Wie viel Spucken ist normal?

Mein kleiner Mann ist 8 Wochen alt - nach größeren Mahlzeiten sieht man ihm oft an dass er etwas mit Übelkeit kämpft - ich erkenne seinen Blick mittlerweile schon sofort wenn er kurz davor ist zu spucken und schnapp ihn mir über die Schulter bevor ihm im liegen alles durch die Nase schießt. Nachdem die Milch wieder draußen ist, ist er das fröhlichste Baby dass ich kenne 🙈
Diese „Speifrontänen“ passieren meist 1x täglich. Jetzt hab ich gelesen dass Spucken „normal“ ist wenn es ein Esslöffel voll ist 🙈 also ich würde sagen dass sind ein paar mehrere Esslöffel? Er gedeiht wunderbar. Manchmal trinkt er einfach mehr als ihm gut tut denke ich - wenn ich ihn bremsen will fängt er aber gleich an zu schimpfen bis ich ihn wieder trinken lasse. Schnuller möchte er zumindest jetzt noch nicht, schiebt die nach kurzem probieren sofort aus dem Mund und schimpft 🙈 Habe ein Foto angehängt damit man die Menge besser sieht. Ansonsten spuckt er nie bis auf diese alltägliche Frontäne 🙈 glaubt ihr das ist noch im rahmen des normalen oder sollte ich es beim kinderarzt ansprechen? pqyzixuwgfea.jpeg

Kommentare

  • delphia680delphia680

    13,669

    bearbeitet 17. Juli, 10:13
    Keine Sorge- meine Große hat mich regelmäßig dermaßen vollgespieben das ich nicht selten direkt duschen gehen musste weil sie immer regelrecht den Niagarafall kopiert hat 🙈 Da war ich mindestens einmal bis zur Unterhose nass...

    Das ist tatsächlich völlig normal, es gibt sogenannte Speibabys, da zählt dein Knopf wohl auch dazu. Aber wie du ha schon gemerkt hast bekommt man schnell heraus wann es kommt. Wobei da immer noch 10-20% Überraschungsmomente bleiben, die man einfach einstecken muss 😇
    bienchen93
  • insecureinsecure

    2,293

    bearbeitet 17. Juli, 10:48
    War bei uns auch bis wir mit der Beikost angefangen haben (in Wo. 23 haben wir gestartet).
    Jetzt trinkt sie morgens und abends noch Pre & da kommt meist 1EL hoch.

    Alles vor Beikost war mehr. Mehrmals täglich hab ich mich umgezogen / geduscht, unser Zwerg hatte den ganzen Tag den Latz oben weil auch nach 3h oft noch was kam.
    Sie hat nie Fontänen raus gelassen, sondern immer Portionsweise über Stunden 😂🙈
    Gibt aber bestimmt schlimmere "Speibabys" als unser Mädel 😉
    bienchen93
  • Meine Große war auch ein regelrechtes Speibbaby. Sie hat fast nach jeder Milchmahlzeit erbrochen. Oft im Schwall...dann wieder nur etwas weniger weit.

    Ich war dann schon so verzweifelt das wir ins KH gefahren sind. Dort hat man uns gesagt das sie einen Trommelbauch hat. Der Magen ist einfach mit zu viel Luft gefüllt und so denkt er, er ist voll und der Rest kommt wieder hoch. Die Ärzte haben auch gesagt, das wenn sie normal zu nimmt und gut drauf ist, alles in Ordnung ist. So wars auch bei uns aber ich hab mir natürlich trotzdem Sorgen gemacht.

    Mit vielen kleinen Pausen gings dann etwas besser aber am besten geholfen haben die Bigaia tropfen. Die waren unsere Rettung. Ganz weg, gings erst zum Beikoststart mit 5 Monaten.

    Ich hab mir dann mit vielen Handtüchern übers Füttern geholfen. So blieb dann die Couch und das Gewand sauber.
    bienchen93
  • @bienchen93 Solange er genug nasse Windeln hat, und es ihm so gut geht - mach dir absolut keine Gedanken darüber. Das ist garnix und wird sich von selbst legen.
    Mein Sohn war da auch schlimm.. nach jedem Flaschi kam anständig was raus... auch 1-2 Stunden später mal. Aber es ist okey und vergeht von alleine.
    Alles Liebe! 😘
    bienchen93
  • Nur einmal am Tag?! Das ist ja Luxus 😉 die Menge schrecktich gar nicht! Mein Sohn gehört auch zu den Speikindern, solang er zunimmt und normal trinkt und isst, ist es absolut unproblematisch meint meine Kinderärztin!
    Mit Beikost würde es bei uns etwas besser, manchmal kommt leider auch nach dem Brei etwas hoch - 😬gibt wunderschöne Flecken auch Gewand, Couch, Teppich und Co 🙈 aber es wird besser!
    bienchen93
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum