Erinnerung an die Oma

Hallo

Ich würde eine Idee für eine Freundin suchen die jetzt schwanger ist und kurz 2 Tage bevor sie es ihrer Mama sagen konnte plötzlich gestorben ist!

Ich möchte das es etwas für das Baby in späterer folge ist sodass es eine schöne Erinnerung hat auch wenn sie sich nie kennen lernen!

Hab ihr Ideen für mich was ich organisieren könnte.?
Danke ☺️
MrsF

Kommentare

  • itchifyitchify

    4,195

    bearbeitet 20. Mai, 23:34
    @sabrinalove18 hast du denn Fotos von ihr? Ich hab für meine beiden Kinder "Familienbilderbücher" gemacht (HappyFoto EchtFotobuch kleinstes Format) wo auch der verstorbene Opa drinnen ist. Der Kleine erkennt ihn dadurch wenn er mal woanders ein Foto sieht obwohl er ihn nie kennengelernt hat.
    Oder vielleicht so ein Stoffbuch, dann kann sie selbst Fotos aussuchen.
    https://www.haba.de/de_DE/baby-fotoalbum-glueck--305258

    Und herzliches Beileid, meine beste Freundin hat auch ihre Mama in der Schwangerschaft verloren und es ist einfach schrecklich 😔
  • MrsFMrsF

    114

    bearbeitet 22. Mai, 16:03
    Och, das tut mir so leid 😪

    Das ist sooo eine nette Idee. Mein Sohn hat seinen Uropa 1x "gesehen", als er 4 Tage alt war.
    Photo ist eine tolle Idee. Wir haben ein Photo vom Uropa in Augenhöhe u er erkennt ihn, so wie @itchify beschreibt, auf anderen Bildern bei meiner Oma.

    Vllt ein kleines Buch, wo jeder, der sie gekannt hat, etwas über sie schreibt, was den Leuten spontan einfällt. Das kann sich das Kind dann immer wieder durchlesen u bekommt eine eigene Vorstellung von der Omi.

    Alles Gute der kleinen Familie
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum