kommentare

  • bearbeitet 23. 04. 2022, 19:19
    @wuhselwuh Ah super ☺️ hoffe es schmeckt euch, wir lieben das mittlerweile ☺️ 🙂

    Leider gibt es bei uns in der Nähe nicht allzu viel Auswahl 🤷🏽‍♀️

    @Kathisa25 Bei unserem Hofer hat das leider auch bei weitem nicht so toll ausgesehen, wie die Kisten hier
  • @Ka48

    tolle ausbeute 👍👍👍
  • Wegen Gebäck: mir macht das gar nix aus wenn da auch Süßes dabei ist (waren in unserem Sackerl heute 2 von 6 Stück), das wird bei uns gerne gegessen und kaufe ich sonst auch 😉
    Bis morgen zum Frühstück ist es sicher noch gut, sofern mein Mann überhaupt was übrig lässt 😅
  • @ricz
    zu deiner frage wg billa, glaub das ist wie beim lidl, die werden einfach aufgestellt.
    manche billa sind auch bei tgtg mit mix sackerl dabei.
    ricz
  • @jasmini_bambini einer ist im ersten in der Nähe der Oper (dort arbeitet mein Freund) und einer im 5ten Nähe Pilgramgasse (dort ist meine Arbeit in der Nähe). Weiß nicht ob es sonst noch welche in Wien gibt.
  • @wuhselwuh Danke ☺️ ich Doofi hatte nur den Umkreis von 5 km gefiltert, deshalb hab ich’s natürlich zuerst nicht gefunden 😅Bei uns im 23. gibts leider nicht allzu viel, aber wenn ich wieder arbeiten geh, werd ich bestimmt mal was aus der Stadt mitnehmen 😊
  • @jasmini_bambini das stimmt, der 23te ist noch eher dünn besiedelt und extra wohin fahre ich auch nicht.
    Flink in Meidling ist für mich schon das weiteste, mit zehn Minuten was ich an Zeit dafür opfere.
  • Wir machen auch mit bei tooGoodTooGo..
    Am liebsten bäckerei , oder Nordsee.
    Leider vergessen nur viele um was es hier eig geht
  • @miKkii

    Den Eindruck habe ich nicht...

    :)
  • Mein Vegetarisches Sparsackerl4f2d7660-c38c-11ec-b4f4-6f4c465b2347.jpegBin ganz zufrieden, das Einzige was ich wirklich nicht mag, ist die Fischsülze 🙈 Hab die bei ein paar anderen sparsackerln hier gesehen und gehofft dass keine bei mir drin ist. Ich hoff mein Freund isst sie 🙂 über die Joghurts freuen sich die Kinder sicher. Ich glaub aber künftig werde ich mich wieder an die Obst-und Gemüsesackerl für 3 € vom Billa halten 🙂
    jasmini_bambiniXTeufelchen32X
  • @miKkii Die Kritik, dass es manchen eher um Schnäppchen als um Lebensmittelrettung geht, versteh ich nur bedingt. Wenn man für die Sackerl bezahlt, die Produkte nicht aussuchen kann und bei den Abholzeiten sehr gebunden ist, dann erwarte ich dafür einen entsprechend günstigeren Preis.
    riczka_pünktchen18arti000
  • @miKkii
    ich denk man muss halt auch mal ein sackerl "probieren" und schaun ob einem das zusagt.
    ich hab mir 1x eins von unimarkt geholt, hat mir nicht gedaugt, soll sich wer anderer freuen 😉

    ich hol halt am liebsten obst und gemüse sackerl und gebäck, weil wir da wirklich alles verwerten und brauchen.

    und noch etwas, ich kauf auch sehr oft was von den schippen mit den abgelaufenen lebensmitteln, war auch vor tgtg schon so.

    im prinzip ist es egal ob für jemanden die lebensmittelrettung oder die vergünstigung im vordergrund steht. hauptsache es wird nichts weggeschmissen.
    und ich glaub in zeiten wie diesen ist es klar dass viele auch einfach günstig kaufen wollen.
    Ka48riczfaradaywinniesusearti000
  • Es war auch nicht auf hier bezogen 😁
    Ich hab schon öfters gelesen in anderen gruppen das sie nicht zufrieden sind, weil sie die Produkte nicht mögen..aber es ist halt nicht der sinn um 6€ produkte zu ergattern die man mag(+billiger), ist glücksspiel. Ich mache es nur aus dem grund das nichts weggeschmiessen wird.
    Aber da gibts auch wieder etliche firmen die hier nur extra verdienen🤷🏻‍♀️schade
  • Also ich muss sagen, dass ich es nicht nur als Lebensmittel Rettung sehe, sondern mir auch etwas ersparen möchte dadurch.
    Vor allem bei den derzeitigen Preisen.
    Natürlich mag ich auch den Gedanken, essen vor der Mülltonne zu retten und erwarte mir jetzt nicht das alles noch Wochen hält, sondern ich es in den nächsten Tagen verbrauchen muss.

    Ich plane dann aber auch immer um den Einkauf herum, was ich noch brauche bzw koche.
    Also wir werfen dann nichts von den geretteten Sachen Weg. Wenn etwas dabei ist was wir gar nicht essen gebe ich es an Freunde oder Verwandte weiter (wie gestern den Zeller)
    ka_pünktchen18MinaTaliesinMohnblume88arti000
  • Ich nehm auch so oft beim spar die - 25% Sachen mit oder geh gern Samstag hin wo es dann viele gibt. Grad bei den veganen Sachen die sind mir normal Preis oft zu teuer.
    Finde auch es ist egal warum man die Sachen kauft wenn damit weniger Sachen weg geworfen werden. Beschweren darf man sich dann halt nicht.
  • Ich finde beides gut. Die Kostenersparnis und die Tatsache dass die Lebensmittel dann nicht weggeworfen werden.
    Wie etwas weiter oben schon geschrieben wird in unserem Haushalt echt fast alles verwertet. Wir sind nicht haglich und machen aus fast allem was 😁
    Wir haben jetzt auch von den Sackerln die ich geholt hab vieles eingefroren. Das Brot zb. Dann haben wir Wochenends gleich ein gutes Frühstück 👍

    Klar, teilweise profitieren Unternehmen noch davon. Aber ich denke alleine der Aufwand der da betrieben wird kostet teilweise mehr als das Sackerl/die Box.

    Anders wie oben geschrieben, wenn die Abholzeit über mehrere Stunden läuft und die Portionen genau dem Wert des Sackerls entsprechen... Das find ich dann echt blöd.

  • Kann man bei diesen Sackerln "nur" zwischen vegetarisch und normal auswählen oder kann man da auch Allergien "ausschließen lassen?" :#
  • Sicher spart man wenn man ein sackerl bekommt das einem zusagt.
    Wir hatten auch sachen drin die uns nicht gefallen haben es einfach verschenkt...aber wie gesagt, es ist für mich an erster stelle das wirkliche retten.
    Deswegen find ichs schade- das einige das als umsatz nutzen.

  • Nein leider nicht, könnte aber sein das es mal geben wird. Gibt ja seit kurzem das vegetarische mix beim spar @Duditastic
  • Ich mach’s auch in erster Linie weil ich mir was ersparen kann und das die Sachen dadurch nicht weggeschmissenem werden ist der Bonus.

    Beim Bäcker mag ich, dass ich so auch mal Sachen probieren kann die ich sonst nie gekauft hätte weil halt regulär teuer und wenn man ned weiß ob’s einen schmeckt riskiere ich keiner nichts.

    2 oder 3 mal hab ich was den Schwiegereltern gebracht weil wir etwas nicht mochten. Also es wurde immer alles gegessen.

    Bei den Preissteigerungen jetzt möchte ich auch mal was vom Spar probieren. Der letzte Wocheneinkauf inkl. ein paar Grundnahrungsmittel wieder aufstocken war schon sehr teuer (trotz Rabattmarkerln über 120€) und da war nur eine Sache die wirklich teuer war dabei (Rindfleisch).
    jasmini_bambini
  • Mohnblume88Mohnblume88

    3,242

    bearbeitet 24. 04. 2022, 08:34
    @miKkii das war das, was ich oben beschrieben hab. Der Syrer in Linz kocht ein Gericht und haut das (Hausnummer) 10 Mal um 5 Euro raus. Er kocht vielleicht selbst was „günstiges“ oder was weg muss und verdient daran wahrscheinlich fast normal. 15 Euro würd ich dafür jedenfalls nicht auslegen, es ist ja trotzdem nur 1 Portion und ich weiß Null was ich krieg. War auch schonmal eine Suppe mit Brot (dafür viel), aber Suppe mag ich halt gar nicht 🤷🏼‍♀️
  • @miKkii Ach dann kam das glaub ich in einem vorigen Post von dir falsch rüber 👍Ich und anscheinend auch manche anderen haben es so verstanden, dass man irgendwie "kritisiert" wird, wenn man die Sachen nicht aus dem Antrieb heraus holt, um Lebensmittel zu retten, sondern um Geld zu sparen 😊 (ich machs ehrlich gesagt auch um zu sparen 🙈)

    Dabei meintest du die Unternehmen, die versuchen, aus dem Konzept noch Geld rauszuholen, oder?
  • @winnie ja genau ! Hatte ich wo so gelesen, aber gibt bestimmt solche unternehmen die dan noch extra dadurch verdienen.
    Aber ist klar, natürlich freut man sich auch ja wenn man sachen ergattert die man mag und braucht...
    winnieMinaTaliesinjasmini_bambini
  • Ich habe jetzt letzten auch zum ersten Mal tgtg beim Spar probiert, den normalen Mix. Leider habe ich kein Foto gemacht aber es waren drinnen: Cevapcici, Champignons, Bärlauch, ein Leib Brot und ein Thunfisch Salat.
    Wollte nächstes Mal den vegetarischen Mix holen in der Hoffnunge eher Obst und Gemüse zu bekommen aber wie ich bei euch sehe ist es doch eher selten sondern eher "Fertigprodukte". (Würden wir zwar verbrauchen aber sonst eher nicht kaufen).

    Wobei wir schon auch, bei unserem Spar in der Verbilligt-Box was mitnehmen was uns sonst z.B. den Normalpreis nicht wert wäre aber auch wenn ich z.B. weiß ich verbrauche heute/morgen 1l Mich dann kaufe ich natürlich nicht die mit dem längsten MHD und freu mich über den Rabatt.

    Für uns ist auch klar, wir steigen nicht extra ins Auto um etwas zu holen, eher wenn's am Weg mit anderen Besorgungen liegt. Und demnächst werde bei meinem Wien besuchen schauen ob ich etwas am Heimweg ergatterte (z.B. Hofer-Kistl oder Bäcker). Adamah Biohof liegt auch nicht so weit von uns, da probiere ich auch einmal etwas aus.
  • Vor allem, so wie @miKkii sagt, löst so ein Handeln der Unternehmen ja nicht das Problem der Überproduktion und Verhindert nicht das sinnlose wegwerfen, sondern ist einfach nur eine zusätzliche Einnahmequelle.
    winniemiKkii
  • Die Angst habe ich bei unserem Bäcker nicht. Letzte war da für 3,99€ folgendes drinnen: 1 wecken Weißbrot, 1/2 Wecken Schwarzbrot, 3 punschkrapferl (im Oster Design), 2 Weckerl und noch 2 Ostergebäck (so große dekorierte mürbteigtaler). Einzeln verkauft hätte er sicher mehr davon.

    Manche Geschäfte mags geben die damit profit machen aber ich hoffe, dass das doch die Minderheit ist.
  • bei unserem bäcker sind 12 stück drinnen um 3.99€, normal bis bei 2 stück schon auf dem preis, also reich werdens damit sicher nicht.
  • Stimmt, eigentlich müssten zumindest die großen ketten weniger produzieren anfangen.
  • ricz schrieb: »
    @ka_pünktchen18 danke für den Link! Laut Liste sollte "mein" Billa Plus dabei sein, ist mir dort aber noch nie aufgefallen 🤔
    Sind diese Gemüsesackerl im Markt ersichtlich oder auch über eine App?

    Ich hab nicht alles gelesen, also hast du die Antwort vielleicht schon. Die 3€ Sackerl stehen einfach aufgebahrt neben der Obst/Gemüse Abteilung. Das sind die kleinen Papiersackerl vom Billa (Plus), die gleichen, die man auch so kaufen kann an der Kassa. Drauf getackert ist so ein Kassabon mit Strichcode, wie man sie auf den fertigen Wurstsemmeln und so auch findet. Eine App wäre mir nicht bekannt.
    ricz
  • Ich hab mir gerade das erste Obst/Gemüsepaket für morgen reserviert. Bin echt schon gespannt, was da rauskommt und was man eventuell sogar neues kennenlernen kann,was ich sonst vermutlich nicht kaufen würde :)
  • Kann mir jemand einen Tipp geben? Wie erwische ich das richtige Timing um ein Packerl zu reservieren? Es ist ständig alles bereits weg, bzw.: "Es gibt nichts zu retten."
  • @Papaya es steht dabei seit wann alles ausreserviert ist. Nächsten Tag ca. um diese Uhrzeit bzw. etwas früher mal versuchen in der App was zu ergattern.
    Beispiel: Honeder Bäcker hat immer bis um 18 Uhr Abholung. Die Portionen für morgen sind seit heute 18:25 aus. Daher morgen iwann zw. 18 und 18:25 reinschaun und hoffen, dass sich was ergibt!
    Wenn es dein erstes Mal ist, dann dauert das mit dem Eingeben der Daten etwas länger, kann sein, dass es also nicht auf Anhieb funktioniert.
    Papaya
  • @Papaya bei den größeren Supermarkt ketten kommt ja untertags manchmal noch was nach 😉🙂 immer wieder reinschauen 🙂
    Papaya
  • @Papaya Es werden normal 30 min nach beginn der abholzeit die sackerl für den nächsten tag freigeschalten.
    Gerade zB bei hofer muss man wirklich auf die sekunde reservieren, sonst ists schon wieder weg!
    Papaya
  • heute bei hofer, um 19.30 uhr freigeschaltet, um 19.31 uhr ausverkauft 🙈

    @cupcake91
    avocados kauf ich zb nie, weils mir gar nicht in den sinn kommt beim liste schreiben, aber durch das sackerl manchmal eine erwischt und einen aufstrich gemacht.
  • Also bei Hofer hab ich einfach um kurz vor der angegebenen Zeit immer wieder aktualisiert. So hat's geklappt 🙈
    Denke mal das machen mehrere Leute so..
  • hab eh eins erwischt 😉😅👍
    @Jigsawdani
  • @ka_pünktchen18 Ah alles klar 😂😁

    Aber vielleicht auch als Tipp 😁👍
  • Heute Abend gibt es wieder ein Vegi- und ein normales Säckchen vom Spar, bin schon gespannt =)
    Keine Chance gehabt, Hofer oder Bäckerei zu ergattern, das ist echt arg, wie schnell das ausverkauft ist.
    XTeufelchen32X
  • Bei uns gibt's heute Abend ein Sackerl vom Nah und frisch 🙃
  • Ich konnte ein Sackerl von der Bäckerei Szihn ergattern. 🙂
    wuhselwuh
  • Mohnblume88Mohnblume88

    3,242

    bearbeitet 25. 04. 2022, 10:56
    Hab heut das erste Mal ein Billa 2. Chance Sackerl ergattert! Es wurde gerade hergerichtet und ich hab mir eins genommen, wo was drin war, was ich gerne mag!

    In Linz Landstraße beim Billa Volksgarten!

    Ich freu mich voll, es ist nur 1 gatschiger Apfel dabei, sonst alles tiptop!

    rykxxqzalvam.jpeg
    XTeufelchen32XTalia56riczKa48winniewölfinJigsawdanika_pünktchen18
  • heute war wieder ein obst u gemüsesackerl vom sozialmarkt drinnen

    u92pxf8goe5v.jpg
    sushyriczXTeufelchen32XJigsawdaniMohnblume88winnieKa48
  • 98unjc6d0577.jpg
    Reste vom Frühstücksbuffet von Kent. Ist OK, aber zu ei- und Fleischlastig für meinen Geschmack. In der Beschreibung stand noch was von Obst usw, aber das ist wohl der überraschungseffekt bzw wurde das Obst anscheinend e schon gegessen.

    Falls ich mir dort nochmal was hole, nehm ich aber meine eigene Tupperware mit. Mit Styropor und alufolie im plastiksackerl ist das nicht so nachhaltig und ausgelaufen is die Soße auch bzw alles zusammengerutscht... Es wurde e erst vom Buffet geholt, nachdem ich den Code hergezeigt habe. Also sollte mit eigenen Gefäßen auch gehen. 🤔
  • Ich war heute wieder bei Flink, mein Mittagessen für die nächsten zwei Tage ist somit mal gesichert :)
    (Bild 1)

    Mein Freund war heute im Bristol und hat sich etwas geholt, von dem war er sehr enttäuscht (muss sagen Ich auch) alles zusammen geworfen in einem Behälter(Wurst und Fisch), der Obstsalat schaut als einziges in Ordnung aus.
    Er hat es jetzt auch bei TooGood reklamiert, bin gespannt was raus kommt.
  • Hab mir heute mein erstes Obst/Gemüsesackerl von nem Markt in Wien geholt für 3,99 und ich bin echt sehr zufrieden damit :)

    f8e9aa70-c49f-11ec-b4f4-6f4c465b2347.jpeg
    riczPapayaJigsawdaniwuhselwuhXTeufelchen32Xka_pünktchen18Ka48wölfin
  • @Cupcake91 Das ist toll. Das hätte ich auch gerne 🤗
  • @wuhselwuh das Mittagessen von deinem Mann ist wirklich nicht gerade der Hit 😐 würde mich interessieren was oder ob tgtg da etwas macht. 👍

  • @Mohnblume88 beim Syrer hab ich mir auch schon gedacht, dass das eher nach gezielten günstigen Essen aussieht, als nach übrig gebliebenen. Hab mir 2x was geholt. Das erste mal war es etwas Fleisch und ein Brot. Also wie ein Kebab-Teller, das bekommt man so auch wo um den gleichen Preis 🤷‍♀️ Und es gibt halt echt immer etwas über so lange Zeit. Also das ist fix kalkuliert..

    Ich muss auch mal zum billa schauen, ob es so ein sackerl gibt ☺️
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum