Buggy Fahrtrichtung

Hallo 🌷 Ich wollte fragen wie ihr das mit der Fahrtrichtung also Blickrichtung handhabt. Die meisten Buggy gehen ja nur nach vor und das soll man erst wenn die Babys 2 Jahre alt sind machen.

Habt ihr einen Buggy gegen die Fahrtrichtung?

Wie habt ihr das gehandhabt ?

Ich brauche eigentlich nur einen fürs schnelle einkaufen.

Danke 🌷

Kommentare

  • Also wir haben den normalen Sportwagen extra so gekauft, dass er zu uns sieht. Beim kleinen Buggy sieht er nach vorne, der ist aber nur f√ľr kurze Eink√§ufe etc. und da find ich es okay und dem kleinen gef√§llt es auch :-) (ist fast 11 Monate).
  • Ja den Sportwagen hab ich eben auch aber mit dem ist das Auto schon voll 🤷🏻‍♀️ Fürs einkaufen wäre ein Buggy halt praktisch aber ich bin unsicher wegen der Reizüberflutung ...
  • @YvonneH ja haben Buggys wo die Kinder zu uns schauen k√∂nnen gekauft. Es gibt eh ein paar zur Auswahl (wir haben einen Quinny und einen Cybex). Aber mein Gro√üer hat das echt nicht ausgehalten wenn er uns nicht gesehen hat, beim Kleinen geht es aber nicht immer deshalb schaut er noch zu uns (14 M)
  • Mein kleiner schaut seit dem er ca 6 Monate ist nach vorne. Nie Probleme gehabt.
  • Wir haben einen Kinderwagen wo man den Sitz in beide Richtungen montieren kann. Seit meine Tochter ca. 9 Monate alt ist haben wir sie vorw√§rts gerichtet fahren lassen weil ihr umgekehrt einfach stinklangweilig war und sie sehen wollte wo wir hin fahren. Also ich denke es kommt schon ein bissl aufs Kind auch an.
  • Mhh ok dann probiere ich es mal mit dem Kinderwagen bevor ich einen Buggy kaufe 🙈 Bist du mit dem Cybex zufrieden @itchify ?
  • @YvonneH h√§ngt voll vom kind ab! Meine Maus war mit Blick zum Schieber bis ca 15 Monate. Buggy haben wir erst sp√§ter gekauft. Ich kenne aber einige kinder, die schon deutlich fr√ľher nach vorne schauen wollten und kenne eigentlich niemanden, wo das Kind erst mit 2 nach vorne schauen durfte ūü§Ē.

    Viele hier im forum haben einen joie buggy, wo man den den sitz umdrehen kann und der sich anscheinend auch halbwegs gut zusammenfalten l√§sst. Vielleicht was f√ľr euch?

    Vielleicht ist hier was dabei: https://www.babyforum.at/discussion/21844/welcher-ist-der-beste-buggy
  • @wö;lfin Ja das hab ich gelesen und ihn auch angesehen aber der wirkt nicht so toll auf mich 🤷🏻‍♀️
  • @YvonneH haben einen Cybex Balios S und sind zufrieden. L√§sst ich gut lenken und hat gro√üe Reifen, gro√ües Dach und Einkaufskorb. Schieber ist h√∂henverstellbar. Nachteil ist dass der Klappmechanismus ein bisschen tricky ist (geht in einem Schwung aber man muss es richtig erwischen) und Platz braucht er auch mehr als jetzt diese ganz minimalistischen Buggys. Glaub der Joie Versatrax ist eh √§hnlich.

  • Wir sind das erste Jahr nur mit dem Kinderwagen gefahren, mit Blick zu uns. Dann haben wir immer √∂fter gewechselt. Buggy hatten wir dann erst auch mit einem Jahr ca in Verwendung bei der Oma, beim Einkaufen eigentlich ganz selten - haben allerdings auch keinen kompakten Buggy sondern einen gel√§ndeg√§ngigen :D
  • @W√∂lfin Meine st√∂rt(e) das absolut nicht und f√ľhlen sich eigentlich wohler wenn sie zu uns schauen. Genauso wie im Reboarder, der Gro√üe ist fast 4 und hat noch kein einziges Mal gesagt dass ihn das st√∂rt (im Zweitauto haben wir einen Vorw√§rtssitz, also er kennt es).
    F√ľr mich ist es auch praktisch wenn ich das Kind im Blick hab, was zu essen geben kann, seh ob die Sonne blendet..)
  • Wir haben auch sehr fr√ľh auf den buggy mit Blickrichtung nach vorne gewechselt und hat super gepasst. Wie alt mein sohn da war weis ich nima genau ca ein halbes Jahr oder so 😊
  • also meiner schaut auch seit er nicht mehr in der Wanne liegt nach vorne, überhaupt kein Problem und taugt ihm voll, er liebt es alles zu sehen und beobachten zu können, schläft auch super darin

    glaub das kann man echt ned pauschal sagen dass ein Kind bis zu einem gewissen Alter einen anschauen muss
  • Warum sollen die Kids im Buggy erst ab 2 nach vorne sehen? H√∂r ich ehrlich gesagt zum ersten Mal ūü§Ē
  • @itchify ah ok, die 2 Jahre haben mich irritiert. Wir fahren auch erst jetzt ab und an vorw√§rtsgerichtet und mein kleiner is 14 Monate alt.
  • Wir haben den joie mytrax seit der kleine 6 Monate alt ist. War von Anfang an kein Problem mit dem nach vorne schauen.
    Wenn dein jetziger einen schwenkschieber hat, einfach beim spazieren mal ausprobieren
  • perlmuttiperlmutti

    1,858

    bearbeitet 19. Juni, 21:15
    Wir haben einen Kinderwagen bei dem beides geht.
    Ich hab sie auch jetzt mit 2 zumindest in der Stadt noch mit Blick zu mir.

    Papa fährt immer mit Blick nach vor, schon seit sie 1 ist. Sonst hätte sie ihm keinen Mittagsschlaf gemacht wenn ich arbeiten war. Aber da fährt er nur bei uns in der Siedlung, Wege und im Wald.
  • Also ich hab heute mit dem Kinderwagen Blick nach vorne probiert und muss sagen ich hab mich selbst sehr unwohl gefühlt ihn nicht zu sehen. Beim Hartan ist das Verdeck so lange - ich kann ihn gar nicht sehen. Werde mir doch nochmal den Cybax Buggy ansehen - viele mit Blick zu einem gibt es ja nicht.
  • Ich hab mich für den Cybex Eezy s Twist entschieden und ich bin sehr zufrieden. Das er zu mir schaut ist mir einfach zu wichtig.
    itchify
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum