Schwanger trotz Translokation

Hallo Zusammen,

Bei mir wurde vor 1,5 Jahren eine balancierte reziproke Translokation festgestellt. Zu dem Zeitpunkt hatte ich schon eine negative ICSI hinter mir. Den Kinderwunsch haben wir schon seid knapp 3 Jahren. Bis jetzt hatte ich schon 2. ICSI, 1. Kryo Versuch, welche aber alle negativ waren. Letztes Jahr bin ich dann überraschend 2. auf natürlichen Wege schwanger geworden, erlitt aber jeweils in der 7. SSW eine Fehlgeburt. Wer ist noch in so einer Situation und kann vielleicht Tips geben oder hat es sogar geschafft schwanger zu werden und ein gesundes Kind zu gebären.
VG
Sanne
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum