Erfahrungen elektr. Federwiege - wie lange nutzbar?

Hallo! Wer hat(te) denn eine elektrische Federwiege? Welche war/ist es und seid ihr zufrieden?
Mich würde auch sehr interessieren, wie lange man die Federwiege wirklich nutzen kann, offiziell ja nur, bis das Baby mobil wird, aber umdrehen klappt ja schon recht bald!?

Kommentare

  • Wir hatten eine Nonomo mit No-Name Motor und selbst gebautem Gestell.

    Wir haben sie genutzt bis er 6 Monate alt war. Da hatte er eine Woche heftigen Durchfall, wo wirklich jede Windel übergegangen ist, daher habe ich ihn diese Woche nicht rein gelegt. Danach wollte er nicht mehr 😅

    Diese 6 Monate war sie aber oft seeeehr praktisch um Mal die Hände frei zu haben um sich zB Essen zu richten. Sonst war er nämlich ein reines Tragebaby.

    Er konnte sich zu dem Zeitpunkt schon umdrehen, das war aber kein Problem. Ich denke auch, dass er sie prinzipiell noch länger akzeptiert hätte, hätten wir nicht diese Pause eingelegt, ist aber natürlich reine Spekulation 🤷😊
    sista2002
  • Hallo!
    Wir haben eine swing2sleep und sie war/ist unser absoluter Lebensretter🙈
    Unser Kind ist jetzt 1 1/2 und schläft untertags noch immer drinnen. Natürlich nur unter Aufsicht - eh klar.

    Genau weiß ich es nicht mehr aber seit seinem 6 oder 7 Lebensmonat hat er begonnen sich in der Wiege zu drehen. Wenn er nicht mochte hat er sich sogar aufgesetzt, kann natürlich schnell gefährlich werden.
    Aber da wir eh immer dabei sind und die Wiege im Wohnraum steht ist es kein Problem für uns. Ich werde sie solange er es möchte nutzen.

    Ich hab keine Angst davor, dass er sich die Wiege "nie" abgewöhnen wird. Es gab bereits Phasen da wollte er sie nicht mehr und jetzt mag er von selber rein😅
    sista2002
  • Wir haben uns eine Swing2sleep ausgeliegem über willhaben. Hatten sie 4 Monate und sie war wirklich ein Segen! Danach hat die kleine so gestrampelt dass ich sie nicht mehr drinnen liegen lassen konnte. Haben sie dann zurückgegeben. 😃
    sista2002
  • Wir haben uns auch die Swing2sleep gemietet, war auch für uns ein rießen Segen! Sie hat uns viele viele Stunden schlaf bescherrt 😉
    Genutzt haben wir sie ca bis zum 8 oder 9 Monat, wo er dann angefangen hat sich drinnen aufzusetzen.
    sista2002
  • @Mellie Hallo! Wo kann man denn die Federwiege über willhaben ausborgen? Lg
  • Wir haben eine nomono und hatten dazu einen Motor von Wunderwiege von Freunden ausgeborgt, welchen wir vor ein paar Tagen zurück gegeben haben. Das Ding ist Gold wert. Unser kleiner ist 13,5 Monate und er hat bis vor kurzem untertags selig drin geschlafen. Darin umdrehen wollte er das 1. mal ca mit 10, 11 Monaten, davor hat er das nie versucht. An den Zeitpunkt bin ich immer in der Nähe geblieben. Vor kurzem hat er sich jedes Mal umgedreht und dann geweint weil er nur mehr auf dem Bauch schlafen mag, deswegen haben wir den Motor zurück gegeben. Vielleicht probiere ich die federwiege allein nochmal aus, daweil scheint es aber nix mehr zu sein.
    Im babyalter sehr praktisch! Er hat sonst oft nur kurze schläfchen gemacht aber in der wiege längere, hab oft gesehen dass er kurz aufwacht aber gleich weiterschlaft weil es offensichtlich so gemütlich ist 😇
  • @Linamee es gibt Privatpersonen die ihre Federwiege über WH vermieten. Einfach in die Suchfunktion bei WH eingeben :) ich bild mir ein über swing2sleep direkt kann man auch eine mieten..
  • @Linamee über wunderwiege kann man den Motor auch ausleihen. :)
    Linamee
  • Wir haben auch eine Swing2Sleep, unser Sohn hat das erste Mal mit 2 Wochen drinnen gelegen und es ist bei uns wirklich ein Lebensretter (beim 1. Kind hatten wir sie leider noch nicht).. er mag zum Einschlafen meistens keinen Körperkontakt aber Bewegung, deswegen ist sie für uns optimal. Mittlerweile ist er 13 Monate und schläft immer noch darin, manchmal auch nachts wenn’s nichts mehr hilft oder auch zu Mittag, es gab eine Phase wo er sie nicht mochte, als er mobil wurde, aber jetzt klappt es wieder super. Wir lieben Sie!!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum