Essen und Flasche

julsn01julsn01

16

bearbeitet 7. Januar, 20:22 in Ernährung & Stillen
Hi Leute!

Meine Tochter wird in 3 Wochen 1 Jahr alt.

Ist das normal,dass sie wieder vermehrt die Flasche will und nix beißen? Ich gib ihr immer was,aber Flasche mag sie lieber. Kommt das wieder,dass sie essen?

Könnt ihr mir auch ein paar Rezeptideen für den Abend geben? Ich hab einfach keine Ahnung was ich ihr geben kann am Abend.

Soll ich mir Sorgen machen,dass sie lieber Flasche will, statt essen. Sogar familienkost will sie nur 2 bissen probieren und das war's schon. Würstel isst sie,aber ich kann doch nicht jeden Tag geben.

Bitte helft mir.

Kommentare

  • Bekommt sie vielleicht grad Zähne? Meine hatte da auch mal eine phase wo ich nicht mehr wusste was soll ich ihr geben wollte kaum was oder nur 1-2 bissen. Ich denke du kannst ihr ruhig die Flasche geben. Das kommt dann wieder vom selber das Interesse am Essen.
  • vielleicht bekommt sie zähne? :) meine tochter hat immerschon gerne gegessen, aber ich kenne das von bekannten, dass die kinder zeitweise lieber mehr die flasche wollen :)

    Meine tochter ist soo gerne eiernudeln oder Schinken käse toast :D
    oder nudeln mit lachs und erbsen in einer pfanne anbraten mit einem löffel rahm oder frischkäse (als sauce - damits nicht so trocken ist) ... oder lachs mit kartoffeln , oder einfach nur kartoffelspalten :)
    sie mag auch gern hähnchen mit feta überbacken und spinat dazu :)

    zwischendurch joghurt, ganz viel obst, morgens müsli mit milch oder mal palatschinken .. irgendwann nach dem ersten Geburtstag gabs auch mal ein mürbes kipferl zum Frühstück

    für sie hab ichs nie gewürzt.. das würzen beginnt bei uns erst jetzt mit 1,5 jahren :)
  • Ich würde mir da keinen Stress drum machen denn besonders im ersten Lebensjahr und auch noch lange danach haben die kleinen immer wieder Phasen in denen sie nicht gerne essen. Sie müssen sich ja auch erst an alle Geschmäcker usw. gewöhnen, da gibt die Flasche oft mehr Sicherheit.

    Ich habe meiner Maus (17 Monate) immer die Flasche gegeben wenn sie wollte. Mittlerweile mag sie die nur mehr abends aber das entwickelt sich alles mit der Zeit. Richtig gegessen hat sie so ab 13/14 Monaten.
  • Ja die Zähne plagen sie schon auch. Bis die Mal kommen,des dauert ja 😅 sie hat 2 Zähne und haben jetzt schon 2 Monat Pause mit die Zähne. Wir haben das Problem jetzt ca 1 Monat lang. Ich hoffe es kommt wieder. Sie hat am Anfang so brav Brei gegessen. Sie hat da nur gegessen. Dann hatten wir wieder eine Phase wo sie nix mehr gegessen hat. Hab ihr dann immer brotkruste gegeben und hat wieder angefangen zu essen. Jetzt will sie auch nicht Mal die brotkruste.
    Leider stress ich mich da. Habt ihr mit der 2er Folgemilch angefangen? Lg
  • Ja ich weiß man glaubt ständig das Kind muss doch hungrig sein. Aber sie wissen schon was sie brauchen. 2er hab ich nie gegeben. Soll nicht so gut sein wegen zuviel Stärke. "Die Verbraucherzentrale stuft 2er-Milch als überflüssig ein, da sie zusätzlich Haushaltszucker (Saccharose), Fruktose und Honig enthalten kann und deshalb sehr süß ist. "
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum