Kennt sich jemand mit AMS nach der Karenz aus? Zählen Omis als Betreuung?

Hallöchen!

Ich bin neu hier und falls schon schon dieses Thema xmal durchgekaut wurde, tut es mir leid.

Meine Karenz endet bald und wegen Corona, war vorher Geschäftsführer/Betriebsleiterin von einer Bar.. habe ich mich jetzt vor ein paar Tagen beim AMS gemeldet.
Ich habe nicht vor ewig zuhause zu sitzen und suche auch schon jetzt nach einer Arbeit.
(kaufmännischer Bereich, habe davor die Has gemacht/abgeschlossen)

Ich habe das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld genommen und ich war auch in der Karenz, in meiner alten Arbeit als geringfügig beschäftigt. Anschließend habe ich freiwillig gekündigt, weil sie mich in meiner alten Arbeit sowieso rausekeln wollten...(lange Geschichte)

Schon vor meiner Schwangerschaft war klar, dass unsere pensionierten Omis auf unser Kind aufpassen werden. Jetzt meinte eine Bekannte, dass es bei ihr damals nicht durchgegangen wäre, beim AMS, mit der Oma?!

Jetzt bin ich eben ziemlich verunsichert, weil meine Tochter 1 Jahr wird und wir eben dachten, wir geben sie frühestens im September in den Kindergarten, da mein Mann bis Mittag sowieso zuhause ist und dann abwechselnd eine Omi aufpassen kommt.
(Wunschvorstellung, dass die Oma dann bis 18/19Uhr aufpasst, bis ich von meiner zukünftigen Arbeit komme)

Ich wollte wissen, was für Erfahrungen ihr damit gemacht habt?, bzw. ob die Großeltern gelten?, denn ich dachte das wäre normal.
(falls man so ein Glück hat, Großeltern einspannen zu können)

Ich werde vermutlich morgen in der Früh gleich mal beim AMS anrufen und nachfragen, denn meine Mutter und Schwiegermutter würden dies auch bestätigen und unterschreiben.

Vielen Dank im Voraus,
und liebe Grüße

Kommentare

  • Ja auch Omas zählen als kinderbrtreuungn. Ist denen egal wer dein Kind betreut kann auch ein Onkel, Freundin sein du musst nur eine min. 16 Stunden zur Verfügung stehen.
  • insecureinsecure

    3,863

    bearbeitet 2. 12. 2020, 18:13
    Es gibt einen Fragebogen zur Kinderbetreuung vom AMS, kann ich dir gerne senden.
    Da muss man auch ankreuzen ob die Person verwandt ist oder nicht

    k0lqco00gm6b.jpg
  • Ich war auch direkt nach der Karenz erstmal beim AMS. Bei mir hat auch die Familie gezählt als Betreuung.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum