20 Mon. altes Kind braucht größte Windelgröße

Hallo liebe Eltern,

mein Sohn ist 20 Monate alt, 85cm groß (Stand: Jän 21) 14kg schwer benötigt Windelgröße 8. Bei Nr 7 müssen wir schon mal die Hose wechseln, weil es durch geht.

Jzt hat er zumind die nächsten 4 Monate noch Windeln, wenn nicht länger. Was mach ich dann, wenn ihn die 8-er Windeln nicht mehr passen? Hat jmnd mit seinem Kind das gleiche Problem?

Er ist eigentl schmal gebaut, schlanke Taille und dann lese ich, dass Kinder, die sogar knapp 3 Jahre alt sind, in 8-er Windeln hinein passen. Wie geht denn das?!
Die Windeln liegen genau so an wie sie sollen, hängen nicht herunter u die 7-er Windeln hinterlassen schon schlimme Abdrücke, obwohl ich sie nicht fest zu mache.

Vllt kennt das Problem ja jmnd das Problem u kann mir vllt paar Tipps geben 😁

LG an euch,
Claudia

Kommentare

  • Welche Marke nutzt ihr?

    Unsre Maus ist zwar schon älter, aber kommt von den Maßen gut hin (89 cm und knappe 14 kg) und sie trägt Größe 6 von Pampers Premium Protection Schlupfhoserl und die sind ab 15 Kilo und dürften sehr gemütlich sein :)
    eesc02
  • @MrsF
    vielleicht mal Marke wechseln...
    Mein Sohn hat auch bis jetzt knapp nach seinem 3. Geburtstag die Pampers Pants Gr. 6 getragen.
  • Wir benutzen die dm Eigenmarke und gelegentlich Pampers pants, beides in Gr. 6 oder 6+... bei etwa 95 cm/15 kg und 105 cm/18.5 kg. Da ist aber noch Platz...

    Eure verwendete Marke muss recht klein geschnitten sein... Aber von DM bzw Pampers wüsst ich gar nicht, ob es 7er oder 8er gibt - wären mir aber noch nicht bewusst aufgefallen... 🤔
  • @MrsF ich würde mir mal die Pampers ansehen. Meine Tochter hat in der Nacht noch Windeln und da passen die 6er ideal.
    Sie ist 101 cm und hat ca. 16 kg.
    Bei den Pants gibts auch Größe 7, die sind glaub ich 17 kg+
  • Meine Tochter ist 3 (ca 98cm und 15kg) und wir haben Grad noch 5er Windeln vom DM 🤔 die passen eigentlich noch Recht gut.
  • Wir haben auch 5er Pants von Lillydoo 🤔
    Tochter ist 3,5 Jahre alt, ist ca 100cm groß und 15 kg schwer.

    Auf den Windeln steht eh eine Gewichtsangabe. 8er Größe ist ja normal für Schulkinder 😅
  • @MrsF beim Bruder meines Patenkinds war das gleiche Problem; allerdings war der viel schwerer bzw. stark übergewichtig. Es hat dann nichts anderes übrig geblieben und sie haben mit dem Töpfchen angefangen 🤷🏻‍♀️ Er hat’s dann recht schnell geschafft

    Also mein 3-Jähriger hat 104cm und ist nicht ganz 16kg schwer; er braucht schon ein halbes Jahr keine Windeln mehr - aber zum Schluss hat Gr. 6 problemlos gepasst
  • ImNotfall gibts in den Drogerien Nachtwindeln für Grosse. Da passen Schulkinder auch locker rein. Sind sehr teuer, aber zu bekommen.
    Ich kenne kein Kind wo es keine Passende Windel mehr gab.

    Auslaufen tun sie oft auch weil sie zu Gross sind, nicht weil sie voll sind. Entweder am Bund oben oder bei den Schenkeln nicht richtig anliegen. Abdrücke sind normal, einschneiden sollten sie natürlich nicht.
    Würde in jedem Fall Pants nehmen, die sind "lockerer" eher wie Unterhosen halt.

    Meine 6 jährige trägt Nachts Windeln (aufgrund eines Handicaps) sie hat über 24 kg und hat Pants aus der Drogerie. In unserem Fall 7er Eigenmarke Mül*er. Jedesmal wenn ich denke sie werden zu Eng, ich muss übers Sanitätshaus bestellen, schiesst sie in die Höhe und es passt wieder.

    Bis 6 ist noch jedes gesunde Kind trocken geworden 😉
    Mach dir keine Gedanken, auch für Dein Kind gibts was passendes. Probiert euch einfach durch die Marken....
  • Omg. Ich danke euch für eure Antworten. Ja, ich denke auch, dass es für jedes Kind noch eine passende Windel gegeben hat, aber wenn wir schon so große haben, wars eine Frage wert. Danke für eure Vorschläge u Tipps!!!!!!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum