Zuckerbelastungstest im Raum Wien

Kann mir vielleicht wer weiterhelfen?
Hat jemand eine Idee wo ich derzeit im Raum Wien,Bez. Gänserndorf oder Bez. Mistelbach noch einen Zuckerbelastungstest machen kann?
In unserer Gegend (Wolkersdorf)macht ihn derzeit leider niemand, bei Labors.at und im KH Mistelbach machen sie ihn leider auch nicht.

Kommentare

  • minxminx

    466

    bearbeitet 29. März, 12:29
    In Wien kenn ich labors.at, die haben mehrere Standorte. Frag mal an, da braucht man einen Termin. Ich selbst hatte dort auch meinen ZB-Test.

    https://www.labors.at/
  • Bei Labors.at machen sie es derzeit nicht, da habe ich letzte Woche schon angerufen
  • Die österreichische Gesundheitskassa macht das in Wien auch.
    Ansonsten, wenn keiner die Untersuchung durchführen möchte, würde ich im Krankenhaus wo du angemeldet bist einmal anfragen bzw bei der ÖGK.

  • Ich bin in noch keinem KH angeneldet- das ist ja in NÖ nicht so wie in Wien, aber dort wo ich entbinden möchte (Mistelbach) machen sie es nicht mehr.

    Danke für den tip mit der ÖGK in Wien
  • SorakisuSorakisu

    2,143

    bearbeitet 29. März, 13:53
    Ich war im 22ten bei "Ihr Labor"
    Ob die was machen aktuell weiß ich allerdings leider nicht.

    Edit:Vorerst kein Zuckerbelastungstest für Schwangere
    Gerade nachgesehen.

    Bist Du vorbelastet was Diabetes betrifft?
  • Im 23. Bezirk im Labor Vidotto steht zumindest auf der Homepage nicht oben, dass sies nicht machen. Vielleicht mal nachfragen..🤔
  • Bei Labors.at kannst du nach absprache mit deinem arzt einen anderen test machen. Wo nur einmal kurz blut abgenommen wird und du dann wieder heim gehst.
  • Ja, aber ich brauch leider den richtigen Test.
    Ich hatte in der letzten Ssw schon Probleme mitm Zucker
  • Frag Mal dort nach http://www.synlab.com/ es steht auf der Webseite zumindest noch nicht dass sies nicht mehr machen.
  • @steffi83 hast du noch das Gerät von damals? dann kannst selbst daheim messen und kontrollieren
    Sorakisu
  • Wie @Hoppala sagt. Am besten selbst messen und dann mit der Diabetesambulanz in Mistelbach telefonieren.
  • Nein, Messgerät hab ich leider nicht mehr- das hab ich weitergegeben.
  • Aber zur Not werd ichs wohl so machen müssen.
  • Synlab macht den Test derzeit noch, danke für den Tip.
    Für alle die es interessiert- einfach zwischen 07:00 und 08:00 Uhr vorbeizukommen, Voranmeldung ist nicht erforderlich.
    Talia56
  • @Steffi83 super, danke für die Info! :)
  • Reinschleich

    Ich war damals im Synlab in Oberwart - dort war (lang vor Corona) nix los! Bin immer allein bzw. Maximal mit einer Person dort gesessen 😏 war auch immer ohne Voranmeldung dort sogar erst um 8 oder so!

    Rausschleich
  • Macht eigentlich bei euch das kein Hausarzt? Ich muss nicht zwingend ins Labor, meine Hausärztin macht das auch 🤷‍♀️
  • @winnie mit Blutabnahme?! Also meine Hausärztin macht es nicht...
  • Ich hab nicht wirklich einen Hausarzt, sind im September umgezogen und war seither noch nicht wirklich krank, dass ich einen Arzt gebraucht hätte. Außerdem ist das Primärversorgungszentrum bei uns momentan wegen Corona geschlossen.
  • Zu normalen Zeiten würde es mein Hausarzt schon machen, derzeit machen sie aber leider keine Blutabnahmen und daher auch kein Zuckertest.
  • @Talia56 Ja mit blutabnahme. Sie sagte ich soll eine Woche vorher anrufen und dann muss ich für zwei Stunden in der Praxis bleiben. In diesen zwei Stunden nimmt sie mir drei mal Blut ab. 👍
  • Talia56Talia56

    6,615

    bearbeitet 30. März, 18:03
    @winnie ok, dann ists gut. 🙂 Meine Hausärztin macht es leider nicht...
  • @steffi83 ich war bei synlab in Floridsdorf, denke das ist vielleicht auch gut für dich zu erreichen? Bin auch ohne Termin hin, glaube aber nicht dass es so "früh" war..ob sie gerade offen haben kann ich dir leider nicht weiterhelfen :/

    Drücke dir die Daumen dass du bald etwas findest!
  • Ich fahr ins donauzentrum, ich arbeite gleich in der nähe
  • @winnie Der Zuckerbelastungstest (oGTT) dauert mehrere Stunden, bezweifle das das der Hausarzt macht.

    "Zur Bestimmung der Nüchternglukose wird zuerst eine Blutprobe abgenommen. Anschließend trinken Sie eine süße Testlösung (75 Gramm Traubenzucker, der in 250 bis 300 Millilitern Wasser gelöst wurde). Nach zwei Stunden wird erneut Blut abgenommen, um den Blutzucker zu messen. Während dieser Zeit sollten Sie sich weder körperlich belasten noch rauchen. Dieses Testverfahren wird auch mit 75-g-oGTT bezeichnet."
  • @minx in normalen Zeiten mach das bei mir sehr wohl der Hausarzt.
    minx
  • @minx Bei uns in der Gegend machen das zu normalen Zeiten auch einige Hausärzte, meiner zwar nicht, aber der meines Mannes würde es machen.
  • @minx Meine sagte mir, ich muss zwei Stunden bleiben.
    Blut abnehmen, trinken, Blut abnehmen, zwei Stunden (in einem separaten Raum) warten, Blut abnehmen. So läuft das bei ihr. Klingt für mich plausibel und genau nach dem was du beschreibst ☺️
  • @winnie find ich super das das auch Hausärzte anbieten. In Wien kenn ich das nur von Labors.
  • Darüber hab ich mich eben so gewundert 😁 ich dachte "fragt halt euren Hausarzt, warum reden alle von labor" ☺️Wien ist bei vielem anders irgendwie... 🤷‍♀️😉
  • Hab gerade bei Synlab angerufen, man soll sich jetzt doch einen Termin ausmachen, da sie nur mehr eine begrenzte Anzahl auf einmal durchführen dürfen.
  • Es dürfen max. 4 Personen ins Wartezimmer- bei mir haben sie zwei weggeschickt weil kein Platz mehr war.
  • Ja es war ein bisserl komisch - sie haben mir zwar einen "Termin" gegeben, wollten meinen Namen aber nicht wissen... Naja, ich werd schauen, dass ich früh genug da bin, hab keine Lust, mich jetzt ein paar Tage hintereinander ins Auto zu setzen nur um irgendwann unter den ersten 4 zu sein.
  • Ich war im donauzentrum und um 07:30 Uhr gleich die erste.
    Die anderen sind erst später gekommen.
    Und sie haben auch gemeint, dass gegen Ende der Woche Woche weniger los ist.
    Dienstag war anscheinend voll viel los.
  • Na dann bin ich beruhigt, habs für Freitag vorgesehen.
  • Danke euch für die Tipps, ihr habt mich gerettet. Ich war schom am Verzweifeln, niemand schien mehr den Zuckertest machen zu wollen! Hab jetzt auch Synlab angerufen und die haben mir im Donauzentrum für nächsten Freitag einen Termin gegeben.👏👏👏
    Ich bin sooo erleichtert und froh, danke an alle die hier mitgeschrieben haben. Tolle Gemeinschaft haben wir hier! ❤️
  • Kann mir jemand einen Tipp geben, wo in Wien derzeit der Test möglich ist und ich dazwischen rausgehen kann, beziehungsweise der Abstand gewahrt wird und die Maske abgenommen werden kann?

    Hatte beim letzten Mal schwer damit zu kämpfen mich nicht zu übergeben und musste mich vor Ort hinlegen wegen dem Kreislauf. Mit Maske über Stunden unvorstellbar.

    Danke
  • @Sonnenmondschein ich hab den ogtt bei Labors.at in der Prater Straße vor kurzem gemacht.
    Maskenpflicht besteht, wie bei allen gesundheitseinrichtungen, man muss auch Abstand halten im Wartezimmer.
    Du kannst schon mal in den Hof raus gehen und frische Luft schnappen zwischendurch. Aber grundsätzlich soll man beim ogtt nicht zuviel herum gehen, da es das Ergebnis verfälschen kann, wenn man sich körperlich belastet.
    Daher ist der Ablauf vermutlich überall gleich... Sag bei der Anmeldung und der ersten Blutabnahme dazu, dass du das letzte mal Probleme mit dem Kreislauf hattest. Vielleicht haben die einen Tipp für dich.
  • Ob du rausgehen kannst,weiß ich nicht, aber im 3.Bezirk im Labor Mustafa am Ziehrerplatz kann man den Test machen!
  • Danke euch. Also im Krankenhaus Döbling beim Organacreening durfte man zum Beispiel die Maske am Sitzplatz abnehmen, wenn niemand neben sitzt. Sowas suche ich.
  • Ich war bei meiner Hausärztin und hab einen eigenen Raum bekommen 👍
    perlmutti
  • Das geht bei meiner leider nicht. Habe mich schon erkundigt :( wäre mir eh am liebsten
  • Bei mir hat es damals beide Male die Hausärztin gemacht im 23. Bezirk. Vl auch weil sie zusätzlich Gyn ist... Keine Ahnung aber auf jeden Fall war ich bei ihr und musste auch um die 2 Std dort bleiben was ich mich so erinnere. Ist ja jetzt doch schon ein zeitl her 😅
  • @Sonnenmondschein Ich war bei Labors im 22ten. Im Wartezimmer herrscht Maskenpflicht, aber wenn man etwas unterschreibt darf man zwischen den Blutabnahmen raus gehen. Wird direkt mit der Person die die Blutabnahme macht besprochen.
  • @Tinaaa Danke. Ich ruf dort mal an
Hey! 1 Frage - 100 Antworten!
Im BabyForum kannst du dich einfach, sicher und anonym mit (werdenden) Mamas und Papas in deiner Nähe austauschen. Registriere dich jetzt, um alle Bereiche zu sehen und mitzuplaudern:Kostenlos registrieren

Social Media & Apps

Registrieren im Forum