Microblading in der Stillzeit?

Hallo Mamas,

laut Google sollte man nach dem microblading 12 Stunden lang nicht stillen. Ich habe den Termin Mitte November - da ist mein Kind ein bisschen älter als 4 Monate und ich stille voll!! Er akzeptiert auch kein Fläschchen - will ausschließlich die Brust.

Ich habe bereits im Jänner 2019 microblading machen lassen, das wurde leider verpfuscht und trotz Korrektur gefällt es mir bis heute nicht. Nun hätte ich ein gutes Studio, wo ich das machen lassen kann.

Was sagt ihr? Soll ich warten bis ich abgestillt habe?

Wie gesagt, abpumpen und Flasche geben geht bei uns leider nicht.

Danke für eure Antworten.

Lg katja

machen lassen, bin mit dem Ergebnis bis heute nicht sehr zufrieden

Kommentare

  • Ein gutes Studio macht kein Microblading solange du noch stillst, da die Haut “anders“ reagiert und das Ergebnis nicht optimal wird (an die genaue, fachliche Erklärung warum, wieso, weshalb kann ich mich nicht mehr erinnern)

    Die Info bekam ich sowohl von dem Studio wo ich es machen lassen wollte als auch von einer anderen Dame die microblading anbietet.

    Ich habe damals nur mehr Nachts gestillt und trotzdem hat sie mir geraten zu warten, wenn ich ein gutes Ergebnis haben möchte.
  • @isabella79 oki dann lass ich es lieber bleiben und warte damit bis ich abgestillt habe.
    Danke für deine Antwort!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum