Die Familie meines Mannes...

bearbeitet 2. Juli, 10:10 in Familie, Freunde & Eltern
Hallo ihr Lieben 🤗

Ich weiß nicht ob ich überreagiere weil ich schwanger bin (Hormone) aber ich kann die Familie meines Mannes einfach nicht ab, dabei komm ich sonst immer gut mit jedem aus 🤦🏻‍♀️

Es geht darum dass ich und mein Mann seine Eltern sehr sehr oft besuchen. Die uns aber nie bzw. sehr selten wohnen 20 min weit weg von uns beide gesund und Schwiegermutter arbeitet auch nicht hat immer Zeit eigentlich. Das letzte mal waren die vor 8 Monaten bei uns. Er hat 2 Schwestern. Seine Mutter besucht seine zwei Schwestern sehr regelmäßig. Uns nie und wir sagen immer die sollen kommen...

Nun wir besuchen seine Schwestern auch sehr regelmäßig eine Schwester von ihm war seit 1 Jahr nicht mehr bei uns!!! Und wir waren echt oft bei ihr. Die andere war genauso vor 7 8 Monaten zuletzt bei uns.

Der Familie ist es halt wichtig den Kontakt zu pflegen finde ich auch gut so aber zu uns kommt keiner? Auch wen wir Ihnen sagen ja kommt doch mal wenn ihr Zeit habt ruft an etc. Nichts!

Wir kommen auch „ungerufen“ sprich wenn die Schwiegermutter sagt ja kommt mit wir wollen „Schwester“ besuchen. Da fahren wir auch hin ohne dass uns eine der Schwestern einladet.

Wir haben es schon ziemlich aufgegeben und besuchen seit gut 2 Monaten keinen mehr nicht mal seine Mutter da er es such nicht will und sich abgestoßen vorkommt.

Letztes Jahr meinte seine Mutter sie kommt uns besuchen. Habe extra Kuchen gemacht und wir warten warten und er ruft um 18 Uhr sn und fragt ob sie kommt und sie ist ernsthaft bei seiner Schwester also ihrer Tochter zu besuch, hat uns gesagt sie würde gegen Mittag kommen und dann ist sie gegen 19 Uhr da gewesen für eine halbe Stunde und ist gefahren! Und davor war sie ein gutes halbes Jahr sich nicht mehr bei uns!

Nun ich hatte Geburtstag und mein Mann am übermorgen. Ich wollte keinen rufen aus dem Grund ich sehe keiner will zu uns und dann will ich schon gar nicht das wer gezwungen zu mir kommt wegen meinem Geburtstag. Hab davor ja immer gesagt die sollen kommen nie sind die gekommen warum sollte ich dann??

Tja Schwiegermutter ruft an und meint sie wolle kommen am WE damit wir meinen und seinen Bday feiern?? Meinte aber wir sollen seine Schwestern einladen DIE KOMMEN SONST NICHT DA WIR SIE JA NIE EINLADEN DIE WOLLEN NICHT UNEINGELADEN KOMMEN!! da ist mir echt der Kragen geplatzt - ich bin echt sauer mein Mann auch wir kommen seine Schwestern uneingeladen auch besuchen wenn seine Mutter sagt kommt mit wir fahren hin etc. Was soll das heißen kann mich einer bitte verstehen 🙆🏻‍♀️ Wir die immer sagen die sollen jederzeit kommen meinen wir laden sie nie ein und uneingeladen kommen die nicht?? Die eine war 1 Jahr nicht mehr bei uns ?? Meinte vor 3 Monat sie würde uns besuchen kommen sobald die ein neues auto haben da das andere unsicher ist und was ist die haben jetzt gut 2 Monat dieses neue Auto und sie kommt uns nicht besuchen?? Die andere hab ihr vor 3 Wochen noch geschrieben sie und ihr mann sollen mal kommen - Ihre Standard Antwort „Du weißt ja mein Mann arbeitet ja so oft und viel“ 🤦🏻‍♀️ Meiner auch und trotzdem finden wir die Zeit.

