Tipps und Tricks im Haushalt

Domi2010Domi2010

6,657

Symbol
bearbeitet 12. 02. 2013, 10:21 in Haushalt & Technik
Ich bin immer froh um Tipps im Haushalt oder Garten. Und deshalb hab ich mir gedacht, ich starte mal eine Diskussion, in der hoffentlich viele ihre Tipps reinschreiben. ;)

Ich fang gleich mal an. Zwar hatte ich letztens so einen schmierigen Fliesenboden vom Salzdreck der Straße. Das einzige was geholfen hat, war Essigwasser zum Bodenwischen. Hab dreimal drüber gewischt und dann noch einmal mit normalen Spühlwasser und es hat gewirkt! ;)

Ich bräuchte einen Tipp gegen Fliegen in der Wohnung. Wir haben immer ab ca. August so viele Fliegen in der Wohnung, wahrscheinlich weil wir unterm Dach wohnen. Normalerweise sind sie verschwunden, sobald es Winter wurde. Nur dieses Jahr bekomm ich sie nicht weg. Hab immer irgendwo eine sitzen. Das nervt so enorm. Und im Herbst ist es so, dass ich sauge und eine viertel Stunde später liegen schon wieder mindestens 5 am Boden. Und auf den Dachfenstern sitzen sie in Scharen. Mich machen diese sch... Viecher noch wahnsinnig!
«13456716

Kommentare

  • MalinarcoMalinarco

    7,306

    Symbol
    bearbeitet 12. 02. 2013, 10:21
    Ojeh das mit den Fliegen kenn ich!! Wir haben vorher neben einem Pferdehof gewohnt - ich konnte die Fliegen nicht mehr zählen! Ich hab dann ein paar so Fliegenfallen aufgehängt, damit gings dann... ich kann dir nur empfehlen, ihnen nichts zu bieten, worauf sie sich niedernlassen können (lebensmittel), häng dir vl beim Fenster ein Fliegengitter hin! Es gibt auch noch so ein Gemisch auf das die total Fliegen und dann ertrinken aber ich weiss leider nicht mehr was da drinn ist...

    Ich brauch ganz dringend Tipps zum Fenster putzen! Ich hab schon alles versucht, mit abzieher, mit Essig, Mikrofasertuch, irgendwie werden die bei mir nie so, wies sein soll :-/
  • Ich hab das Problem mit dem staub!wir haben 2Katzen,also ist jeden Tag staubsaugen PflichtProgramm,jedoch sieht man bei meinen dunklen möbeln auch gleich nach dem staubwischen die flankerl! :(
  • Mhm kenn ich auch :-/ ich habs dann imer so gemacht, das ich mal provesorisch rausgekehrt hab. Das wirbelt natürlich wieder staub auf. Dann hab ich ein bisschen gewartet und dann, vorm nochmal kehren hab ich gewischt! Das ist zwar mühsam aber hilft. Und wenn der Boden dann halbwegs trocken ist (noch nicht ganz trocken) bin ich mit dem staubsauger durch. Dadurch war das problem zwar nicht gelöst, aber es war besser...
  • Ich nehm jetzt auch schon gern statt des Besens den swiffer mit dem Wirbelt man wirklich keinen staub auf!ja danke werd i heut gleich mal so machen ;)
  • Mah swiffer sind super ja :) ich hoff es hilft dir!!!
  • SherenaSherena

    1,847

    bearbeitet 12. 02. 2013, 10:05
    @Malinarco : Fensterputzen geht am Besten mit Fensterputzmittel und Zeitungspapier (z.B. Kronenzeitung/keine Hochglanzwerbungen).
    ma85
  • MalinarcoMalinarco

    7,306

    Symbol
    bearbeitet 12. 02. 2013, 10:06
    Hab ich auch schon versucht (beim glastisch) vl stell ich mich nur einfach so dumm an ^^" aber danke @Sherena :)
  • ich hab den hg fensterputzer zum fensterputzen gibts eim baumax zu erst mit klaren wasser putzen danach mit dem putzmittel drüber keine küchentolle und keine zeitung wird benötigt

    wegen fliegen nimm dir a 0,5 liter flasche schneid ca in der mitte durch dreh den kopf in die flashr nach unten und gib rein verdünnsirup, honig ka ois wos klebt super falle
  • Also nur mit mikrofasertucher?
  • also zuerst putz ich das fenster inkl rahmen nur mit wasser also den groben drek weg danach holnich mir frisches wasser geb a kapsel hg rein und dann noch mal drüber nur mit dem mikrofasertuch streifenfrei
  • Super danke werd ich probieren :)
  • den hg fensterreiniger gibts ban baumax
  • minimini

    17,447

    Symbol
    bearbeitet 12. 02. 2013, 10:49
    Ich hab nen Tipp für alle die ne Stoffcouch besitzen die ein paar Flecken hat!
    Bei uns hat ja mal der Hund von meinem Bruder sein Geschäft drauf verrichtet, das große! ;) (Haben zwar jetzt ne neue, haben die alter aber verschenkt)
    Wir haben ganz normalen Rasierschaum darauf "einmassiert" und dann trocknen lassen. Danach mit dem Staubsauger absaugen. Wir haben diese Prodzedur zwei mal gemacht und siehe da der Fleck war weg! War total baff! :)
    Geht vielleicht auch mit Teppichen, wenn sie nicht so richtige Wuselteppiche sind. ;)
  • also fensterputzen tu ich nur mit klarem heißen wasser und einem microfasertuch. die fenster werden sauber und streifenfrei :)
  • Fensterputzen geht mit spuelmittel auch super... Danach einfach nochmal mit klarem wasser abwaschen und mit kuechenrolle trockenpolieren...

    Der ultimative tipp, wenn was angebrannt ist: ganz wenig wasser drauf und dann mit backpulver bedecken (nur so viel wasser, dass da bp anfaengt zu schaeumen) - einwirken lassen. Dann laesst sich alles ganz leicht entfernen.

    Backpulver geb ich auch zur weisswaesche, hat eine leicht bleichende wirkung...
  • Essig ist auch so ein zauberprodukt,wenn man zb kalkflecken hat oder zum wc putzen oder in das katzenkistl reinleeren einwirken lassen ist nur natur also kann nix sein.
  • Hat irgendjemand nen Tipp zum Backrohr putzen?
    Mein Schatz hat sich letztens Käsekrainer gemacht und nicht eingestochen, dann hats platsch gemacht und der Käse pickt jetzt in der letzten Ecke oben bei der Lampe!
    Ich hab zwar so nen Backrohrspray mit dem geht der gröbste Dreck auch weg, aber der eingebrannte Käse ist hartnäckig.
  • mal eine Frage an die Katzenbesitzer - ich hab 2 und irgendwie führen die sich beim fressen manchmal auf dass mehr Feuchtfutter neben den Schüsseln klebt ... jetzt hab ich schon unter die Schüsseln so ein Tatzerl hintan damit ich das leichter reinigen kann aber irgendwie funktioniert das nicht :-(
    wie bekomm ich eingetrocknetes Katzenfutter vom Linoleum Boden bzw sogar zeitweise von den Wandfliesen runter !?!?
  • Das mit der Flasche mit den Fliegen bringt glaub ich nichts, da es nicht solche sind, die am Tisch und überall sitzen. Sie sind nur an den Wänden und Dachfenstern und sie sind richtig "damisch". Wenn ihr versteht wie ichs meine. Sterben auch bald wieder und liegen halt überall rum. An Spitzentagen saug ich schon mal 50 auf. :(

    @Malinarco. ich putze meine Fenster nur mit Wasser und einen Schuss Spülmittel. Hab auch den Kercher Fensterputze. Obs besser geht kann ich ncht sagen, aber auf jeden Fall viel schneller. ;)
  • @tirolerin danke für den tipp, werd ich meinem schatz vorschlagen, dass wir da einfach 2 neue kaufen - vielleicht klappts mit denen echt besser :-)
  • @claudsch1980
    die katzen meiner mama essen auf plastikplatzdeckerl damit das nicht passiert ansonsten immer gleich wegwischen wenns noch feucht ist - wenns wirklcih mal antrocknet geb ich einen spritzer wasser drauf, warte ein paar minuten und dann gehts leicht weg.
  • die sind gar nicht teuer beim fressnapf
    zwar nicht sehr schön aber besser als den boden kaputt zu haben
  • @claudsch1980 Hab für unsere Hündin so eine Art Tischset für den Boden beim Fressnapf gekauft, das ist super! Geht was daneben wisch ich das Set einfach ab und fertig. ;)
  • Hab auch ein grosses Plastikset am Küchenboden liegen.
  • ja so ein Plastikplatzdeckerl hab ich eh auch unter den Schalen, aber das is scheinbar zu wenig ;-)
    das problem is halt wenn ich ins büro geh sind die 2 monster noch am fressen und wenn ich abends dann heimkomm is es schon eingetrocknet :-( das is dann beim putzen echt mühsam ...
  • Vl bleibt ja auch was hängen beim fell! Ist zumindest bei meiner katze so ^^ da kannst im prinzip eine schuhmatte unter legen da bleibts dann hoffentlich hängen!
  • zum fenster putzen hab ich das mikrofaster tuch von tupperware. find ich einfach nur spitze (groben dreck wisch isch zuerst mit einem vettex ab und dann mit dem mikro tuch einfach trocken wischen FERTIG!!

    Backrohr: angeblich mit rasierschaum einsprühen und einwirken lassen dann gründlich mit klarem wasser auswischen. habs erst einmal probiert war aber nicht so verdreckt und hat geklappt. sonst hab ich so ein Anti-Fett spray. voll die chemie aber wirkt.
  • @Malinarco Ich hab zum Fenster putzen das Vileda Fenstertuch. Ich liebe es ;) Einfach nass abwaschen mit ganz wenig Spülmittel im Wasser, danach gut auswringen und nachwischen bis trocken ist.

    @1und1macht4 Habt ihr eine Fußbodenheizung?
  • MaunzMaunz

    6,331

    bearbeitet 12. 02. 2013, 14:38
    Ich hab zum Fenster putzen den Kärcher Fensterputzer! Taugt mir! ;-)
    Ich hab mir jetzt das Glas und Spiegeltuch von Tupper gekauft, dass werd i jetzt als nächstes Mal ausprobieren! Soll angeblich super sein!
  • @barbamama nein leider nicht ;) ist das auch ein staubProblem?
  • Bin mir nicht ganz sicher, aber ich hatte in der vorherigen Wohnung eine und es war immer Staubig, egal wie viel ich geputzt habe ;)
  • Bei mir sinds erstens sicher die Maunzis,gerade eben habens wieder gespielt und es liegen Büschelweise die haare herum u außerdem heizen wir in der Wohnung mit holz im Wohnzimmer, die Asche lässt sich auch nicht vermeiden! :/
    schlimmsten falls muss i dann mit baby 2mal saugen :/
    An neuen staubsauger muss i mir auch zulegen!bitte um tips also er soll leise,leicht sein u ein langes Kabel haben! Welchem würdet ihr empfehlen?
  • @Maunz Wow der schaut ja stylisch aus!aber der ist Beutellos! :/ hatte ich bisher noch nie! Was hältst du davon? Wird der Behälter dann gscheit Sauber?dann staubst ja wieder beim ausleeren?
  • Wir haben rinen dyson - ich liebe ihn! Das beutellose ist supwrpraktisch und effektiv! :)
    Zandra
  • @1und1macht4 und @barbamama, wir haben eine Fußbodenheizung, aber eigentlich ist die nie an. Wir heizen mit Holz unseren Kachelofen. Ich habe momentan richtige Staubflocken, sobald ich einen Tag mal nicht sauge. ganz egal ob wir daheim sind oder nicht!? Also glaub ich eher nicht dass es von der Bodenheizung kommt, vielleicht eher vom Kachelofen.
    Im Badezimmer ist es ganz schlimm und da das ganze Jahr. Wenn ich putze, habe ich am Abend schon wieder einen richtigen "Film" Staub auf der Badewanne.
  • @Domi2010 habt ihr vl recht viel deko?
  • Ja hab schon viele Fotos und so herumstehen! :/
  • Naja ich habe einen Einjährigen :D Daher muss ich auch fast 2x täglich saugen ;)
    Wenn der einen Keks bekommt oder ein Stückchen Brot, dann ists danach in der ganzen Wohnung verteilt.

    Bei mir kommt der meiste Staub von der Wäsche. Hab einen Waschtrockner, wenn ich da die Wäsche raushole kann ich allein am Staub danach sehen ob es helle oder dunkle Wäsche war :-S

    Freu mich schon auf den Sommer, wenn ich das Zeug wieder raus hängen kann.
  • Wieso is gewaschene Wäsche staubig?liegt das an der Waschmaschine?
  • @malinarco, nein ich steh nicht auf Deko. Muss man nur noch mehr abstauben. :)
  • Mein Waschtrockner hat keinen Flusensieb. Und beim Trocknen geht sämtlicher Staub super aus der Wäsche raus, ist halt doof dass dann alles im Bad verteilt ist .

    Übrigens ein super Tipp gegen Katzenhaare, die holt der Trockner auch raus ;)
  • Es gibt für Dyson auch einen Tierfellaufsatz da gehen auch die hartnäckigsten Katzenhaare von Decken etc weg
  • @1und1macht4 Den Filter kann man waschen unter laufendem Wasser! Man kann das Teil komplett auseinander bauen! Wollte NIE einen beutellosen und jetzt bin ich begeistert!! ;-)
  • Zum Fenster putzen nehm ich heisses Wasser, mit fensterabzieher drüber und evtl schlieren mit dem microfasertuch von ha-ra. Da hab ich mir jetzt auch den mopp gekauft zum trocken durchflitzen durch die wohnung. Kein staub aufwirbeln mehr und es geht ruckzuck. Va jetzt im Winter ist das ding gold wert:-D
    Wir haben einen kärcher staubsauger beutellos. Langes Kabel, leider sehr laut, gute sauggkraft, nicht teuer.
    Bzgl essig(reiniger) kann ich mich nur anschliessen, umweltfreundlich und effektiv!
    Tipps zur backrohreinigung könnte ich auch gut gebrauchen:-) rasierschaum funktioniert da wirklich? :-/
  • ja das mit dem wäschetrockner und katzenhaaren kann ich super bestätigen - vor allem meine dunklen sachen kann ich jetzt wieder anziehen ohne vorher 10 minuten mit nem abroller drüber zu gehn ;-)

    staubsauger - beutellos is super! wir haben auch nen dyson, super klein und leicht und leise (die katzen nehmen trotzdem reiß-aus *hihi*)
  • Ich bitte um Tipps für die Reinigung des Backofens......
  • wie bekommt man den verbrannten Geruch wieder aus der Wohnung? Meine Mum hat heute das Essen angebrannt, und es stinkt noch immer!
  • Wenns bei meiner Oma am Klo stinkt, zündet sie ein Streichholz an. Mehr fällt mir dazu um die Uhrzeit nicht ein :-) @Vidaloca
    Zandra
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Triff Mamas der Community in:

Wien Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Vorarlberg Steiermark Kärnten Tirol Burgenland