IVF im AKH Wien

(so, weil ich glaube, dass mein Beitrag eventuell in einer versteckten Kategorie gelandet ist, noch ein Versuch,
Ich hoffe, ich verärgere niemanden mit dem Doppelposting):

Liebe Forums-Mädls,
ganz kurz zu mir: ich bin 38 und seit Herbst in der KIWU-Ambulanz zur Abklärung (div Dinge wurden schon gemacht und herausgefunden), zuletzt wurde mir Invitro empfohlen, mein Erstgespärchstermin ist der März, ebenso im AKH.
Jetzt würde mich interessieren: ist noch irgendwer im AKH Wien in Behandlung und kann davon berichten?

Bzw andere aus Wien, die in anderen KIWU-Kliniken sind und sich aktiv gegen das AKH entschieden haben?
Vielleicht können wir uns etwas austauschen. Ich würde mich freuen!

Liebe Grüße!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum