Ovaria & Bryophyllum Comp Globuli

sunsidesunside

57

bearbeitet 15. April, 15:51 in Kinderwunsch & Babynamen
Hallo!

Bräuchte dringend eure Unterstützung. Ich habe keinen / keinen regelmäßigen Eisprung, habe daher an ZT1 (Periode wurde ausgelöst) mit Ovaria begonnen und mittels Clearblue fertilitätsmonitor jeden Tag einen ovu Test gemacht, seit 4 Tagen zeigt es nun schon „hoch“ , aber eben kein Max. Bin heute ZT 15. meint ihr ich solle weiter ovaria nehmen oder schon auf bryophyllum umsteigen?

Habe parallel noch die normalen David Ovus gemacht , die sind auch nur hellrosa.. kenn mich bald nicht mehr aus. Hatte heute Vormittag ein leichtes Ziehen und gestern spinnbaren Ausfluss (zervixschleim?)

Bitte euch um eure geschätzte Hilfe, soll ja die Globuli 3x täglich nehmen und heute weiß ich nicht mit welchen ich fortfahre.

Vieeeelen herzlichen Dank!!!

Kommentare

  • @sunside ich würde die Bryophyllum erst nehmen, wenn der Eisprung sicher war. Da du beim Fertilitätsmonitor noch kein "Max" hast, würde ich davon ausgehen, dass der Eisprung erst bevorsteht.

    Dein Zervixschleim und der Mittelschmerz deuten darauf hin, dass der Eisprung unmittelbar bevorsteht.
    Also kannst du davon ausgehen, dass die nächsten Tage dein Ovu positiv wird. Und erst da, würde ich mit dem Bryophyllum beginnen.
  • Yviji schrieb: »
    @sunside ich würde die Bryophyllum erst nehmen, wenn der Eisprung sicher war. Da du beim Fertilitätsmonitor noch kein "Max" hast, würde ich davon ausgehen, dass der Eisprung erst bevorsteht.

    Dein Zervixschleim und der Mittelschmerz deuten darauf hin, dass der Eisprung unmittelbar bevorsteht.
    Also kannst du davon ausgehen, dass die nächsten Tage dein Ovu positiv wird. Und erst da, würde ich mit dem Bryophyllum beginnen.

    Vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe :) mein Problem ist nur, dass ich gestern vergessen habe den Test zu machen und es mir erst nach Ablauf des testzeitraums eingefallen ist - kann also auch sein dass gestern Max war? Wie hoch stehen die Chancen? 🤦🏻‍♀️ Ach Gott ich scheusal😂
  • Das ist natürlich blöd. :#
    Hast du dann einen David Ovu stattdessen gemacht?
    Kann natürlich sein, dass gestern ein "Max" war, aber sicher sagen kann man das natürlich nicht.
    Ich persönlich, würde davon ausgehen, dass der Eisprung erst stattfindet. Vorallem da du ja geschrieben hast, dass du heute Vormittag spinnbaren ZS hattest und der ja VOR dem Eisprung ist.
    Wäre gestern tatsächlich ein "Max" beim Monitor gewesen, dann hätte dein ZS heute schon eher unfruchtbar sein müssen.
  • sunsidesunside

    57

    bearbeitet 15. April, 12:45
    Yviji schrieb: »
    Das ist natürlich blöd. :#
    Hast du dann einen David Ovu stattdessen gemacht?
    Kann natürlich sein, dass gestern ein "Max" war, aber sicher sagen kann man das natürlich nicht.
    Ich persönlich, würde davon ausgehen, dass der Eisprung erst stattfindet. Vorallem da du ja geschrieben hast, dass du heute Vormittag spinnbaren ZS hattest und der ja VOR dem Eisprung ist.
    Wäre gestern tatsächlich ein "Max" beim Monitor gewesen, dann hätte dein ZS heute schon eher unfruchtbar sein müssen.

    Ja hab ich gemacht, der war aber auch wie die vorigen.. den spinnbaren ZS hatte ich gestern. Du denkst also, ES steht noch bevor? Und ich solle mit Ovaria weitermachen? Danke! 🌸

  • @sunside wenn der David Ovu nicht positiv war, dann ja, denke ich dass der ES noch bevorsteht.
    Ja, ich würde noch die Ovaria Comp weiternehmen und parallel dazu mit den David Ovu's weitertesten. Deinen Anzeichen nach, bin ich mir sicher, dass dein Eisprung die nächsten Tage kommen wird.
    sunside
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum