Hcg wert bei 1885, 14 Tage nach Transfer

Hallo Liebe Mitglieder,

ich bin ganz neu hier und hatte die einen oder anderen interessanten Themen immer sehr gerne mitverfolgt.
Zu mir.. Ich hatte am 09.04 einen Transfer von 2 5Tage Blastozysten.
Nun, gestern am 22.04 wurde Bluttest gemacht und ich habe einen HCG Wert von 1885. Die Fruchtblasen konnte der Arzt noch nicht sehen.
Er meinte, es kann sein, dass es Zwillinge, evtl. sogar Drillinge sein können, weil der Wert so hoch ist.
Was meint ihr??
Gab es unter euch auch welche, die einen so hohen HCG Wert hatten?
Ich würde mich freuen, wenn ich einige Erfahrungen hier austauschen kann.

Liebe Grüße an alle.
Sternrose

Kommentare

  • Hallo, erstmal herzlichen Glückwünsch! Ich hatte bei meiner Tochter auch einen so hohen Wert, aber es war dennoch "nur" 1 Kind. Es ist natürlich möglich,dass es Zwillinge sind, da du ja 2 Blastos einsetzen hast lassen. Ob sich jedoch beide gut weiter entwickeln, ist natürlich nicht sicher. Ein hoher Wert zeigt aber auf jeden Fall, dass dein Körper schon gut auf die Schwangerschaft reagiert. Alles Gute!
    Sternrose
  • Danke.
    Ich hoffe sehr, dass alles gut verläuft. Drückt mir bitte die Daumen. 😊
  • hey! Herzl Glückwunsch erstmal zur erfolgreichen IVF & auf eine wunderbare Schwangerschaft!!! Klar, wenn man sich 2 einsetzen lässt,kann man damit rechnen,dass auch mal Zwillinge rauskommen :-)

    Ich habe gerade nachgesehen-ich hatte damals Transfer am 4.12. und am 20.12. hatte ich einen HCG Wert von 3896. Nun habe ich eine Tochter. Es wird vermutet, dass sich erst beide Blastos entwickelt haben, ich hatte dann in der 7.Woche Blutungen, dabei ist wahrscheinlich eine abgegangen. Mein Arzt meinte aber auch, dass der HCG Wert da nix aussagen muss-manche Frauen haben mit Zwillingen keinen höheren Wert, andere haben mit einem einen sehr hohen HCG...

    also lass dich überraschen ;-)
  • Der Hcg Wert sagt gar nichts über die Anzahl der Babies aus.
    Der ist sehr individuell auch vom eigenen Körper abhänging.

    Zu mir: TF +14
    287 hcg bei meiner Tochter
    188 hcg bei meinen Zwillingsjungs

    Also wie du siehst wirklich ein Mini Wert und bei 2 weniger als bei einem Baby.

    Trotzdem 3 Wunder mit 1x 6 jahren und 2x 3jahren 😉

    Ich hoff die Zeit vergeht schnell bis du mehr weisst.
    Hatte 2x je 2 Blastos eingesetzt bekommen. (Also öfter, ich red nur von den Erfolgreichen Versuchen )
    Wobei es bei den jungs immer hiess sehr schlechte Qualität, das wird nix.
    Und bei meiner Grossen meinten sie es werden fast sicher Zwillinge, weil grossartige Qualität.

    Es kommt also immer anders als man denkt.
    Alles Gute
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum