Suche TeenieMütter zum austauschen (:

bearbeitet 7. 03. 2013, 20:07 in Babytreff & Veranstaltungen
Hallo.
Suche TeenieMütter zum reden und so (:
Bin mit 15 schwanger geworden und habe jetzt einen Sohn der 7 Monate alt ist.

Wer lust hat bisschen zu reden.
Einfach schreiben (;

Kommentare

  • hallo :)
    ich bin auch mit 15 schwanger gewesen und hab mit 16 meinen sohn bekommen :)
    ich bin jetzt bald 20 und er wird 4 ;)
  • Ich bin mit 18 schwanger gewesen tochter ist jetzt 9 monate
  • Sandra12 darf ich dir eine frage stellen ?
    sandra_12
  • Ich war auch mit 18 schwanger mein sohn ist jetzt fast 16 monate und ich bin 20.
  • ich bin mit 17 schwanger geworden bin jetzt 18 und der kleine is fast 9 Monate
  • glückliche_jungmami ja klar :)
  • Hallo, ich bin 17 und bin in der 37+5 ssw, ich werde im April 18 mein freund und ich freuen uns rissig auf unsre Prinzessin. :x
  • Bin mit 16 schwanger geworden bin jetzt 17, werde dieses Jahr 18 und mein kleiner prinz ist vor genau 4Monaten auf die Welt gekommen..
  • Darf ich euch fragen wie es euch so geht als Jungmami? Vermisst ihr manchnal irgendwas ? Man wird sehr blöd angeschaut als jungmama hmm ?
  • Naja... ich werd von älteren Leuten manchmal schief angesehen... aber meine Güte ^^ vermissen Tu ich eigentlich nur meinen Freund, der mich vor kurzem in die wüste geschickt hat, aber wenn man ehrlich ist, Unternehmen kann man so viel auch mit Kind... und zb auf Cocktails(non-alk ;-) ) kann man ja auf der Donau Insel oder im plex genauso gut mit Kinder wagen wenn's sein muss! bzw Freunde ( die wahren) Unternehmen auch wenn's hell is etwas mit dir!
    meine Freundinnen sind zb immer voll glücklich wenn ich sie mitm kleinen in den Uni Pausen besuchen komm :-) ich glaub mir der richtigen Bekanntschaft, fehlt einem an gar nichts!
  • He es heißt nicht das mir etwas fehlt ich will nur wissen wie anderen meines alters geht
  • @Stephans_mum also ich kenn dich ja schon live und in farbe und ich finde nicht das mann dir ansieht das du erst 18 bist hättest du mir gesagt du bist 22 dann hätte ich dir das auch geglaubt.Find sowieso das die mädels alle älter aussschauen.Was ich überhaupt nicht versteh ist wenn älter leute schauen die haben ja selber mit 18,19 kinder bekommen.
  • Ja früher war das üblich jung kinder zu bekommen da sind wir mit 25 schon zu alt ;) ja es ist einfach so leider sind wirklich we nig in dem alter reif für ein Kind!! Kenn selber welche die schaffens super andere kommen nicht klar!!!
    Einfach nicht beachten!!
  • also mir hat nie etwas gefehlt und ich bin froh das es so gekommen ist! :) obwohl mich meine ganzen freunde im stich gelassen haben von denen ich es mir nie gedacht hätte! also seit ich meinen schatz habe hab sind meine alten freunde alle weg! ja am anfang haben oft ältere leute gesagt "mei so a brave schwester geht mit den bruder spazieren " ;) als ich dann sagte das ist mein sohn haben sie nur doof geguckt ;)
  • Ja da einfach nix denken..
    und die Freunde die dann weg sind sind keine Freunde!!!
    Ist sogar bei mir so bin 25 und jetzt schwanger und viele melden sich nicht mehr weil ich ja schwanger bin ...
    Da ist das Alter egal sobald man Kinder hat ist eben einiges anderes und das wollen viele nicht akzeptieren!
    Ich finde das super dass ihr das so meistert so Jung Mama geworden zu sein!
    Auch wenn ich finde dass es nicht Ziel sein sollte so jung Mama zu werden!!
  • ja mir fehlen sie auch nicht mehr ist ja jetzt schon 3 jahre her und mein engel gibt mir mehr als es freunde je machen könnten!
    ziel sollte es natürlich nicht sein das ist auch meine Meinung weil ich weis das es schwer ist arbeit zu finden ohne lehre!
    ich und mein partner wollen in 1-2 jahren noch einen engel aber da wissen wir das wir einiges anders machen werden was planen, organisation und soweiter betrifft! mein partner ist nicht der leibliche vater von meinen sohn! der leibliche vater will keinen kontakt zu seinen sohn haben und er interessiert sich auch nicht dafür obwohl er uns heut noch das leben schwer macht was ich nicht verstehen kann ;) seit ihr noch mit den kindesvater zusammen?
  • @sandra_12 Nein seit Mittwoch nicht mehr..
    und @glückliche_jungmami ich hab nicht angedeutet dss dir etwas fehlt... ich hab nur gesagt dss mit den richtigen bekannten nie etwas“fehlen“ wird
  • mir hat mein FA gesagt das Durchschnittsalter in Österreich liegt bei 30 Jahren bei der ersten SS, ich mit 20 und Schwanger werde auch blöd angeschaut, aber ich finde junge Mamis können genauso gute Mamis sein wie ältere
  • Ich werd auch oft blöd angeschaut aber ich ignoriere das einfach gg
    Ich bin mit dem kindsvater schon nicht mehr zusammen seit ich weiß das ich schwanger war.. Er interessiert sich bis heute nicht für den kleinen. Und ich mache meine lehre trotzdem fertig!
    Lg
  • Also ich bin ja nicht als Teenager Mama geworden, war 25.
    Aber mein Freund ist Teenie-Papa geworden :) er war bei der Geburt 19, jetzt ist er 20 und er macht das sooo super mit der Kleinen, da können sich viele Ältere eine Scheibe abschneiden!Er macht wirklich alles mit ihr, vom Windel wechseln bis zum mitnehmen zum einkaufen, ein richtig stolzer Papa ist er!
    Also das Alter spielt keine Rolle, sondern die Einstellung gegenüber dem Leben!
    Ich finde es nicht problematisch wenn jemand jung Mama wird, was ich schade finde und was der einzige Grund ist nicht so früh Mama zu werden, ist dass die meisten Beziehungen scheitern, weil es in dem Alter in den seltensten Fällen etwas ernstes ist, auch wenn man das immer glaubt!Klar, gibt es nie eine Garantie dafür dass die Eltern ein Leben lang zusammen sind, aber bei Teenie-Familien ist es halt nochmal ein Stück häufiger leider :(
  • Ich muss sagen es war nie mein Ziel so jung mama zu werden aber als ich mit meinem damals freund merkte das ich 2 wochen über der regel war haben wir uns sofort gefreut und wir wissen unsere Tochter ist für uns das größte auch wenn sie ein schreibaby war und es keine leichte zeit war. Freunde hatte ich muss ich sagen nicht die richtigen bis auf eine. Aber ich bin so stolz das ich eine junge mami bin. Ich hab so viel Energie mit meinem alter und ich kugle gerne mit meiner maus am boden rum.

    Erveny schrieb:

    Klar, gibt es nie eine Garantie dafür dass die Eltern ein Leben lang zusammen sind, aber bei Teenie-Familien ist es halt nochmal ein Stück häufiger leider :(

    Mein Mann ist der beste papa zu meinem Kind. Aber ich denke bei Teenager Eltern muss man einfach mehr Freizeit haben und geben. Ich zum beispiel drenge meinen mann öfters raus zu gehen mit seinen Freunden. Ich will ja das er auch mal nur Oliver sein kann und nicht 24 stunden papa und angestellter . Ich bin schon 24 stunden mami aber ich kann nicht weg von ihr gg ich vermiss meine maus wenn ich weggehe und weine dann. Also lass ich es gleich bleiben o.O
  • Wie gesagt, es ist ja nicht bei allen so :) und es ist schön dass es so junge familien gibt wo alles super läuft!
    Ich sag zu meinem auch immer dass er gern was unternehmen darf, er hat ja auch noch seine band und das motorrad fahren und 1x im monat gehn wir auch zusammen aus :) und das ist auch gut so!
  • Noch so ein leidiges Thema(betrifft aber alle mütter) sind die öffentlichen Verkehrsmittel...
    Keiner weicht aus oder lässt dich setzen wenn du dein kind trägst. Es ist sehr selten das man jemanden trifft.
  • Teeny Eltern brauchen nicht mehr Freizeit als andere Eltern. Sie nutzen sie nur anders. Ist meine Meinung. Man darf nie vergessen, das man neben Mama und Papa auch noch ein eigener Mensch ist und ein Paar. Das ist wichtg!!!!! Sonst haz man irgendwann vl das Gefühl was verpasst zu haben oä oder wenn die Kinder dann ausgezogen sind steht man vor einer Identitätskrise. Wir gehen auch 1-2x im Monat aus und vor 2 Wochen hab ichs mir aich rausgnommen, das ich den Kleinen Tagsüber zur Oma bracht hab damit ich shlafen kann. Ich liebe mein Kinder über alles und er ist alles für mich - td darf ich mir Zeit für mich nehmen.

    Zu den Freunden - es ist in jedem Alter immer sas Selbe. Freunde gehen sobald man schwanger ist - zumindest wenn sie selber noch keine Kinder haben. Sei es aus Neid oder weil man ja "nix mehr anfangen kann mit ihr jz wos a Kind hat"
    Ganz normal und gesund. Bevor Menschen einen schlechten Einfluss ausüben können is besser sie vertschüssen sich.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Auf BabyForum.at kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland