Besuch aus Deutschland in der Coronakrise

Hallo!

Hab da mal eine Frage...

Wir haben am 15.2. unser Mäderl bekommen.

Die Familie meines Mannes lebt in Deutschland.

Sie wollten uns dann eigentlich besuchen kommen, jedoch wurden die Grenzen ja dicht gemacht.

Nachdem sich die Lage ja langsam entspannt und der Opa schon sehr drauf drängt, dass er seine Enkelin sehen möchte ist meine Frage...

Ist das so ein Grund, dass er oder eben auch die Cousine meines Mannes oder Schwester mit Familie, einreisen dürfte und ein paar Tage hier bleiben könnte? Weiss des jemand?


Kommentare

  • @Dorli85 kann ich mir nicht vorstellen. Zumindest nicht jetzt sofort. Warte doch noch 3 oder 4 Wochen dann wird es vermutlich auch ganz offiziell zu "Urlaubszwecken" erlaubt sein.
    Gründe aktuell über die Grenze zu kommen sind Import/Export von Waren und Familäre Gründe wobei es sich hierbei eher um Angehörige die im Sterben liegen geht.
    Hängt aber vermutlich vom Grenzbeamten ab!

    So oder so müssten sie 2 Wochen bei euch in Quarantäne sein. Willst du dir das wirklich antun?
    Umgekehrt nach der Heimfahrt dann in de auch wieder 2 Wochen Quarantäne!!

    Wie gesagt, ich würde noch 3 oder 4 Wochen warten.
  • @dorli85 bei uns ist es so ähnlich aber unsere Kleine ist ein Monat älter und die Familie meines Mannes kennt sie noch nicht. Und wir verschicken auch keine Fotos - doppelt hart für sie 🙈

    Wäre für mich kein Grund aktuell über die Grenze zu kommen. Zum Glück sieht seine Familie das auch so. Und die Quarantäne will auch niemand 😅
    Einfach noch ein paar Wochen warten 🙃

    Und dann viel Spaß beim Stau stehen an der Grenze 😅
  • Es gibt eine Eigenerklärung (da gibts so ein Formular im Netz), mit der man angeblich nach Österreich einreisen darf! Es sollte eigentlich für Notfälle sein, aber es ist seit einigen Tagen erlaubt seine Familie und seinen Partner in Österreich zu besuchen! Ich habe dazu noch die Info Hotline angerufen und nachgefragt und sie haben es mir bestätigt! Er meinte nur das Formular ausfüllen, aber gut wäre irgendwelche Dokumente mitzuführen um nachzuweisen wohin sie gehen und wo sie bleiben werden. Meine Eltern leben in Slowenien ganz an der Grenze und brauche auch manchmal Hilfe oder Kinderbetreuung von der Mama und wir werden das jetzt am Monatg ausprobieren, ob sie rüberkommen darf 😄😄
  • Eig heisst es ja, dass man nur aus beruflichen Grüßen hin u her darf. Mein Mann muss beruflich öfter über die Grenze u er wurde wirklich noch kein einziges Mal kontrolliert 😅
    Würde aber trotzdem noch warten :)
  • @Sarah6 wo hast du da angerufen?
  • @Biamcaa_ wo fährt er über die Grenze?
  • Hmmm ich denke das kann man jetzt nicht öffnen 😄 kopiere einfach den Link ins Google oder schreib ins Google Coronavirus Hotline ...ist vom Bundesministerium also schon relevant!! Und wie gesagt, ich habe ihnen gesagt, dass ich für Kinderbetreuung manchmal
    meine Mama brauche und die halt in Slowenien lebt ...er hat gemeint ist überhaupt kein Problem und das geht schon klar, nur soll ich bei der Bezirkshauptmannschaft noch mal nachfragen, ob die Mama dann irgendwelche Dokumente mitführen muss, um die Familienangehörigkeit nachzuweisen :)
  • Wir werden Ende Mai auch nach D zu meiner Familie fahren.
  • Meine Nichte ist ein Scheidungskind und ihr Papa wohnt in D. Sie verbrachte 5 Wochen bei ihm und kam vor einer Woche aus D zurück nach Österreich. Das war gar kein Problem. Auch an der Grenze war alles unkompliziert.
  • @Dorli85

    Teilweise Braunau u teilweise Suben :)
  • Ich warte auch schon drauf, dass man offiziell über die Deutsche Grenze darf. Dann kann meine Mutter zu mir kommen und mir helfen die Kinder zu beschäftigen.
  • Schickt ihnen doch Fotos per Post?
  • @kathi87 braucht ihr da eine Begründung oder wie funktioniert das?
    Hab gelesen dass wir nicht einreisen dürfen?
  • @MamaLama Sie kriegen eh Fotos, aber es ist was anderes sie echt zu sehen, mein Schwiegerpapa ist 68 Jahre alt und Krebspatient, wir würden uns schon wünschen dass er sie noch öfter sehen kann (Corona hin oder her)...
  • @Biancaa_ und in Suben wird er nicht kontrolliert?
  • @Mutschekiepchen zur Unterstützung wenn du sie für die Kids braucht, darf sie scheinbar jederzeit einreisen?
  • @Dorli85

    Es wurde nur Fieber gemessen, aber er wurde nicht gefragt, was er in Deutschland gemacht hat 🤷🏼‍♀️
  • @Biancaa_ also wird das nicht so heiss gegessen, wie geredet wird?
  • @Dorli85 Da ich sowieso die deutsche Staatsbürgerschaft hab und noch einen
    Zweitwohnsitz in DE ist das einreisen kein Thema.

    Hinsichtlich Kontrollen, also am deutschen Eck kontrollieren sie ausnahmslos jedes Auto was über die deutsche Grenze möchte und wer keinen entsprechenden Grund hat, wird zurückgewiesen. So hat es jedenfalls ein Monteur von uns berichtet.
  • @kathi87 mein Mann ist a deutscher Staatsbürger und die Kids haben ö D Staatsbürgerschaft, da ists wahrscheinlich a ka Thema, aber ich hab nur Ö Staatsbürgerschaft, denke dass ich nicht einreisen dürft...
  • @Dorli85 Das denk ich nicht weil ihr 1 Familie seid - mein Mann ist auch nur Ö und die kleine bisher auch nur Ö - nur die große ist DE und ich - aber ich lass sicher nicht 50% meiner eigenen Familie zuhaus.

    Ich denke aber das bis Ende Mai die Grenzen eh lockerer sein werden.
  • Hmm... Ja rausfahren würden wir Mitte Juni dann...bis dorthin wirds doch a anders werden...

    Wär nur super wenn sie jetzt kommen dürften...
  • @Dorli85

    Bei ihm wars jetzt immer so, aber vl machen sie die Kontrollen auch eher stichprobenartig. Obs immer so ist kann ich nicht sagen.
  • Oh sorry, ich meinte @Kathyxox aber tut ja dann nix mehr zur Sache 😂
  • Nur zur Info...meine Mutter konnte heute mit der Eigenerklärung ohne Probleme nach Österreich kommen :) wir haben nur aus dem Internet das Formular ausgedruckt und eingetragen warum sie kommt und auf welcher Adresse sie bleibt.
    Papaya
  • Wo findet man so ein Formular?
  • https://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Einreise-nach-Oesterreich-Eigenerklaerung-hier-herunterladen-id57266191.html

    Ich habe den Link schon oben gepostet, aber ich weiß nicht, warum man es nicht öffnen kann...man kann es sich hier runterladen oder schreib einfach ins Google “Eigenerklärung Einreise nach Österreich”
  • Der Link funktioniert ja doch :)
  • @Sarah6 danke😊

    Bei uns hat sich das Thema jetzt eh erledigt, da wir beschlossen haben, im Juni dann rauszufahren und uns vor Ort dann mit allen treffen😊
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum