Clomid


Hallo Leute , bin etwas neu hier .
Ich hätte ein Problem. War vor kurzem beim Artz . Versuche schon seit ca 1 Jahr schwanger zu werden leider hat es nicht funktioniert. Mein Arzt hat mir clomid bzw clomifen aufgeschrieben ich sollte damit am 5 Tag meiner Menstruation anfangen . Gestern hat meine Menstruation angefangen. Meine Schwiegermutter meinte ich soll es lassen es würde sowieso nix bringen da ich ein hoffnungsloser Fall wäre und hat die Tabletten leider weg geschmissen ... bin etwas ausgetickt ihre Ausrede jedoch war das sie es versehentlich weg geschmissen hätte . Habe wieder versucht beim Arzt welche zu kriegen , er wollte mir sie doch nicht wieder verschreiben ... ich will meine Hoffnung nicht aufgeben obwohl ich langsam dabei bin . Ich wollte jemanden unter euch nach Hilfe fragen ob jemand eventuell noch paar Tabletten übrig hätte für mich es wäre mega freundlich und nett . Ich würde auch dafür aufkommen wenn’s sein muss .

Kommentare

  • Die wird keiner haben, weil man nur genau soviel bekommt wie man braucht und die somit aufgebraucht werden.. Ich hab jedenfalls die genaue Menge bekommen
  • Mohnblume88Mohnblume88

    1,756

    bearbeitet 10. April, 20:47
    Der private Verkauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist verboten. Ich denke mal, das wird hier keiner riskieren wollen.

    Wenn sie die Medikamente weggeschmissen hat, kann man die nicht wieder raus holen aus dem Müll? Wird ja nicht grad die Müllabfuhr da gewesen sein, oder?
  • Clomifen bitte nur unter ärztlicher Überwachung (Ultraschall) einnehmen!
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum