Tagesablauf mit Neugeborenem

Hallo ihr Lieben!

Ich würde mich über ein paar Erfahrungsberichte zum Thema Tagesablauf mit Neugeborenem freuen.

Mein Kleiner ist bald 2 Wochen alt und natürlich haben wir noch gar keinen Alltag. Ist momentan für mich eigentlich noch okay, aber dennoch bin ich ein bisschen verunsichert, ab wann ich versuchen soll, sowas wie Routine einzuführen.
Aktuell ist es so, dass ich und mein Mann uns total nach dem Kleinen richten. Er trinkt hald noch ziemlich unregelmäßig und wir verbringen viiiiiel Zeit kuschelnd auf der Couch. Auch Abends genießen mein Mann und ich noch einen Film, während der Kleine neben uns schläft. Da er tlw. Abends auch gern mal fast stündlich trinken will, ist das auch ganz praktisch so.

Bin mir jetzt nur etwas unsicher, ob ich ihn nicht doch schon etwas früher in sein Bettchen legen sollte und das Babyphone anmachen.
Oder hat sich dass bei euch dann von alleine irgendwann eingestellt?

Vermutlich gibt's etwas mehr Routine, sobald mein Mann auch wieder arbeiten geht.

Kommentare

  • Hallo
    Erstmal gratuliere zum nachwuchs 😍

    Unsere kleine ist jetzt bald ein halbes jahr und unser rhytmus ändert sich noch immer 🙈
    Wir haben die kleine anfangs auch immer bei uns auf der couch liegen gehabt, mit ca 1 1/2 monaten hab ich dann begonnen sie abends in ihr bett zu legen. Bei ihr wars dann so, dass sie um ca 18 uhr eingeschlafen ist und auch wenn wir ins bett gegangen sind und haben sie mitgenommen hat sie weitergeschlafen. Das abends einschlafen hat teilweise 2 stunden gedauert. Als wir dann begonnen haben ihr das letzte fläschchen im bett zu geben, ist sie immer innerhalb von 10 minuten eingeschlafen. Also bei uns wars so, dass ich gemerkt habe ab wanns uns damit besser ging 😅

    Und wir haben auch nach wie vor keine festen essenszeiten, kommt immer darauf an wann sie morgens aufsteht.

    Alles gute weiterhin 🙃😀
    missstefanie
  • Ich denke, wenn dein Kind erst 2 Wochen alt ist, dann machst du das am besten so, wie es sich für dich/euch gut anfühlt. Routine oder sonst was haben die Babys in diesem Alter sowieso noch lange nicht bzw. ändert sich das Trinkverhalten und damit das Schlafen auch ständig. Also einfach auf dein Bauchgefühl hören und gut ists :)
    missstefanie
  • Gratuliere zum Baby! 😍
    Mein sohn ist jetzt 11 Wochen alt und bei uns entwickelt sich schön langsam eine Art Routine. Es ändert sich aber immer wieder mal alles. Ich hab mit 4 Wochen angefangen ihn in sein eigenes Bett zu legen. Er schläft seither auch in seinem eigenen Zimmer, da er da viel ruhiger und länger schläft. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich nicht stille.

    Mittlerweile wacht er ca um 8 auf dann zieh ich ihn um und wickle ihn und mach mit ihm gemeinsam den Haushalt. Um ca. 9 gibts ne Flasche danach gehen wir spazieren. Danach Koch ich - wenn er schläft lass ich ihn im Wagen ansonsten rein in den Hochstuhl und dann wird gemeinsam gekocht. Zwischen 12 und 1 die nächste Flasche. Dann schläft er meistens eine Weile und währenddessen bin ich im Garten oder mach den Haushalt oder leg mich selbst auch mal hin. Zwischen 4 und 5 die nächste Flasche und dann spielen wir meistens unterm Spielbogen. Um 7 wird jeden dritten Tag gebadet an den anderen Tagen lass ich ihn nackig auf dem Wickeltisch strampeln. Um 8 bekommt er die letzte Flasche und dann leg ich ihn in sein Bett. In der Nacht kommt er zwischen 1-2 mal für eine Flasche. :) Dazwischen wird natürlich viel gespielt mit dem kleinen Zwerg je nachdem wie er Lust hat.

    So richtig Routine bekamen wir als mein Mann wieder arbeiten gibt nach 5 Wochen zuhause sein. Ab ca. Woche 6 klappte das dann schon alles sehr gut und ab ca der 7 Woche war der Tag dann ganz gut strukturiert. Natürlich ändert sich der Ablauf immer wieder, mal machen wir was, mal muss jemand zum Arzt, wenn er einen Schub hat ist sowieso alles anders usw.

    Aber ich denke ein Rhythmus kommt ganz von alleine. :)
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum