KBG Antragsformular

Hallo ihr Lieben, leider erreiche ich niemanden mehr bei den Krankenkassen - ich habe einen etwas spezielleren Fall und wollte nachfragen ob sich hier vielleicht wer auskennt :)

1) Mein Plan wäre es nach meinem Mutterschutz (Ende: 25.01.2021) das 12+2 eaKBG zu beziehen.
Wisst ihr vielleicht, wo man das im ersten Antrag hineinschreibt, wenn der Partner im 6.+7. Monat übernimmt und KBG bezieht und ich dann wieder ab dem 8.-14. Monat weiter beziehe. Beim Online-Antrag gibt es nur ein Feld wo ich das Datum (von xy - xy) eingeben kann..ohne irgenwo die Unterbrechung von meinem Partner bekanntgeben zu können.

2) stimmt meine Berechnung - meine Kleine wurde am 30.11.2020 geboren -> mit dem 12+2-Modell wäre dann das Ende der 29.01.2022 oder falls wir ein Monat überlappend Karenz nehmen der 29.12.2021 oder?

3) Ich beziehe Wochengeld von der WGKK + SVS - wo gebe ich an, dass ich von beiden Versicherungen Wochengeld bezogen habe? Damit die Günstigkeitsrechnung (80% von Wochengeld) vorgenommen werden kann?

4) bzgl. Karenzunterbrechung während mein Partner in Karenz ist: gibt es da nur die Möglichkeit unbezahlten Urlaub zu nehmen und sich selbst verischern, wenn man nicht in die Arbeit möchte? Oder kann man da auch was anderes machen? :)

Danke schon mal für die Hilfe vorab! :)

LG

Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum