Kliniktasche für KH Nord

bearbeitet 11. Oktober, 09:14 in Geburt
Hallo Leute, ich wollte gern fragen ob wir was für Kliniktasche brauchen ins KH Nord? Hab vergessen zum fragen. Ich werde in November dort entbunden :) Wäre seeeehr dankbar wenn jemand mir Antwort geben kann.. 🤚🏻

Kommentare

  • also ich hab zwar wo anders entbunden aber in meiner Tasche war zB:

    -genug Gewand für mich (wollte das KH Hemd nicht anlassen 🙈)
    - mehrere Paar warme Socken
    - Gewand für Mini (wobeis im KH genug gehabt haben)
    -Hygieneartikel
    -Multimamm Kompressen (hattens bei mir auch im KH)
    - Kopfhörer
    - Ladegerät f. Handy
    - Studentenfutter / Knabberzeug/ Süßes
    -Lieblingssäfte wurden mir dann vom Besuch gebracht, weiß nicht wie das jz geht
  • Dankee dir. :)
  • @Minaa28 ich weiß zwar leider nicht, wie es im KH Nord ist
    Aber wenn du irgendwas spezielles zu Essen oder zu trinken haben möchtest, informier dich im vorhinein ob das über den Beruch geht
    Ich entbinde zwar erst im Jänner, aber in dem KH in dem ich angemeldet bin in Linz, da darf aktuell der Besuch keine Speisen und Getränke mitnehmen

    Sonst würd ich das einpacken, was man auch mit nimmt, wenn man übers Wochenende wegfährt
    Hygieneartikel, ein Buch vielleicht, Wohlfühlgewand, ...
    Und dann natürlich noch die Spezialsachen, weils doch eine Geburt ist und kein Thermenwochenende ;)
  • Ich denk das ist überall ziemlich gleich:
    - Kleidung fürs Baby zum Heimgehen
    - Eventuell Schnuller fürs Baby
    - Bequeme Kleidung für dich fürs KH wenn du nicht nur im Nachthemd herumlaufen willst (Leggings, Jogginghose, Stilltops, Still BH, Weste, Socken, eventuell größere Unterhosen)
    - Wochenbetteinlagen, Netzhosen, Stilleinlagen etc. bekommst im Krankenhaus
    - Ev was zum Naschen für dich 😉
    - Sachen zum Duschen/Haare waschen
    - Handyladekabel
    - Dokumente für die Geburtsanmeldung beim Standesamt falls das bei euch direkt im KH gemacht wird
    - MuKi-Pass
    - Ev Medikamente die du immer nehmen musst

    Fällt mir jetzt mal schnell ein. Vielleicht hat das KH aber auch eine Checkliste für dich ( wir haben zb eine beim Geburtsvorbereitungskurs bekommen
  • Was noch nicht erwähnt wurde sind Schlapfen. Vlt nicht grad die schönsten mitnehmen falls was drauf kommt 😅
  • Ich hab im September im KH Nord entbunden ;)
    Würde mitnehmen: schlapfen, gewand für dich und baby zum heimgehen, waschzeugs, handyladegerät, ggf kopfhörer und falls notwendig tgl.med., muki pass

    Fürs baby bis zur entlassung bekommst du alles, genauso nachthemden, handtücher, wenn notwendig sogar stilleinlagen und ich bekam sogar eine lansinoh salbe..

    Weils angesprochen wurde: bei uns konnten die besucher Snacks mitbringen, war kein Problem.

    Obwohl es einen Babypoint theoretisch gibt, hat der in coronazeit leider zu. Also die Unterlagen für Anmeldung beim Standesamt kannst du daheim lassen. Mein Partner hat die erforderlichen Unterlagen eingereicht bzw eingeworfen (genauere infos im KH vorhanden)..mussten dann nach Entlassung hin, um alles zu unterschreiben
  • Ich habe noch von anderem KH Tipp bekommen:

    - Trinkflasche mit Trinkverschluss, wo man sich dann nicht extra aufsetzen/Lage verändern muss
    - warme Socken mit Noppen für Geburt (dann brauchst nicht immer Schlapfen anziehen und hast guten Grip, wenn der Boden rutschig ist (zB beim am Pezzi Ball sitzen etc. 😉)

    Gewand für Baby zum Heimgehen lasse ich mir dann bringen, wenn ich weiß welche Größe, Schnuller ebenso (wenn ich dann vielleicht auch weiß ob notwendig bzw. welche er im KH bekommt und mag)
  • Vielen Dank, meine Damen, ich weiß übrings wass ich mitnehmen soll wie Hygieneartikel für mich, Schlapfen, Socken usw. Ich wollte nur fragen, ob es im KH Nord etwas besonderes gibt, weil mein Gynäkologe mir gerade gesagt hat, dass ich nur MuKi Pass brauche und dass ich dort alles anderes bekomme. 🤷🏻‍♀️
    Muss bis 22.10 warten, da habe ich Termin kann danach genau fragen.. :)
  • Hallo

    Letzte woche hatte ich meinen geburtsvorbereitungskurs mit der Hebamme aus dem KH Nord.

    Grundsätzlich gibt es im Spital alles- ausser das gewand zum heimgehen.
    Folgenden zettel hat sie mir gegeben als vorschlag
  • Kliniktasche
  • Sorry kann das bild nicht hochladen

    Also hier abgetippt:

    Lippenbalsam
    Haargummi
    Zeitschriften und snacks falls länger dauert


    Sonst wurde eh schon alles erwähnt
  • Ausserdem kann man eine art geburtsplan vorbereiten und zusammen schreiben was man sich wünscht

    Zb dammriss statt schnitt

    Pda ja oder nein
    Wer Schneidet die nabelschnur durch.

    Schön übersichtlich zusammengeschrieben weil oft wenig zeit ist.
    Und das personal versucht sich an die Wünsche der mama zu halten.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum