Folsäure

Hallo!

Vielleicht kann mir ja jemand helfen was das Thema Folsäure angeht.
Welche Präparate könnt ihr empfehlen?
Ich bin nun auch unsicher wegen Eisen, da mein Wert ohnehin schon ein wenig erhöht ist. Wollte eigentlich femibion nehmen, aber hier ist Eisen enthalten. Meine FA meint zwar ich kann nehmen was ich möchte, aber ich bin trotzdem unsicher.

Kommentare

  • Hallo, ich habe mir ein B Komplex geholt und Folat!
    Eisen is so a Sache. Ich bin jetzt 33+ SSW und hab nen HB von 11. meine Recherchen ergaben das gegen Ende der SSW ein Eisenmangel ok ist, und natürlicher Schutz vom Körper selber ist. Da Eisen Entzündungen fördern.
    Femibion hab ich gar nicht genommen. Jod soll wohl noch sehr wichtig sein, da bin ich noch auf Suche. Präparate hab ich von Nature love und Greenfood. Wichtig ist wohl, nicht bei Amazon bestellen, sondern direkt vom Hersteller. Vit D3 mit K2 nehm ich auch ;)
  • Folsan gäbe es als Einzelpräperat.

    Ich denk aber du kanst fembion oder pregnatvit ohne Bedenken nehmen.

    Eisen selbst sagt ja nicht so viel aus und ist immer nur eine Momentaufnahme. Da kommts drauf an ob Ferritin, Transferritin etc erhöht sind . ich bin natürlich kein Arzt und kenn mich zuwenig aus, aber vielleicht hilft der Hausarzt?
  • Da du im Kinderwunsch Forum fragst, nehm ich an, du bist noch nicht schwanger? Dann kannst du Femibion 0 nehmen, da ist kein Eisen drinnen 😊
  • Viennagirl87Viennagirl87

    2,023

    bearbeitet 28. 09. 2021, 18:48
    @Harmony ich kann die Produkte von Biogena empfehlen. Ich hab während dem Kinderwunsch „Nutrifem Basic“ genommen und seit dem ich schwanger bin das set „mama mia“ (Nutrifem, DHA und CalMag). Alles Gute!
  • Vielen Dank für eure Antworten!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum