Private Unfallversicherung

bearbeitet 7. Januar, 21:22 in Gesundheit & Pflege
Hallo zusammen,

mich würde mal interessieren ob eine Unfallversicherung für das Baby sinnvoll ist. Babys und Kleinkinder sind nicht Unfall versichert. Und später dann nur mit einer geringen Bemessungsgrundlage.

So wie ich das verstanden habe geht es um die Zahlung bei einem totalen Arbeitsausfall aufgrund Folgeschäden des Unfalls.

Meine kleine ist privat Krankenzusatz versichert und die Unfall wurde mir angeraten. Macht das tatsächlich Sinn? Man ist ja schnell überversichert auch wenn es nur ein paar Euro hier und da sind, das summiert sich schnell.

Danke für Euer Feedback

Kommentare

  • Wir haben eine Familien Unfallversicherung, sie ist wie bei euch auch aber auch Zusatz versichert. Ich hatte immer schon eine Unfallversicherung ( nie gebraucht, aber in dem Fall Gott sei Dank), der Aufschlag war glaube ich nur 5 € im Monat. Was bei unserer auch dabei ist und was ich gut finde, eine Zecke Impfung pro Person.
    Kami_123
  • Hallo, also ich kann zu diesem Thema leider nichts beitragen 😬 ich würde aber trotzdem gerne mitlesen, da ich selbst für unsere Familie eine Unfallversicherung suche. Ich und mein Mann sind jetzt unfallversichert, ich hätte aber gerne so ein “Familienpaket” 😄 wenn es sowas gibt, wo auch unsere Kinder unfallversichert wären. Hat da jemand Tipps was sich lohn und welche Versicherung da gute Angebote hat?? :)
  • Wir haben auch eine Familienunfallversicherung. Da kann man immer leicht und unkompliziert Kinder hinzufügen. Bei Abschluss waren nur mein Mann und ich versichert, nach der Geburt unserer Tochter kam sie dann auch dazu. Ist jetzt keine Unsumme, die wir da mehr zahlen. Fällt generell nicht wirklich ins Gewicht.
  • Wir haben ein Familienpaket, außerdem den ÖAMTC Schutzbrief zwecks Transport und Eike private Zusatzversicherung (Sonderklasse und Privatarzt).
  • Kinder unter 6 Jahren sind oft automatisch dabei. Wir sind bei der VAV - schau mal auf Durchblicker, da kann man gut vergleichen.
    Ansonsten: erste Bank und Sparkasse bieten oft einen Check aller Versicherungen an und legen unverbindlich alternative bzw ergänzende Angebote
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum