Geburtstagsgeschenk 30. Geburtstag- 2 Partys, 2 Geschenke?

Hallo, unser Bruder feiert seinen 30. Geburtstag, einmal nur Familie im Gasthaus und ein zweites Mal dann mit Freunden bei sich zu Hause. Beide male sind die Geschwister eingeladen, beide Male gibts es a la Cart bzw Buffet. Er wünscht sich Geld. Sollen wir nun für beide Feiern was schenken oder nur für eine? und wie viel wäre angemessen pro Person?
Danke

Kommentare

  • Puh beim eigenen Bruder, und nachdem es 2 Feiern sind, würd ichs auf 2x aufteilen und in Summe so 40 - 80 € pro Person hergeben.
  • Verpacks einfach zwei mal in so ein kreatives themenbezogenes Geldgeschenk dann ist es zwei mal was unterschiedliches 😉
  • @Celi danke für die Fotos. Ideen um das "Wie" haben wir schon, daran scheiterst nicht. es geht um die Menge, welcher Betrag für 2 Feiern angemessen is
  • CeliCeli

    1,051

    bearbeitet 16. April, 16:09
    Das ist voll schwer zu sagen, es kommt immer drauf an was ihr verdient und was euch das essen wert ist. Soll er nur das Essen abgedeckt haben und freut sich wenn er euch alle sieht und spaß mit euch hat, oder will er sich um das Geld was Gscheites kaufen und darum lädt er euch formalber zum Essen ein... da spielen viele Faktoren mit.

    Ich denke so pauschal kann man das nicht sagen, dazu müsste man euch kennen 😅
  • Ich find Geschwister + runder Geburtstag darf schon mal was kosten. Ich hab beim Geschenk meiner Schwester 300 Euro beigetragen. Das wär für mich eindeutig nur 1 Mal dann und das ist definitiv Abdeckung von Einladung plus Geschenk.
  • Ka48Ka48

    338

    bearbeitet 17. April, 06:28
    Ich würde 1x schenken. Er weiß ja dann eh dass er das Geschenk schon bekommen hat?!
    Hätte auch gesagt je nach Einkommen....aber bei uns fallen die runden im engen Fam.kreis auch großzügiger aus ;)
    Meistens 150-200€ pro Paar fürs Geburtstagskind. Als ich noch Solo war, war mein Beitrag etwas geringer.
  • Danke euch
  • ich würde auch einmal was schenken. genau, er weiß eh, dass er das eine mal was von euch bekommen hat. oder du machst einmal ein geldgeschenk und das andere mal eine kleinigkeit, die von herzen kommt. ich weiß nicht, was da üblich ist, oder was von euch erwartet wird, aber eventuell zwischen 50 und 100€ pro person? aber ja natürlich je nach einkommen.
  • Ich würde auch sagen, einmal ein Geschenk überreichen, reicht. Außer euch ist das irgendwie wichtig, dass er beide Male etwas überreicht bekommt.

    Bzgl. Betrag - bei dem, was du schreibst, meine ich, alleine für Essen und Getränke muss man wahrscheinlich zwischen 40-50€ pro Person rechnen...bei zwei Mal wären das schon 80-100€. Soll er sich was leisten können davon, müsste man halt noch was oben drauf legen.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum