Erfahrung mit Viola SST ? Positiv oder falsch positiv?

Hallo!
Wollte fragen ob jemand mit Viola orangene Schwangerschaftstest Erfahrung hat ? Hab immer gehört, dass sie Verdunstlinien haben oder falsch positiv anzeigen..
Hatte mit ES +11 mit clearblue digital mit morgen urin negativ getestet. Heute ES+13 mit Abendurin 18.20 Viola frühtest positiv getestet oder ist es doch eine Verdunstlinie ? Was sagt ihr dazu ?z15pd6al05mp.jpeg
s1voaik9ltza.jpeg

Kommentare

  • Hatte den auch, meiner war wirklich weiß, als ich negativ war. Hatte keine VL und keinen Schatten. Ich gratuliere mal ganz vorsichtig 🌻
    melismelo
  • Danke :/ ich glaube, ich teste morgen nochmal mit clearblue :(
  • Mein Viola hat an es 11 auch so ausgesehen. Als ich nicht schwanger war, war er immer blütenweiß, also gratuliere ich Mal vorsichtig 🙂
    melismelo
  • Danke, dann warte ich mal ab
  • Würde auch sagen, dass der positiv ist. Das zwei Tests innerhalb der Zeit eine VL haben ist doch sehr unwahrscheinlich.
    Gratuliere! 💐
    melismelo
  • @melismelo Ich hab mit diesem Viola sowohl positiv als auch falsch positiv getestet. Da aber beide Tests eine schöne Linie anzeigen, gehe ich davon aus, dass du schwanger bist. Herzlichen Glückwunsch!
    melismelo
  • Ich gratuliere mal vorsichtig 😊ich hatte immer die und sie waren immer richtig😊😊😊
    melismelo
  • Danke an Alle, dass hat mich sehr beruhigt, mache morgen noch eine Test und gebe euch dann Bescheid! 🥰
  • Hab gerade mit clear blue getestet, bin definitiv Schwanger nur habe jetzt angst da ich vor paar Tagen von der Treppen tunter gefallen bin :(((( ich hoffe, dass nichts passiert ist..
  • Herzlichen Glückwunsch, noch sieht man im US nichts, also kann dir diese Frage nicht mal ein Arzt beantworten.

    Mach einfach einen Termin beim Gynäkologen zur Erstuntersuchung aus
    melismelo
  • @melismelo Herzlichen Glückwunsch! Also da du noch ganz frisch schwanger bist und dein Wunder noch ein kleines Zellhäufchen ist, sollte ein Sturz eigentlich nichts ausmachen ;-)
    Am besten nicht zu viele Sorgen machen und positiv denken (ich weiß: leichter gesagt als getan^^) 😊
    melismelo
  • Danke, ich konnta leider nicht abwarten und war heute in Krankenhaus. Sehen konnte man noch nichts aber, da sie noch klein ist ist es ja normal oder? Weil die Ärztin hat gesagt, dass es auch ne Eilleiter schwangerschaft seib könnte.. :( blut wurde abgenommen, hcg wert 43.40 ist es für die Woche normal ? Mein periode war am 30.dezember.. ich fand es schon irgendwie niedrig :( da die hcg wert ja normalerweise sehr schnell steigt..
  • Carola9Carola9

    3,855

    bearbeitet 5. Februar, 21:52
    @melismelo 43,40? Wie weit wärst du denn heute? Bei ES+13 wär's noch in der Norm, wenn du schon weiter bist, ist's schon recht niedrig. Einfach weiter kontrollieren und beobachten.
  • @melismeloIch habe bei beiden Schwangerschaften mit denen richtig getestet und die Zyklen, bei denen nichts war, waren die immer blütenweiß. Ich hab insgesamt 5 oder 6 von denen benutzt und alle haben das richtige Ergebnis angezeigt
    melismelo
  • Wegen sowas muss man nicht die Notaufnahme besetzen, das reicht wenn du nächstes mal zu deinem Gyn gehst

    Natürlich sieht man noch nichts aber das hätte dir jeder Arzt gesagt, es ist noch viel zu früh. Aber eine Eileiterschwangerschaft ansprechen finde ich von der Ärztin unnötig, das ist nur unnötige Panikmache 🤨
    Der HCG Wert steigt alle 2 Tage um das doppelte
    Bei mir hat ab ES 12 der CB 1-2 und bei ES 14 hat er schon 2-3 angezeigt aber das sind nur meine Werte
    Wie weit bist du heute
  • Ich habe mit dem auch in allen 3 Schwangerschaften an ES+11 positiv getestet :)
    melismelo
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum