Verschluckter Gegenstand

Haben eure Kinder schon mal einen Fremdkörper verschluckt und wie lange hat es gedauert bis dieser wieder draußen war? 😅 Die Mia hat am Montag Abend ein Spangerl (3-4 cm) in den Mund genommen und verschluckt und seit dem auch schon 3x 💩 in der Windel gehabt aber ich habe nix gefunden. Also schon 3 Tage her. Wann würdet ihr Röngten fahren? Ich hab auch Angst dass ich beim ersten Mal 💩 nicht gut genug geschaut habe

Kommentare

  • Bei einem solch doch großen Gegenstand wäre ich ehrlich gesagt sofort in die Notaufnahme gefahren zum Anschauen lassen ob es wo stecken könnte
  • Ja das ist schon sehr groß.... Lass das bitte rasch abklären! Wenn das irgendwo hängt oder sich wo rein bohrt.... :#
  • Ich würde sogar vermuten dass es noch im Magen ist.... Bei der Größe...
  • Ich würd auch sofort fahren
  • Ich hab nämlich eh diese Gesundheitsnummer angerufen und auch bei der Vergiftungsnotrufzentrale (ich weiß is keine Vergiftung aber hab trotzdem angerufen 😅) und die waren eigentlich voll gechillt und meinten so lange sie keine offensichtlichen Schmerzen hat, sollte es normal wieder rauskommen aber ich weiß halt jetzt nicht wie viele Tage ich warten soll🥴
  • Naaaajaaaa.... Klar ist es jetzt kein Notfall oder so aber ich denk nicht dass es raus kommen kann...
  • Zu Kinder und verschlucken kann ich dir nix, jedoch hat mein Hund ziemlich viel verschluckt, bislang ist alles wieder raus gekommen, jedoch hat es maximal zwei Tage gedauert!
  • Mein Mini hat vor kurzem kleine Kieselsteine gegessen 🙈 2-3 Stk....ich konnte sie an den darauffolgenden Tagen zwar nicht in der Windel finden, aber ich denke, dass sie wieder raus gekommen sind.
    Bei einem größeren Gegenstand wie in eurem Fall, würde ich aber sicherheitshalber ins Krankenhaus fahren.
  • Machen die bei so kleinen Kindern im KH Corona Test weiß das wer? Und behandeln die einen nicht wenn man das verweigert?😅 bei mir können’s sehr gerne einen machen, aber meiner Tochter möchte ich das nicht antun, vorallem is sie genau nirgends, wo ich nicht auch bin 🙈🤔
  • Mein Sohn ist bei solchen Dingen immer recht schnell da muss man wirklich aufpassen. Er spuckt es zwar immer aus wenn er was erwischt und sagt „bäh“ aber würde er was verschlucken also egal was ich würde sofort fahren und schauen lassen im KH.

    Etwas off topic aber eines meiner Frettchen hat mal von einem Spielzeug Ball abgebissen und ich hab’s nicht gemerkt. Erst als sie grüne Galle gespuckt hat bin ich zum Arzt mit ihr und sie musste 3x operiert werden weil sie einen fetten Darmverschluss hatte.

    Also auch wenn die sagen warten bis sie schmerzen hat - da ist es meistens schon zu spät 😵
  • Bei einem Gegenstand dieser Größe und Form würde ich auf jeden Fall ins KH fahren!
    Wäre er klein und rund wie zB Steine, ist die Wahrscheinlichkeit groß dass er auf natürlichem Weg wieder raus kommt, aber ein Spangerl könnte sich ungut verkeilen 😬
    Meine Tochter hat letztens eine kleine Plastikkappe von einer Schraube verschluckt, das war kein Problem.
  • @meandmia Ich würde im Krankenhaus anrufen, die Situation schildern und nachfragen ob du kommen darf/sollst/musst und im Zuge dessen gleich nach der Covid-Regelung dort fragen.
  • @Lavazza1984 Das werde ich machen, danke!
  • @meandmia also mir wurde im Krankenhaus von einer Ärztin gesagt, dass eigentlich nur Magnete und Batterien gefährlich sind...alles andere kommt wieder raus und man würde es merken, wenn sich das wo verkeilt, da Kinder entweder keine Luft bekommen würden (Luftröhre) oder nichts essen würden (Speiseröhre)...außerdem scheint sie keine Schmerzen zu haben. Wenn du dir aber unsicher bist, dann würd ich auch ins Krankenhaus fahren. 😌
  • Die Coronaregeln sind überall anders. Bei uns zB müssen Kinder ambulant ab 6 Jahren einen Antigentest mitbringen bzw wird vor Ort gemacht bei akuten Fällen. Bei operativen Eingriffen muss jeder einen PCR Test machen.
    Bei einem Spangerl würde ich fahren. Der Gegenstand ist vorne relativ spitz. Dinge wir Steine, Murmeln oder Ringe gehen meist ganz gut durch den Darm. Er schiebt diese Dinge mit seiner Peristaltik weiter. Aufgrund der Form eines Spangerls geht das nicht wirklich, das verkeilt sich. Dabei besteht dann die Gefahr von Entzündungen oder Perforationen. (Sicher wie immer in der Medizin, es gibt Ausnahmen)
    Ich würde auf alle Fälle fahren, und dein Kind ab jetzt nichts mehr essen oder trinken lassen.

    Alles Gute
  • keakea

    4,974

    bearbeitet 29. April, 12:25
    @Talia56 das ist nicht ganz richtig, einer der häufigsten Gegenstände die verschluckt werden sind Zahnstocher. Und die richten richtig viel schaden am im Körper.

    @meandmia fahr ins KH, falls ein Corona Test bei deiner Tochter benötigt wird können sie einen rachenabstrich machen.
  • @meandmia alles Gute und berichte dann bitte wie es ausgegangen ist 🍀
  • @kea ich hab ja nur geschrieben, was die Ärztin gesagt hat...🤷🏻‍♀️
  • @Talia56 weiß ich eh, ist aber ein blödsinn - und dann fahrt wer nicht ins KH weil er hat im Forum gelesen bla bla bla...

    Meine Quelle ist ein Chirurg dem seine täglicher Job darin besteht Dinge aus Leuten rauszuholen die dort nix verloren haben. Und alles was spitz ist ist sehr problematisch.
  • @kea ok. Dann hab ich eine falsche Info bekommen...
  • Waren schon beim Röntgen, keiner musste Testen und beim Röntgen konnten wir dabei bleiben und mussten sie leider auch festhalten, hat anders leider nicht funktioniert. Es waren alle sehr geduldig und bemüht um sie 🥰 beim Röngtenbild hat man nichts mehr gesehen, also dürfte es gleich bei der ersten 💩 windel rausgekommen sein, wo ich nicht sooooooo genau geschaut habe. Weil verschluckt hatte sie es 100%
    BlaumeiseTalia56BiKaReyhania
  • @meandmia super 👍🏻😊
  • @meandmia zum Glück ist alles in Ordnung!! 😊
  • Ja Gott sei Dank 😍🥳 danke
  • @meandmia Es wird nur ein Corona Test gemacht, wenn du mir Corona Symptomen kommst - also wenn sie Fieber und ähnliches hätte, bei anderen Sachen wird kein Test gemacht! So war es zumindest bei uns :)
  • Fabian hat mal einen Stein in der Größe von 1-2cm verschluckt und der kam nach 2 Tagen wieder raus 😅🙈
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum