Ökonorm Wachsmalblöcke oder Tropfen?

Hallo ihr Lieben,
Ich möchte für meinen 14 monatigen Sohn Malutensilien besorgen. Jetzt bin ich von wegen Schadstoffe usw, auf die Firma Ökonorm gestoßen. Glaubt ihr sind für ein Kind seines Alters eher die Blöcke oder die Tropfen geeignet?

Kommentare

  • Hey!

    Ich würde eher die Blöcke empfehlen, da die robuster aussehen. Die Maltropfen sind auch super schön, ich hätte jedoch Angst, dass sie schnell zerbrechen und er dann was verschluckt...
  • @Caro1991 ich hab jetzt beide genommen. Mal sehen, welche bevorzugt werden.
  • minxminx

    1,937

    bearbeitet 18. 04. 2020, 20:35
    @Gisela @Caro1991 Wo habt ihr die Wachsmalblöcke gekauft? Ist da eine Marke zu empfehlen?

    Mein Sohn ist 12 Monate alt, wäre das zu früh?🤔

    Danke.
  • @minx ich hab welche von der Firma Ökonorm genommen. Hab im Internet recherchiert, und da haben mir die am besten gefallen. Nachwachsende Rohstoffe, Bienenwachs usw. Bestellt hab ich sie dann bei pihappy. Sollten Montag im Postkastl sein. Deshalb kann ich noch keinen Erfahrungsbericht abgeben.

    Mein Sohn ist 14 Monate. Hab gehört manche malen schon vor einem Jahr, andere erst später. Ich würds einfach anbieten, wenn kein Interesse besteht. Einfach später wieder probieren.
    minx
  • Wachsmalstifte waren bei uns immer eine volle Sauerei, Hände waren voll, zerbrochen sind sie auch....
    Was gut funktioniert hat, waren von Pelikan diese dicken Stift - die sind auch abwaschbar, was fein war, wenn etwas auf den Tisch gemalt wurde 😬 muss aber ehrlich sagen, dass ich mir die Zusammensetzung nicht angeschaut habe....
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps


Registrieren im Forum