Mamas zum Austauschen gesucht

Habe zwei Kinder (Mädchen 2 und Bub 6 Jahre) und komme dank Corona (meine Tochter zählt leider zur Hochrisikogruppe) derzeit kaum hinaus. Da ich schon eine ältere Mama bin, habe ich zudem kaum Freunde im Bekanntenkreis mit kleineren Kindern, mit denen ich mich über alles, was mit Kindern zutun hat, austauschen könnte. Ich würde mich daher sehr freuen, Frauen mit Kindern im Volksschul bzw. Kindergartenalter zu finden, denen es vielleicht ähnlich geht. Dann könnten wir einander schreiben - erinnert mich an meine eigene Jugend, da waren Brieffreunde aktuell - jetzt halt auf elektronische Weise.

Kommentare

  • Hallo, wie wäre es ins Kindaktuell forum zu wechseln? Vielleicht hast du dort mehr Glück?

    Ich bin auch etwas (viel) älter (42😱) meine Tochter ist 6 und die Zwillingsjungs 3.

    Schau hier nicht mehr oft rein. Aber gerade eben doch und deinen Post gefunden😉

    Darf ich fragen warum Deine Tochter ein so hohes Risiko hat?

    Lg
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum