Hebamme Linz, evtl Hausgeburt

Hallo!
Ich bin noch ganz am Anfang meiner Schwangerschaft und liebäugle mit einer Hausgeburt. Es ist meine erste SS.

Hab schon etwas gegoogelt und hab 2 Hebammen gefunden, die evtl. ganz gut passen könnten:
Hat hier jemand Erfahrung mit Irene Kind und/oder Judith Stadlbauer?

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen. Egal ob HG oder nicht..


Danke schonmal 😊

Kommentare

  • @blackcherry1991 ich kann Barbara Mair empfehlen, hatte sie zur Betreuung vor/nach der Geburt und zur Fahrt ins KH. Eine Freundin hatte eine HG mit ihr und war auch zufrieden.
    Sie ist auch Kassenhebamme, also das was die Kasse zahlt verrechnet sie direkt.
    blackcherry1991
  • claudia86claudia86

    858

    bearbeitet 4. 09. 2021, 07:51
    Ich hatte Irene beim zweiten Kind als Hebamme und ich könnte mir keine bessere vorstellen. Mit ihr wirst du sicher super zufrieden sein. Sie geht komplett auf deine Bedürfnisse ein und berate kompetent, immer so dass es für euch als Familie passt. Sie macht sogar einen geburtsvorbereitungskurs zu Hause wenn man möchte.
    Ich hatte eine ambulante Geburt und die nachbetreuung war echt spitze. Man kann sie jederzeit anrufen und sie hat auch ein tolles Wissen bezüglich Homöopathie, schüssler salze etc.
    Sie hat sich immer viel Zeit genommen und wir hatten nie den Eindruck dass sie gleich zum nächsten hetzen muss, aber hier auch der einzige Minuspunkt wenn man so will - man muss sich immer etwas mehr zeit einplanen weil sie dadurch oft nicht ganz pünktlich war.
    Falls du noch etwas wissen möchtest, gerne per pn
    blackcherry1991
  • Ich weis nicht ob meine Hebammr von damals Hausgeburten macht, aber ich kann sie dir wärmstens empfehlen.
    Marina Weigl war meine Hebamme und immer für mich da. Es war Corona und "keine" Hausbesuche, sie hat mit uns dann immer einen Zeitpunkt ausgesucht und wir haben Telefoniert. Hätten wir sie für was gebraucht, wäre sie natürlich gekommen. Sie hat uns das erste mal 2tage nachdem wir zu hause waren besucht und dann wöchentlich. Zwischen durch konnte ich sie Anrufen oder ihr eine Nachricht schicken.
    Auch in der SS selbst habe ich sie 2x gebraucht und sie war immer für mich da.

    blackcherry1991
  • Vielen Dank für eure Empfehlungen. Ich denk, ich werd einfach mal anrufen und bei Irene und schauen, ob es passt. Barbara wäre ansonsten auch eine Alternative, wobei sie laut Website mittlerweile auch Wahlhebamme ist.

    Marin macht denk ich keine Hausgeburten.
  • @blackcherry1991 Constanze Hammer hatte ich auch noch zum Hebammengespräch. Ich hatte sie als 1. wegen Geburtsbegleitung gefragt aber sie war da schon ausgebucht.
    Finds toll dass sie selbst KS, dann Spontangeburt im Krankenhaus und Hausgeburt hatte.
  • @blackcherry1991 schade das Marina keine Hausgeburten macht, ich hätte sie dir auch empfohlen.
    Hab im Mai ambulant entbunden und wurde von ihr betreut.
    Sie is echt super 😀
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum