Hautirritationen 13 Monate

Prosit Neues und guten Morgen đŸ„łSeit gestern in der FrĂŒh hat Bohne am linken Fuß seltsame Hautirritationen (Siehe Bild).
Es dĂŒrfte ihn nicht jucken/stören. Die Stellen sind sehr trocken.
An seiner ErnÀhrung habe ich nichts umgestellt, keine neue Waschmitteln oder Pflegeprodukte.

Gestern Abend habe ich ihm ein Kamillebad gemacht. Ich traue mich nicht richtig die Stellen zu „behandeln“ mit Cremen/Salben o.Ă€. weil ich nicht weiß was das ist.

Ich bin derzeit im Ausland und kann keinen Arzt aufsuchen, werde aber in paar Tagen wieder nachhause fliegen. Dort direkt zum Dermatologen oder Kinderarzt?
Kann irgendwer einschĂ€tzen was das sein kann? đŸ€”Vielen Dank fĂŒr eure RĂŒckmeldungen🍀d3dff2b0-6bb3-11ec-b991-b397f1fc0c10.jpeg

Kommentare

  • @Nerminki frohes neues Jahr! Könnte ein Ekzem sein đŸ€” hast du die Möglichkeit Fotos an euren Kinderarzt per Mail zu schicken?
  • @Flipp Danke fĂŒr die Antwort đŸ„ł ja die Möglichkeit hab ich, aber ihre Bereitschaft zum Antworten ist so.. naja semi mĂ€ĂŸig 😂Aber mit Kamille konnte ich eh nichts falsch machen, oder?
    Viele GrĂŒĂŸe
  • Ich hab mit Kamillenbad leider keine Erfahrung, aber ich wĂŒrde an deiner Stelle zusĂ€tzlich versuchen mit Bepanthen oder Inotyol zu behandeln đŸ€”
  • Könnte vom Salzwasser, Sand, Sonnencreme kommen - sofern ihr etwas davon habt. Ich wĂŒrde die Stellen möglichst viel unbedeckt lassen und dann natĂŒrlich anschauen lassen wenn ihr zuhause seid, solange er nicht kratzt, fiebert etc.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner NĂ€he austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum