Spezial Nahrung PRE

Hallo,

ich hoffe mir kann wer von euch helfen.

Meine kleine (14 Wochen alt) bekommt seit Geburt an Pre (Aptamil HA Pre). Sie hat/hatte immer recht regelmäßigen Stuhlgang (1-2x am Tag eher 1x am Tag ganz viel das alles übergelaufen ist). Manchmal gab's auch Phasen da hatte sie 2 Tage keinen Stuhlgang. Nun ist es so dass sie seit 3 Wochen öfter während der Flasche Stuhlgang hat, sie hat normal immer während der Flasche Stuhl abgegeben aber eben nur 1-2x am Tag.. Jetzt hat sie aber 3-5x Tag Stuhlgang aber er sieht ganz in Ordnung aus wie immer die Farbe variiert immer zwischen grün und orange/gelb wie immer eben. Nur die Häufigkeit hat halt zugenommen. Mir ist aufgefallen dass sie öfter Stuhl hat dafür weniger in der Windel als zuvor 1x und ganz viel. Ich war heute mit ihr beim Arzt und die Ärtzin meinte bei PRE und Muttermilch darf sie ruhig 4x am Tag Stuhlgang haben.. Hab ihr dann zwei Fotos gezeigt vom Stuhl und sie meinte der sieht ganz normal aus. Sie wiegt auch sehr viel und gut sie kam schon schwer auf die Welt. Hat immer nasse Windeln und gedeiht ganz gut. Ich hab extra die Gewichtszunahme kontrolliert aufgrund der Häufigkeit und sie nimmt ganz in Ordnung zu. Momentan hat sie 7,3 kg.

Naja sie hat mich dann eben doch zum Schluss verunsichert und mir von Nestlé eine Spezial Nahrung gebracht 400g für 35€ und die würden ihr nicht mal 3 Tage reichen ich find das echt mega teuer da wären wir bei 450€ im Monat. Sie meinte halt vielleicht hat sie ja eine Unverträglichkeit... Mir geht es nicht ums Geld wenn meine Maus es braucht bekommt sie es auch aber ich würd ungern wechseln da sie auch selten spuckt und echt kein Bauchweh hat.. Sie ist recht aufgeweckt und fröhlich.. Ausschlag oder so hat sie jetzt auch nicht...

Mich verunsichert es eben sie meint es ist alles in Ordnung und dann holt sie mir eine Spezial Nahrung... Will natürlich das beste für sie.

Können mir die Flaschen Amis vielleicht sagen wie oft ihre Babys Stuhlgang haben?

Danke für eure Hilfe...

LG

Kommentare

  • Mein Sohn (6 Wochen) hat ca. einmal pro Tag Stuhlgang. Ab und zu zweimal aber eher 1x. Gibt immer mal wieder Tage dazwischen wo er mal nur jeden 2 Tag hat also eh wie bei dir beschrieben. 🍼

    Er bekommt die pre vom Hofer und verträgt sie sehr gut. Bauchweh hat er sehr selten. Ich gib ihm 1x am Tag eine Flasche mit Fenchel Tee (Babybauchwohltee vom bipa) und pre, hab das Gefühl das tut ihm recht gut. 🫖

    Wenn deine Tochter die pre gut verträgt und so gut zunimmt wie beschrieben würde ich an deiner Stelle nicht wechseln. Spricht ja nix dafür finde ich. :)

    Alles gute :)
  • Hört sich eher so an, als hätte die Ärztin eine etwas intensivere Zusammenarbeit mit Nestle🤔

    Wenn die Gewichtszunahme passt und der Stuhl normal ist, wird alles passen!
    Die Verdauung verändert sich ja auch laufend, vielleicht ist deswegen die Häufigkeit erhöht!
  • meine tochter hat jetzt mit 20 monaten auch noch immer 3-5x Stuhlgang am tag , ohne Pre... waren auch schon bei 7x , als sie noch Pre gekriegt hat 🙈 war also immerschon so oft, seit der geburt... laut kinderärztin ganz normal und sie nimmt auch normal zu.

    sie isst aber auch sehr viel, also mich wunderts eh nicht 🙈
  • Danke ihr Lieben
  • Meine kleine (5 Monate) hat Moment auch zwischen 1 und 4 mal Stuhlgang am Tag, der auch meist grünlich ist. Sie bekommt auch HA Nahrung. Unsere Ärztin meinte, alles ganz normal.

    Und deine nimmt ja auch sehr brav zu und wenn der Allgemeinzustand gut ist, würde ich nicht wechseln.
  • Guten morgen 😊
    Wir haben auch bis ca 3 oder 4 Monate Aptamil PRE HA gegeben, da kams auch vor das er bis zu 4 oder 5 mal am Tag Stuhlgang hatte und eher immer dünner (war aber ok). Wir haben dann mal das HA weg gelassen und seid dem is es schon besser geworden.
    Würd jz auch net unbedingt auf was anderes umsteigen, wenn sies im großen und ganzen gut verträgt 😉
  • @weihnachtswunder vielen vielen Dank! Ich hab auch schon überlegt ob ich die normale Pre von Aptamil nehmen soll.. Habt ihr das von jetzt auf gleich umgestellt oder Flaschenweise? Hat er auch mehr getrunken dadurch (soll ja süßer sein die normale Pre)?
  • @MamaGlück20 Wenn dein Baby zufrieden ist dann würd ich die Nahrung nicht umstellen. Besser mehrmals am Tag Stuhlgang als Bauchweh und Blähungen.
    Das ist ja bei Erwachsenen auch unterschiedlich. 🤷‍♀️
    Meine große (stillbaby) hatte als Baby auch meist 5 bis 9 mal am Tag Stuhl. Auch jetzt mit fast 3 Jahren oft 3 oder 4 mal. Sie hat damit kein Problem 🙈.
  • @""MamaGlück20" ja wir haben eigentlich gleich umgestellt, auch weils HA schon leer war ;)
    Ne getrunken hat er gleich, weiß nicht obs Zufall war aber wir haben uns eingebildet er is a bissl ruhiger vom Gemüt her geworden 😉
  • @wölfin danke für deinen Beitrag, ja das denk ich mir auch, dann hat sie wahrscheinlich eine gute Verdauung 🙈
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum