7 Tage überfällig

Hallo,
ich stille momentan noch mein 9 Monate altes Baby. Ich habe aber schon einige Monate meine Periode wieder.
Nun ist sie aber dieses Monat ausgeblieben und seit 3-4 Tagen habe ich Durchfall und Magenschmerzen.
Ein Test ist negativ und ich hatte letztes Monat nur 1x Geschlechtsverkehr und das Kondom war nicht kaputt, also kann ich nicht schwanger sein.
Trotzdem mache ich mir Sorgen, da die Periode noch nie ausgeblieben ist bzw. sie kam eigentlich immer um fast dieselbe Zeit.
Hat jemand von euch Erfahrung oder hat eine Idee? Ich wäre euch sehr dankbar.
Danke, lg

Kommentare

  • @Hope19 ich hatte total unregelmäßige Zyklen während dem Stillen.. hat sich erst eingependelt, als mein Kleiner mehr gegessen hat. Wenn du bedenken hast, würd ich an deiner Stelle einen Termin beim Frauenarzt ausmachen! Alles Liebe!
  • @hope19: Das kann viele Gründe haben. Ernährungsumstellung, wenig Schlaf, psychische Belastung, Änderung der Lebensumstände, körperliche Belastung, eine simple Erkältung/Infekt, Medikamenteinnahme. Eine Zyklusunregelmäßigkeit während der Stillzeit kommt auch öfters vor. Ich würde noch etwas abwarten und wenn sie nicht kommt oder du Bedenken hast, dann würde ich einen Termin bei FA ausmachen.
  • Ich war vor kurzem auch 12 Tage überfällig ohne schwanger gewesen zu sein. Habe nach 10 Tagen meinen Gyn angerufen und er meinte damals, es kann sein, dass ich einen Zyklus ohne Eisprung hatte, dann kann sich das alles verschieben und ich soll noch etwas abwarten. Ja und 2 Tage später kamen die Tage dann eh. :)
    Vielleicht kannst du bei deinem Gyn auch einfach mal anrufen, wenn du unsicher bist.
  • Vielen Dank für eure ganzen Antworten!! ❤️Ich warte jetzt noch ein paar Tage ab und sonst mache ich mir nächste Wochen einen Termin beim Frauenarzt aus.
    lg
  • Mohnblume88Mohnblume88

    1,863

    bearbeitet 23. Mai, 05:37
    @Hope19 Ich persönlich bin da ehrlich gesagt nicht so streng mit meinen Zyklen. Wenn mal einer länger ist, geh ich deshalb nicht zum Arzt, sondern nehme an, dass einer von tausend Gründen eingetroffen ist, weshalb ein Eisprung zum gewohnten Zeitpunkt nicht ideal war.
    Eine Reise, psychischer oder physischer Stress, Ernährung, Erkrankung (möglicherweise asymptomatisch), usw.
    Durchfall und Magenschmerzen könnten auch auf Belastungen oder Erkrankung hinweisen, sofern man da empfindlich reagiert. Nur als Beispiel: wenn du Salmonellen hast, ist der Körper sicher nicht bereit ein Ei springen zu lassen.

    Meine beste Freundin hatte 8 Monate während ihrer Reise keine Mens - danach gings normal weiter. Deshalb denk ich da nie großartig drüber nach.
  • Ich finde sobald man sich nochmal sorgen macht und stresst.. kann das nochmal innerlich alles durcheinander bringen .. möglich ist ja alles. Stillen kann sicher auch eine ursache sein das die ausbleibt
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum