Alleine rausgehen

Hallo liebe Mama's,

wollte euch fragen wie ihr es so handhabt mit euren Zwergen ab wann durften sie alleine raus am Spielplatz bzw sind alleine in die Schule gefahren ?

Meine Tochter wird 9 mein Sohn jetzt im Juli 7 im September bekommen wir einen Nachzügler und Stelle mir die Frage ob es in Ordnung wäre die Kids selber in die Schule fahren zu lassen entweder zu Fuß 10-15 Minuten oder 1 Station mit der Straßenbahn .Es wäre halt dann mit Neugeborenen bisschen einfacher.

In Hof vor die Tür lasse ich sie schon wo ich sie aus den Fenster sehe aber werde öfter schon gefragt ob sie am Spielplatz gegenüber dürfen wo sie nicht mehr in Sichtweite sind aber bin mir halt unsicher wie würdet bzw habt ihr das Hand.

Lg

Kommentare

  • Wie wohnt ihr und wie sicher ist der Schulweg? Wenn er sicher ist, das Kind nicht alleine ist sondern mit anderen Kindern gemeinsam, würde ich kein Problem sehen, es ab der Volksschule zu Fuß gehen zu lassen.

    Bei mir war das genau so. Wir sind oft vorher den Weg gegangen und im nachhinein hat mir meine Mama erzählt, dass sie uns anfangs immer heimlich beobachtet hat, bis sie drauf vertrauen konnte dass es wirklich passt 👍

    Wenns bei dir sowieso zu zweit sind und die Schwester schon 9 ist, klappt das sicher gut 😊
  • Unsere 2 Großen sind jetzt 8 & 9 Jahre alt. Wir wohnen am Stadtrand von Wien. Sie gehen mit 6,5 & 7,5 schon alleine in die Schule. (10 Gehminuten) Ich habe gemeinsam mit ihnen "geübt" und habe ihnen am Anfang heimlich gefolgt damit ich mir sicher war, dass sie nicht mit wem wegen Bonbons oder einem süßen Hund mitgehen. Sie habe es echt super gemacht mit Straßenverkehr. Zusätzlich haben wir geübt, dass sie sich mit unseren Telefonnummern auswendig auskennen. Sie wissen auch dass sie die Nummer nicht einfach irgendwem sagen sollen. Auf den Spielplatz gehen wir immer gemeinsam mit den Kleinen hin. Am Anfang haben sie für den Schulweg manchmal länger als 10 Minuten gebraucht, weil sie am Weg irgendwas gesammelt haben oder mit Freunden geplaudert haben. Einmal haben sie fast 30 Minuten gebraucht und ich war echt sauer, war damals hochschwanger und haben sie überall gesucht. Sie haben am Weg eine Baustelle gesehen und sind stehen geblieben weil es für sie so cool war🙄 Ich habe ihnen erklären ich als Mama habe mir wirklich großen Sorgen gemacht. Gemeinsam haben wir Bücher über das Thema gelesen und seither wissen sie, dass sie nach der direkt Schule gleich nach Hause sollen. Oma hat ihnen jeweils eine Armbanduhr geschenkt damit sie die Uhrzeit wissen. Von Zuhause in die Schule ist es leichter, weil sie am Weg andere Kinder dabei haben.
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum