Bücher-Empfehlungen für Erstlings-Mama

Hallo Ihr Lieben bereits Mamis oder werdende Mamis.
Habt ihr einen Bücher-Tipp für mich als Erstlings-Mami in Hinsicht auf das erste Jahr mit Baby.
Ich bin sozusagen komplett erfahrungslos (also keine Kleinkinder in der engeren Familie) und hätte gerne ein gutes Buch zum Einlesen.
Und es gibt soooo viele verschiedene Bücher. Gibt es welche, die ihr besonders empfehlen könnt oder in denen sehr vielfältig auf die diversen Themen eingegangen wurde?

Kommentare

  • Ohjebich wachse :)
  • Babyjahre - Remo H. Largo

    Das Stillbuch - Hannah Lothrop
  • Ich empfehle auch "oje ich wachse". Und dann noch "Das glücklichste Baby der Welt", da geht es um die 5 magischen "S" zur Beruhigung.
  • Für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen (sehr ausführlich) :
    Hebammen Sprechstunde - Ingeborg Stadelmann

    Für das erste Babyjahr:
    Artgerecht - Nicola Schmidt
  • Artgerecht von Nicola Schmidt kann ich auch sehr empfehlen! Hat mir sehr geholfen, mein Baby besser zu verstehen!

    Die Hebammensprechstunde von I. Stadelmann hab ich auch zu Hause, ist aber ein bissl "alternativ" angehaucht, das muss man halt mögen 😉
  • Es gibt echt soooo viel, alleine bei Thalia. Da weiß man gar ned, wo anfangen 🙈🙈

    Also damit habt ihr gute Erfahrungen und da stehen sinnvolle Tipps drinnen? Dann schau ich mich da mal um....
  • Ohje ich wachse behandelt alle Entwicklungsschübe deines Kindes im 1. LJ bzw gibts das glaube ich auch om Format bis 18 Monate 🤔 da weiß man dann immer warum das Kind gerafe etwas unruhig ist und was sich im Hirn gerade tut/entwickelt.. ist wirklich interessant und gut erklärt auch anhand v Beispielen anderer Eltern wie sie das Verhalten ihrer Kinder zu dieser Entwicklungsphase beschreiben
  • Ich ergänze noch um
    Mein kompetentes Baby (Imlau)
    Was dein Baby dir sagen will (König)
    & So beruhige ich mein Baby (fällt mir grad nicht ein)
  • Also oje ich wachse hat bei uns 0 gebracht. Iwie passt unser sohn da 0 rein, obwohl ich es gerne lese und es spannend finde. XD

    Was ich definitiv spannend und aufschlussreich finde, ist das buch 'baby-jahre'.

    Bzgl Beikost sind die Bücher von Ingeborg Hanreich toll.

    'das stillbuch' ist super, wenn du mehr drüber erfahren willst. Und dich auf den steinigen weg vorbereiten möchtest 😊

    Und viele schwören auf die hebammensprechstunde, auch als begleitung während der ss.

    Was auch aufschlussreich ist, ist das buch 'artgerecht'.

    Ich würde auch mal im Bücher Tausch Thread stöbern oder bei Verschenke/suche/Verkaufe xD oder wie der heißt..
    Da wird immer wieder was verkauft.
  • Hebammensprechstunde und Das Stillbuch kann ich auch empfehlen; les die beiden auch jetzt wieder in der 2. SS
  • Danke Mädls 🥰🥰 ich schau mir alle online mal durch und entscheide dann!!
  • Ich hätte "Ohje, ich wachse" zu verkaufen, falls es das werden soll 😉
  • @PrincessSunshine
    Ist das Buch noch zu haben? :)
  • "beim ersten Kind gibt's tausend Fragen" und oje ich wachse
  • Was dein Baby dir sagen will von König fand ich sehr hilfreich und interessant
  • Nicola Schmidt, artgerecht
    Remo Lago Babyjahre
  • Also uns hat 'oje ich wachse' auch nix gebracht...

    Ich kann dir auch das buch 'Baby Jahre' und 'artgerecht' empfehlen...

    Mir haben diese zwei bücher sehr gut geholfen und mir einiges erklärt und mir den wimd aus den segel gebommen 😊
  • bearbeitet 6. August, 18:37
    Für mich die besten:

    Nicola Schmidt: Artgerecht
    Remo Lago: Babyjahre
    William Sears: Schlafen und Wachen
    Harvey Karp: Das glücklichste Baby der Welt

    Und eine recht einfache aber wertvolle Lektüre: Eva Solmaz: Besucherritze
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum