Frühchenthread

Hallo an alle Frühchen Mamas
Da ich selbst im Februar bei 35plus4 entbunden habe und ich immer wieder fragen habe, habe ich mir gedacht, ich mach mal einem Thread für Frühchen....
Für Austausch, Fragen usw.

Meine Maus kam wie geschrieben bei 35plus4, also ein spätes Frühchen.
Mach mir momentan ein bisschen gedanken bezüglich Köpfchen heben in Bauchlage.... sie hasst die bauchlage und ich befürchte es wird nich ewig dauern, biss sie das köpfchen halten kann....
Sonst ist sie so sehr aktiv.... versucht sich zu drehen.... dreht sich links und rechts... beim wickeln muss ich sie teilweise festhalten, damit ich die windel zumachen kann....und um ihren eigenen mittelpunkt
wenn sie am rücken liegt.... nur die bauchlage und kopfhalten 🙄

Würde mich über einen Austausch mit anderen Frühchenmamas freuen 😊

Kommentare

  • *reinschleich*
    bin zwar keine Frühchen Mama, aber was du schreibst erinnert mich sehr stark an meine Maus, sie kam letztes Jahr im August bei 38 4 per geplanten kaiserschnitt auf Die Welt, war aber mit 45,5 cm und 2705 schon ziemlich klein.
    Bauchlage hat sie gehasst, hat immer sofort gebrüllt wie am Spieß, erst mit 5,5 Monaten ca als sie sich problemlos von Rücken auf Bauch und wieder retour drehen konnte fing sie langsam an es zu mögen, am Bauch liegen und spielen macht sie erst seit sie ca 7/8 Monate alt ist vorher diente es nur zur Fortbewegung.
    mit sitzen war es das selbe, seit ca 3 Wochen kann sie frei sitzen und mag es auch, vorher wenn ich sie mal an die Couch angelehnt hab oder bei mir hat sie sich sofort auf die Seite runtergedreht in Bauchlage dann auf den Rücken und weg war sie.
    hab mir auch oft Sorgen gemacht aber mittlerweile kommt es mir oft so vor dass sie in keiner Position sein will wo sie nicht selber rein bzw rauskommt
    und sie ist ein sturkopf 😄 wenn sie nicht will dann will sie nicht
    *rausschleich*
  • Meine Maus kam letztes Jahr im September bei 34+2 spontan auf die Welt. Sie hasste die Bauchlage auch so sehr, bis sie sich von selbst auf den Bauch drehen konnte. Der Kopf fiel ihr in bauchlage auch öfter mal auf den Boden... Das kannte ich so gar nicht von meinem Sohn.
    Mittlereile ist sie 7,5 Monate alt und liegt nur noch auf dem Bauch, robbt und spielt den ganzen Tag nur in bauchlage. Also sie liebt es mittlerweile. Hätte ich mir auch nicht gedacht

    Kann deine Sorgen aber sehr gut verstehen.
  • bearbeitet 19. Mai, 22:27
    Hallo habe Ende Dezember bei 34+ 2 mit notkaiserschnitt Zwillinge entbunden. Meine heben seit ca 2 Wochen in Bauchlage den Kopf und nur kurz dann brüllen sie weil sie viel lieber am Schoß sitzen oder rumgetragen werden wollen. Einer fängt jetzt an sich hin und her in Seitenlage zu drehen. Das nutze ich dann ab und zu um ihn leicht anzustupsen dass er in bauchlage rollt. Seit 2 Tagen liegt er auch mal so am Bauch und schaut entspannt im Raum rum. Also keine Panik 👍einfach immer mal andere Dinge anbieten ( Bauchlage, sitzen etc) beobachten und vor allem das nutzen was die Mäuse selbst anbieten. Die zeigen einem eh für was sie bereit sind.
  • Ach ja angefangen den Kopf zu heben haben sie in Bauchlage auf mir. Also ich liegend und Baby auf meinem Bauch. Nicht nur zum schlafen sondern auch mal so. Lustige Geräusche gemacht etc und da wollten sie dann gucken
  • @claudi88 wenn sie sich hin und her dreht fehlt ihr teilweise nicht viel und sie würde am bauch liegen... sie kriegt nur den arm dann nicht raus 🙈 wenn sie bei uns am bauch liegt hebt sie den kopf schon brav... aber ja sie gehört auch zu denen die lieber getragen werden 😅
  • Hei, ich hab den alten Frühchenthred rausgekramt...vielleicht möchtest du da mal reinlesen ;)

    https://www.babyforum.at/discussion/7999/fruehchen-thread/p21

  • bearbeitet 20. Mai, 10:58
    Das geht uns auch so die Arme sind oft im Weg 😂das wird schon. Ich leg den Arm dann ab und zu nach oben und stupse an dann rollt es wunderbar 😂 das Kopf heben am Bauch kommt dann ganz alleine auf einmal machen sie’s. Immer mal wieder in Bauchlage bringen mit einem Lieblungsspielzeug wackeln und dann wird das
  • @_mimi_ das ist ein Zufall, ich habe letztes Jahr im Februar meine Tochter auch genau bei 35+4 bekommen 😁🥰 1900g und 43,5cm

    Jetzt ist sie 15 Monate alt und altersgerecht entwickelt. Wir rechnen also nicht mehr um.

    Zum Kopf heben bzw halten kann ich dir leider nix sagen, sie hat das quasi von Anfang an gemacht und war bzw ist totale bauchschläferin.
  • Wie alt ist sie jetzt? Mein Frühchen (30 plus 5), konnte das Köpfchen auch erst spät heben und es hat sehr lange gedauert, bis er ihn stabil halten konnte. Wir gingen zur Physiotherapie... Habt ihr zufällig so einen großen Gymnastikball? Da kann man tolle Übungen drauf machen und es strengt sie nicht so sehr an. Wenn du Fragen hast, helfe ich dir sehr gerne. 🤗
  • Aja und trag sie viel mit einer Hand. Also du richtet sie nach vorne, hältst sie im Schritt und lehnst ihren Kopf an deinen Arm. Ich hoffe das war verständlich... So stärkst du die
    Nackenmuskulatur. Du kannst, am besten vor dem Spiegel, sie hin und her bewegen. Linker Arm, rechter Arm...
  • @loewinundlamm sie ist jetzt 13 wochen korrigiert also 9 wochen...
    Ja haben wir... da sie ein "schreibaby" ist, ist der ball mein bester freund geworden....
    Ja nach vorne halten mag sie momentan eh am meisten.... da kann sie sich alles genau anschauen 🙈
  • @Froschkoenigin meine war gross.... sehr gross 🙈 3900g und 51cm... vor 3 wochen hatte sie schon 62cm🙈 gewicht hat sich "stabilisiert" momentan 5700g.... lt ärzte kompensiert sie ihr hohes geburtagewicht.... wachsen tut sie trotzdem, wie wenn sie nie was anderes gemacht hat 🙈😅
  • @_mimi_ Beim Osteopathen seid ihr wahrscheinlich auch schon gewesen?
    Noch würde ich mir aber keine Gedanken machen. Sie ist ja noch jung. Aber die Übungen würde ich schon machen... Unser Frühstarter konnte mit 5 Monaten (unkorrigiert) den Kopf noch nicht stabil halten.
  • @loewinundlamm ja da waren wir schon 😬
  • @_mimi_ wow!!! Das ist echt groß! 😂 Gut, meine war zusätzlich noch unterversorgt, also eigentlich 8 Wochen "zurück" 🤷‍♀️

    Jetzt mit 15 Monaten hat sie Ca 10kg und ist 74cm groß
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum