Frage an alle Alleinerziehende - Bitte um Infos

hallo zusammen!

Ich hätte gern ein paar Infos wie das so ist wenn man alleinerziehend ist:

- bekommt man eine finanzielle überbrückungshilfe?
- bekommt man Hilfe bei einer Wohnung?
- Auf was muss man generell achten?

Hätt einfach nur gern allgemeine Informationen!

Danke euch schon mal!

Kommentare

  • @tss

    Das kommt alles extrem darauf an wo du wohnst, wie die Einkommenssituation ist ?
    Wie viele Kinder, zahlt der Vater Alimente, usw
  • Es geht um NÖ, ein Kind, 2 Jahre, Alimente wären nicht vorhanden oder zumindest nicht geplant.
  • Ich muss jetzt mal blöd fragen: warum keine Alimente?! Das kann man doch einklagen...
  • Hallo was genau meinst du denn mit überbrückungshilfe?
    Es könnt immer darauf an was du verdienst. In Niederösterreich ist der Kindergarten nicht gratis du kannst aber wenn es kein Land oder Gemeinde Kindergarten ist eine Förderung haben. Aber 13 Uhr kostet er ja etwas bei uns.
    Hilfe bei der wohnung kann ich dir nicht beantworten da ich eine Eigentumswohnung hab. Und generell achten.. Naja also achten musst du auf nix. Wichtig ist das der Vater des Kindes alimente bezahlt und zwar regelmäßig wenn ihr euch nicht einigen könnt lasst es über das Jugendamt laufen dann weißt du das es gerecht ist. Wenn du sonst noch Fragen hast, gerne. Bin seit der Schwangerschaft alleine und mein Sohn ist 3 1/2
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum