Maxs drückt bei offener Windel

Anna00Anna00

6

bearbeitet 19. Mai, 09:28 in Smalltalk
Hallo Zusammen

Ich habe Maxs gerade gewickelt seine Windel auf gemacht und er Drückt die Wickelunterlage war voll und mein T- shirt auch das war was er hat aber auch nicht vor dem Wickeln geh Drückt so das Mann weiß es kann was raus kommen beim Wickeln nix war gabs bei euch auch so was mal?

Gruß

Anna

Kommentare

  • Liebe Anna00 schön langsam berven die ewigen windel/stuhl geschichten. Bitte wende dich an einen kinderarzt wenn du der meinung bist dass etwas nicht mit deinem kind stimmt.

    Btw ich bin mir nicht ganz sicher wie real das hier ist ....
    saaiwhataboutmeTikashaelementumBaux87riczWunschkäfervonni7
  • @dorfpony hat schon recht...
    Ich würde dir außerdem empfehlen, Satzzeichen zu verwenden. 7 Zeilen ohne Punkt und beistrich sind schon eine Herausforderung zu lesen 🙈.

    Zu deinem Problem, wenns eins ist. Meine große hat auch als Baby öfters beim wickeln gekackt. Hat mich dabei auch öfters getroffen.
    Du könntest dein Baby abhalten.

    OT: heißt dein Sohn wirklich Maxs?
    ricz
  • @wölfin wenigstens schreibt sie nicht noch zusätzlich im Dialekt 🙈😂

    Mein Sohn hat auch mal die Oma getroffen.. Passiert würd ich sagen 🤷‍♀️
  • @Anna00 tja das kann tatsächlich passieren - das ist das reale Leben.
    Vielleicht steht’s nur in keinem Ratgeber drin 😂
  • wölfin schrieb: »

    OT: heißt dein Sohn wirklich Maxs?

    Das frage ich mich auch schon seit dem ersten Beitrag... 🙈
  • Ja Babys wollen halt oft auch nicht ange*** sein.

    Manche sind auch reinlicher als andere. Lulu machens ja auch gerne ohne Windel am Wickeltisch ;)

    Wir haben abgehalten.
  • Versteh das Problem nicht? 😅 Babys können Stuhl- und Harnverhalten ja nicht kontrollieren, deshalb kann sowas durchaus mal passieren. Sauber machen, fertig. Dass ich wegen sowas zum Arzt gehe oder ein Problem draus mache, wär mir noch nicht in den Sinn gekommen 😁
  • Vl will er auch einfach nicht MaxS genannt werden und rächt sich so!

    Sorry aber da ich diesen Beitrag für nicht seriös halte, gibt's auch keine seriöse Antwort dazu!
    riczFlippperlmutti
  • Kann es nicht sein, dass sich die Mama einfach einsam fühlt und sich im privaten Umfeld mit niemand austauschen kann?
    Corona bedingt oder nicht?

    Finde, man kann auch was überlesen oder vl @Admin melden, wenn es einem verdächtig vorkommt.

    Wenn es ehrlich gemeint ist und nur unglücklich ausgedrückt oder keine Erfahrung mit Foren, dann fühlt sich die Mama vermutlich verletzt, vorallem da der Name nun so ins Fadenkreuz gerät.

    Zum Thema:
    So ein Verhalten kenn ich auch :) von beiden.
    Hab mir da nie Gedanken gemacht :)
    Yvijisuse
Diese Diskussion wurde geschlossen.

Social Media & Apps

Registrieren im Forum