Naja hab zu meinem Mann gesagt ich schreibe keiner von ihnen zwei ist mir egal soll er machen hab die Nase voll hab ich oft genug gemacht 🙆🏻‍♀️

Er hat dass natürlich auch seiner Mutter gesagt das einzige was sie darauf meint „Du weißt ja mir geht es oft nicht so gut mir darfst du es nicht übelnehmen dass ich nicht komme“ ahja ok aber seine Schwestern Non Stop besuchen geht alles klar 👍🏼

Sorry hab keinen zum auskotzen es nervt mich einfach alles nur 🙆🏻‍♀️🤦🏻‍♀️

LG Medina

Kommentare

  • @MamaGlück20
    Hallo
    Also ich kann dich ganz gut verstehe.... wir sind auch oft bei den schwiegerelter und die wirklich sehr sehr sehr selten bei uns.... und wenns kommen, dann brauchens 3 einladungen 🤦‍♀️
    Meine Maus ist im Februar geboren.... am anfang stand sie fast täglich da, dann kam Corona und da kam keiner.... und jetzt ist Corona wieder vorbei und was ist.... sie brauche jedes mal eine Exraeinladung.... mich nervt es auch total....
    Vor kurzem hab ich sie angerufen und gefragt ob sie auf einen Kaffee kommen.... höre meinen Schwiegerpapa im Hintergrung, 'sie sollen kommen'.... sag ich, geht ned, die kleine ist gerade eingeschlafen.... 'ja wir schauen mal'
    Sie sind dann gekommen....
    Früher waren wir wirklich oft und regelmässig bei ihnen, nur seit die kleine da ist, geht das ned so neben bei.... und irgendwie versteht das auch keiner....

    Na ja... nicht ärgern, bringt nix.... aber ja, verstehe dich sehr gut
    MamaGlück20
  • Nicht ärgern und nur hinfahren wenn du Lust hast. Sonst sehen sie dich/euch eben nicht. Wer nicht will der hat schon.
    bellissimaminxIreneG
  • Bin ganz der Meinung von @saai Meine Familie besucht mich auch selten, da ich laut ihnen zu weit weg wohne. Ich hab die U-Bahn vor der Haustür, genauso wie sie. Die Fahrt wäre 25 Minuten.

    Ihr Vorschlag, wenn ich in ihrer Nähe wohnen würde, wäre alles viel einfacher. Hauptsache sie fahren jedes Wochenende mit dem Auto durch Österreich.

    Ich hab ihnen schon gesagt, wenn sie nicht kommen möchten, ist es auch gut.
    Das Leben ist zu kurz um sich wegen sowas zu ärgern.

  • Oh, ich versteh dich sehr gut, ich hab eine ähnliche Situation mit meiner Schwiegerfamilie!
    Wir wohnen zwar "lange" 45 Minuten mit dem Auto entfernt und noch dazu in der Stadt und sie in einem sehr kleinen Ort am Land, aber in den letzten 6 Jahren waren uns unsere Schwiegereltern genau 2x besuchen, 1x nach ewigem Einladen, wie wir unsere zweite gemeinsame Wohnung bezogen haben, 1x ein paar Monaten nach der Geburt von unserem Sohn (der ist jetzt 2 Jahre alt)... Auch 2 von 4 Geschwister von meinem Mann waren noch nie bei uns.
    Umgekehrt müsste man aber ständig zu Besuch kommen und zu jedem Anlass, Geburtstag etc.

    Naja, ich hab es irgenwann einfach akzeptiert und auch aufgehört einzuladen (meinem Mann war das eigentlich immer mehr egal, ich glaube dem geht's auch ganz gut mit dem Abstand zu seiner Familie).
    Umgekehrt sehen wir das jetzt aber auch sehr locker und kommen nicht ständig zu Besuch und wenn wir gefragt werden "schauen wir mal, wann sich's ausgeht"...

    Wenn du und dein Mann euch einig seid, dann passt's ja!
    Ihr seid die Familie Nummer 1 und das allerwichtigste und Schwiegereltern und Schwestern kommen erst weit danach.

    Ist wichtig, irgendwo den Frust rauslassen zu können, für das ist das Forum ja auch da und wer's nicht lesen will, muss ja nicht ;) Alles Liebe!
    MamaGlück20
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum