Pilzinfektions PING PONG in der Schwangerschaft...kennt ihr das auch?

MiniMeMiniMe

361

bearbeitet 26. 03. 2013, 23:58 in Schwangerschaft
Hallo Mamis, mein Mann u ich spielen seit Monaten Ping Pong mit einer Pilzinfektion - voll mühsam und immer wenn wir denken, okay jetzt ist es überstanden jetzt dürfen wir wieder haben wir einmal Sex u schon gehts wieder los...
was machen wir den falsch - verwenden beide die Canesten aber ansonst...
lg minime

Kommentare

  • ich hatte auch einen Pilz während der ss. musste erst ein Zäpfchen nehmen, dann eine woche lang morgens und abends die salbe dazu schmieren und am letzten tag wieder ein zäpfchen. bei mir wars dann wieder weg. war eine rezeptpflichtige salbe, muss aber leider gestehen dass ich den namen nimmer weiss. weiss nur dass, dass beides den gleichen namen haben. sobalds mir wieder einfällt, schreib ich sofort
  • Also mit einer Pilzinfektion während der SS musst du aufpassen! Das kann aufsteigen und dann kanns gefährlich werden!!

    Ca besten hilft bei mir zB so gut wie nix! :-( warst du beim Facharzt??

    Und ich würde euch raten, in nächster Zeit unbedingt Kondome zu verwenden, denn sonst geht das ewig so weiter!!!
  • wär auch gut, wenn er auch zum arzt geht, damit ihr wisst, wer wen ansteckt.
  • @MiniMe meine salbe hat Lomexin geheissen, darf aber nur in der SS genommen werden und ist auch Rezeptpflichtig. Also vorher vielleicht mit dem Arzt reden ;) und anscheinend gibts da verschiedene Pilze und dementsprechend verschiedene Salben.
  • Huhu
    Hab mir gerade deinen Bericht durchgelesen und ich hab genau das selbe in der SS durchgemacht.
    Also ich hatte wirklich die gaaaanze SS mit einem Pilz zu kämpfen:( ich weiß nicht wieviel Canesten/Candibene Kuren(Zäpfchen+Creme) ich gemacht habe.anschließend jedesmal die Gynophilus-Kapseln um die Scheidenflora zu stabilisieren...naja nach ca 2 Wochen gings dan von vorne los...
    Wir haben auch nur mehr mit Kondom und echt selten.
    Meine FÄ hat mir erklärt das,das einfach durch die Hormonumstellung kommt und man sonst nix machen kann.
    ein Pilz ist "nur" für euch unangenehm den Bauchzwerg kann dadurch nix passieren,war sogar mal deswegen im KH weil ich Panik hatte wegen den Pilz.wurde beruhigt,gefährlich ist eine bakterielle Infektion da die aufsteigen kann,ein Pilz ist harmlos.

    Seit die kleine auf der Welt ist,ist es wieder besser und ich hab endlich Ruhe mit dem Gejucke.

    Glg und alles gute
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum