Welche Kinderwunschklinik ist zu empfehlen nähe Wiener Neustadt

bearbeitet 14. September, 19:43 in Kinderwunsch & Babynamen
Ist die kinderwunschklinik in baden gut? Vom Dr. Feichtinger? 🤔

Kommentare

  • Ich war im Kinderwunsch Zentrum an der Wien (Gumpendorferstraße) und war sehr zufrieden!
  • Wir waren damals im Goldenen Kreuz bei Dr. Obrucza - der hat jetzt seine eigene Klinik.

    Wir werden, wenn 2. Kind geplant ist, nochmal dorthin gehen <3
  • Wir waren bei tiny feet in WN 😊
  • Noch eine Stimme für Obruca-Strohmer Kinderwunsch Zentrum an der Wien!! 👌
  • Ich persönlich hab mich total unwohl bei tiny feet gefühlt - als ob die wirklich nur an mein Geld wollen. Sehr unpersönlich und alles so husch husch.

    Hatten dann ein Gespräch im wif / Baden und es war eine ganz andere Basis. Sehr einfühlsam, sympathisch, die Ärztin hat sich schon beim Infogespräch sehr viel Zeit
    für uns genommen.
    Haben es dann doch nicht mehr in Anspruch nehmen müssen (wurde dann nach 3 Jahren doch noch natürlich schwanger 🥰), aber unsere Wahl wäre ganz klar auf Baden gefallen.

    Mach dir am Besten bei mehreren Instituten Infogespräche bzw -abende aus und entscheide dann nach DEINEM Bauchgefühl. Alles Gute! 😊
  • @camilu oh das ist schade, dass du dich bei tiny feet unwohl gefühlt hast - wir haben uns von Anfang an gut aufgehoben gefühlt
  • Flipp schrieb: »
    @camilu oh das ist schade, dass du dich bei tiny feet unwohl gefühlt hast - wir haben uns von Anfang an gut aufgehoben gefühlt

    Welche årtzin hättest du dort? Und wieviele versuche?
  • @Samira1 Frau Dr Atanasova, ich bin im 1. Ivf Versuch schwanger geworden
  • Ich kann auch das wif Baden empfehlen. Die Ärztin dort hat auch eine Praxis in Ebreichsdorf, falls man sie sich mal einfach so ansehen will. Dr. Pitsinis.

    Das gesamte Team hat uns sehr gut betreut. Würde jederzeit wieder dorthin gehen.
  • Ich kann das WIF Baden auch nur empfehlen. Die Ärztin und das gesamte Team sind top.
  • Mich verunsichert das jetzt, letztes Jahr wer an an tōdlichen Keim in baden gestorben, den Artikel jetzt gefunden. 🙈 Sooo schwer, was ist richtig🙈
  • Ich war schon in neustadt in der teenyfeet und erster Versuch gescheitert, ich find nettes Team, aber zu wenig Info, der ąrtztin muss man alles aus der Nase ziehen und ich haet mir mehr Tips oder so erhofft, was man halt tun kann um eizellen zu verbessern,....
  • @Samira1 das war, weil das Narkosemittel vom Anästhesisten falsch gelagert wurde (bzw eine Flasche mehrfach verwendet wurde)

    So gut wie jetzt wird nie wieder irgendwo aufgepasst, dass alles tip top läuft, darum hat mich das nicht abgeschreckt...
  • Ok, also du warst danach dort und alles gut geklappt🤗? Wieviele versuche? Danke fuer die antwort🤗
  • Ich wäre danach dort gewesen. Hatten im November 2020 Erstgespräch + Untersuchungen, wurde dann aber noch im Dezember allerdings natürlich schwanger (nach 3 Jahren!).
    Hatte dann leider eine FG, wurde aber im April wieder natürlich schwanger 🥰
  • scheanig schrieb: »
    Ich kann auch das wif Baden empfehlen. Die Ärztin dort hat auch eine Praxis in Ebreichsdorf, falls man sie sich mal einfach so ansehen will. Dr. Pitsinis.

    Das gesamte Team hat uns sehr gut betreut. Würde jederzeit wieder dorthin gehen.

    Wieviele versuche? Und wann war das?
  • @samira1 das war 2020. Anfang März war der erste Versuch, Anfang Mai dann der 2. mit Eisbärlis. Hat geklappt. Unser Zwerg ist jetzt 8 Monate alt. Wenn du mehr wissen möchstest, schreib mich gern direkt an. Lg
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum