Suchen Eltern, die ihr Kind deutsch und englischsprachig erziehen für Spieldates (Raum Wels -Linz)

Hallo Mamas und Papas,

Wird sind Eltern eines 2.5 Jährigen, der zweisprachig in Deutsch und Englisch aufgezogen wird. Leider ist es schwierig mit seinen Fortschritten in Deutsch mitzuhalten, da nur sein Vater (und YouTube) mit ihm Englisch redet. Der gesamte Freundeskreis und der Kindergarten ist ausschließlich in Deutsch, darum sind wir auf der Suche nach Eltern und Kindern in einer ähnlichen Situation, um sich zum Spielen zu treffen und um den Kindern zu ermöglichen miteinander englisch zu reden.
Wir wohnen in Marchtrenk. Wäre schön, wenn sich jemand aus der Gegend oder Raum Linz bzw OÖ Zentralraum findet.


Hello Mums and Dads,

we’re parents of a 2,5 year old son, who we’re trying to raise bilingual, English and obviously German. As you can imagine, his exposure to English is limited to his father, who speaks only English to him, and content on YouTube. Unfortunately all of our friends as well as everyone in Kindergarten speaks German only and therefore we’re eager to meet parents/children in a similar situation to organize playdates where the kids can talk in English to each other.
We live in Marchtrenk. It would be nice to find people living not far away (or maybe from Linz area or Zentralraum)



Kommentare

  • Witzig wir kommen auch aus Marchtrenk und mein Sohn lernt beides weil sein Vater amerikaner ist. Wir haben uns aber schon vor jahren getrennt und aufgrund dessen spricht er jetzt nur alle 14 Tage englisch, was zur Folge hat, dass er beide Sprachen nur sschlecht spricht. Wir versuchen das durch Logopädie hinzubringen, aber es läuff leider schleppend.
  • Schade dass ihr nicht näher wohnt! Wir sind aus gmunden und mein kleiner ist auch gut 2,5 jahre alt und wächst de (ich) / en (papa) auf... sein de ist schon sehr gut, auf en versteht er alles aber er gibt fast nur auf deutsch antworten 🤷‍♀️
  • Hi!
    Also mein zwergi ist mittlerweile 3. Wir hatten auch mal eine phase, wo wir dachten, jetzt gehts nicht weiter.. er hat viel gemischt.. oder manche wörter immer nur in einer sprache ausgesprochen.. mittlerweile ist das nicht mehr so häufig.

    @jodie die hab ich schon eine pn geschickt.

    @lisalisa ja schade, dass ihr weiter weg wohnt. Ist dein mann native speaker?

    Wir haben eine whatsapp gruppe mit mehrsprachigen familien in oö.
    Wegen corona gibts halt grad keine treffen.
    Wenn ihr möchtet, schickt mir eine pn, und ich schmeiß euch dazu. @lisalisa, da sind auch familien aus deiner nähe dabei 😃
  • @Pezal Ja, mein mann ist native speaker (südafrikaner), und mein mann und ich reden zuhause auch EN. Nur ich mit dem kleinen halt DE, auch zuhause.
    Jaaa, die whatsapp gruppe hätt ich auch gerne! Schicke dir meine tel per PN 👍
  • @Pezal Hab dir auch eine pn geschicky.
  • Oh, wie lustig! Wir erziehen unsere Kids auch zweisprachig (DE/EN). Ich auf DE und mein Mann auf EN. Er kommt aus Irland und wir reden zuhause meistens EN miteinander.

    @LisaLisa : wir sind auch in Gmunden zuhause! Dachte, wir sind die einzige englischsprechende Familie hier 😂

    @Pezal: dürfen wir auch die Whatsapp Gruppe beitreten?

    Glg aus Gmunden
  • Habe vergessen zu erwahnen, dass meine Grosse auch 2,5 Jahre alt ist!
  • @chrissie Nein, es gibt ein paar de-en sprachige familien in der gegend 🙃geht deine tochter in die krabbelstube/tagesmutter oder ist sie bei dir zuhause?
    Wo in GM wohnt ihr denn? Wir in der nähe vom Lidl.
  • LisaLisa schrieb: »
    @chrissie Nein, es gibt ein paar de-en sprachige familien in der gegend 🙃geht deine tochter in die krabbelstube/tagesmutter oder ist sie bei dir zuhause?
    Wo in GM wohnt ihr denn? Wir in der nähe vom Lidl.

    Ich schreibe dir eine PN.
  • @Pezal das mit den mischen der Sprachen ist ganz normal
    Meine zwei Cousinen wachsen auch zweisprachig auf, allerdings Deutsch und Ungarisch
    Die kleinere spricht noch nicht, aber die größere hatte auch von 2-3 Jahren Wörter, die sie nur auf Ungarisch aussprach, welche die sie nur auf Deutsch gessgt hat, und gemischt hat sie auch
    Verstanden hat sie aber alles
    Das gehört zum Lernprozess dazu, also da geht trotzdem viel weiter
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum