Krippenplatz Wien

Hallo Zusammen,

ich habe eine kurze Frage - ich bin zwar erst am Anfang der Schwangerschaft, habe jetzt aber schon oft gelesen, dass es in Wien sehr schwer ist einen Betreuungsplatz zu finden (möchte nach 1 Jahr wieder zu arbeiten beginnen). Habt ihr dazu Erfahrung? Ab wann ist eine Anmeldung sinnvoll?

Vielen Dank!!
LG
Danny

Kommentare

  • Gratuliere!
    Ja es ist schwer.

    Es gibts städtische und private kindergärten. Bei den städtischen kannst du dich immer erst im Herbst des Vorjahres anmelden und erst wenn das Kind da ist. Also wenn dein Baby 2021 auf die Welt kommt, dann kannst es du es im Herbst 2021 ab September 2022 anmelden. Du kannst es zwar auch früher anmelden aber unterm Jahr ist es noch schwerer einen Platz zu kriegen.
    Die städtischen Kindergärten sind ein bissl ein Glücksspiel, Beziehungen zur roten Reichshälfte helfen.

    Private Kindergärten haben eigene Modi, da musst dich mal schlau machen welche es in deiner Nähe gibt.
  • Bei einem privaten kannst und solltest du dich ruhig jetzt schon anmelden. Überleg dir mal ob für dich privat in Frage kommt und ob dir zb. Kleinkindgruppe oder Familiengruppe lieber wäre und dann schau einfach was es bei dir in der Nähe gibt. Normalerweise kann man die Kindergärten auch besichtigen um sich ein Bild zu machen, wird aber momentan sicher nicht möglich sein. Du kannst dich auch bei mehreren privaten zur Sicherheit voranmelden und dann noch entscheiden bis du eine fixe Zusage bekommst (meist im Februar).
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum